Sandstraße



Alles zum Schlagwort "Sandstraße"


  • Ascheberg

    Mi., 26.02.2020

    Baumexperte beschneidet Linden

    Ascheberg, Arbeit an den Linden

    Die Linden an der Sandstraße werden beschnitten.

  • Drei Bäume an der Sandstraße werden gefällt

    Mo., 24.02.2020

    Fachfirma arbeitet an der Lindenallee

    Linden

    Das von der Gemeinde Ascheberg beauftragte Fachunternehmen beginnt am Mittwoch (26. Februar) mit den Baumpflegearbeiten an der Sandstraße, drei Linden sollen fallen.

  • Gemeinde will über Gutachter-Empfehlung hinausgehen

    Fr., 24.01.2020

    Zwei Linden müssen gefällt werden

    Die vordere Linde im Bild gehört zu den zwei Bäumen an der Sandstraße, die mit gutachterlichem Segen gefällt werden sollen.

    13 Linden an der Sandstraße erregen die Gemüter. Zwei Bäume müssen definitiv gefällt werden, weil ein Gutachter, wie vorher die Ascheberger Verwaltung, zu dem Schluss kommt, dass sie nicht mehr standsicher sind.

  • An der Sandstraße

    Di., 21.01.2020

    Lindenreihe soll ins Alleenkataster

    Die Linden an der Sandstraße sollen nach dem Willen einer Interessengruppe als Allee stärker geschützt werden.

  • Großeinsatz an der Sandstraße

    Di., 14.01.2020

    Alle Löschzüge angefordert

    Großeinsatz an der Sandstraße: Alle Löschzüge angefordert

    Ein Großaufgebot von Polizei und Rettungskräften sorgte am Dienstagmorgen für Aufmerksamkeit. Ihr Ziel war ein Objekt an der Sandstraße.

  • Kranke Linden an der Sandstraße

    Di., 07.01.2020

    Allee als Entree ist gefährdet

    Die Allee als Entree könnte bald passé sein: Bislang plant die Gemeinde, diese Linden auf der Sandstraße zu fällen, weil sie ein Sicherheitsrisiko für Nutzer von Gehwegen und Straße darstellen.

    Adieu Allee: 13 Linden zwischen Schlingermanns Hof und Eschenbachstraße sind krank und müssen gefällt werden. Dieses Vorhaben der Gemeinde, die Sicherheitsbedenken in die Waagschale wirft, löst Protest bei Bürgern aus.

  • Sandstraße in Ascheberg

    Mi., 18.12.2019

    Verwaltung lässt alle Linden fällen

    Sandstraße in Ascheberg: Verwaltung lässt alle Linden fällen

    Die Ascheberger Verwaltung will alle Linden in einem Bereich der Sandstraße fällen lassen.

  • Vorfall an der Sandstraße

    Fr., 23.08.2019

    Polizei bittet um Hinweise zu einem Trickdiebstahl

     

    Die Polizei bittet bei der Suche nach einer mutmaßlichen Diebin um Hinweise von Zeugen

  • Zusammenstoß auf der Sandstraße

    Fr., 23.08.2019

    Auto kollidiert mit Mofa

    Zusammenstoß auf der Sandstraße: Auto kollidiert mit Mofa

    Ein Pka und ein Mofa stießen am Donnerstag auf der Sandstraße zusammen.

  • Neubaugebiete in Brochterbeck und Ledde

    Di., 06.08.2019

    Häuslebauer können loslegen

    Im Neubaugebiet Oberbauer (großes Bild) in Ledde st die Erschließungsstraße so gut wie fertiggestellt. Selbst die Masten für die Straßenbeleuchtung stehen schon. Auch an der Sandstraße in Brochterbeck können die Häuslebauer loslegen.

    Vor genau einem Jahr hat der Stadtrat die Bebauungspläne „Sandstraße“ in Brochterbeck und „Oberbauer Süd“ in Ledde verabschiedet. Nun ist die Erschließung so gut wie abgeschlossen, die ersten Häuslebauer können loslegen. 28 Grundstücke in Brochterbeck beziehungsweise 13 in Ledde stehen zur Verfügung. Bewerber gibt es reichlich. Die ersten Kaufverträge seien unterschrieben, berichtet auf Anfrage dieser Zeitung Bernd Pieper, Leiter des städtischen Fachbereichs Planen und Bauen sowie Geschäftsführer der TEG (Tecklenburger Erschließungsgesellschaft).