Umkleide



Alles zum Schlagwort "Umkleide"


  • Bauarbeiten in der Martin-Luther-Schule

    Di., 20.08.2019

    Neue Duschen und Umkleiden

    Handwerker arbeiten in der Martin-Luther-Schule.

    Handwerker haben in den Ferien  auch die Martin-Luther-Schule im Kreuzviertel fest im Griff. Auf dem Programm steht die Grundsanierung der Dusch- und Umkleideräume der Sporthalle, heißt es in einer städtischen Pressemitteilung. An der Außenwand sind bereits neue Abdichtungen und Wärmedämmungen angebracht.

  • Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses

    Sa., 17.08.2019

    Verzögerung sorgt für Unmut

    Seit Anfang Februar laufen die Arbeiten zur Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses – allerdings mit Verzögerungen.

    Die Freiwillige Feuerwehr braucht dringend mehr Platz, vor allem für Umkleiden. Deshalb bekommt das Gerätehaus einen Anbau. Bei den seit Februar laufenden Arbeiten gab es jedoch Verzögerungen – und die sorgen mittlerweile für Unmut bei den ehrenamtlichen Kräften der Wehr.

  • Erneut Einbrecher und Vandalen unterwegs

    Di., 06.08.2019

    WSU-Gelände: Bald Videoüberwachung ?

    Auf den Fenstern hinterließen die Einbrecher Graffiti, und wieder brachen sie eine Tür (kleines Foto) zum Umkleidetrakt auf.

    Zum dritten Mal innerhalb von acht Tagen haben sich Vandalen an den Umkleiden der Fußballer der Warendorfer Sportunion zu schaffen gemacht. Von Samstag auf Sonntag traten Unbekannte erneut eine Tür kaputt und beschmierten ein Fenster mit Graffiti. Große Beute, genau wie bei den vergangenen Taten, konnten die Täter aber nicht machen.

  • Falke-Treff und Umkleiden

    Fr., 28.06.2019

    Problem-Steine werden ausgetauscht

    Das Risiko vor Gericht scheint zu hoch. Lieber zahlt die Gemeinde selbst bis zu 15 000 Euro für den gerade laufenden Austausch reklamierter Klinkersteine am Falke-Neubau – damit Ruhe ist.

  • Ahlener Freibad modernisiert

    Fr., 19.04.2019

    Duschen und Umkleiden in neuer Frische

    Das Sommergebäude – kaum wiederzuerkennen. Drinnen sind neuerdings die frischen Farben des Parkbads zu finden. Draußen verabschiedet sich das triste Türkis.

    Gute Laune beim Umziehen oder Duschen? Könnte am alten Sommerhaus im Ahlener Freibad liegen, das im Frühjahr saniert wurde. Neu auch das Rauchverbot auf dem Kinderspielplatz – mit der Botschaft: Keine Kippen vor den Knirpsen.

  • Sanierung der Doppelturnhalle an der Kreuzschule

    Mo., 25.02.2019

    Als erstes gibt es neue Umkleiden

    Die Sanierung der Turnhalle der Kreuzschule wird teuer. Deshalb hofft die Gemeindeverwaltung, dabei auf Fördermittel zurückgreifen zu können. Für die neuen Umkleiden, die in diesem Jahr kommen sollen, bedient sie sich der Kredite aus dem NRW-Programm „Gute Schule 2020“ in Höhe von 120 000 Euro. Ebenfalls soll es neue Sanitäranlagen geben sowie einen neuen Multifunktionsraum.

    Erst sind die Umkleiden dran, dann die Toiletten, dann voraussichtlich die Sporthalle und der neue Multifunktionsraum: So einiges muss an der Doppelturnhalle der Kreuzschule gemacht werden. Und das kostet eine Menge Geld.

  • Umweltausschuss stimmt Entwurf zu

    Fr., 16.11.2018

    Erweiterung des Feuerwehrhauses

    Die Entwurfsplanung für die Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses sieht einen Anbau für die Atemschutzwerkstatt (l. unten), die Einrichtung von Umkleiden (r. oben) und eine neue Fahrzeughalle (r. unten) als Ersatzbau vor.

    An das Feuerwehrgerätehaus in Havixbeck wird angebaut. Es muss Platz für eine Atemschutzgerätewerkstatt, Umkleiden und Fahrzeuge geschaffen werden.

  • Umkleiden sind saniert

    Di., 16.10.2018

    Neuer Glanz im Dinkelstadion

    Die C1-Junioren freuen sich über die neuen Umkleiden.

    Der SV Heek blickt auf sein Jubiläum zum „100-Jährigen“ im Jahr 2020. Das Dinkelstadion soll dann in frischem Glanz erstrahlen. Die Sanierung des 1972 gebauten Kabinentrakts ist so gut wie beendet.

  • Umkleiden bis Jahresende gesperrt

    Mo., 08.10.2018

    Sporthalle ab November nutzbar

    Die Sanierung der Dreifachturnhalle am Schulzentrum Wolbeck kommt nur schleppend voran. Zumindest der Hallenboden soll ab dem 5. November wieder nutzbar sein.

    Die Sanierung der Dreifachturnhalle am Schulzentrum Wolbeck kommt nur schleppend voran. Zumindest der Hallenboden soll ab dem 5. November wieder nutzbar sein. Die Umkleiden bleiben jedoch nach einem Asbest-Fund bis zum Jahresende gesperrt.

  • Miriam Albermann spielt seit 1985 Rollen

    Mi., 06.06.2018

    Beim Umkleiden hat es gefunkt

    Miriam Albermann (rechts) bei einer Aufführung von „Tratsch im Treppenhaus“ im vergangenen Jahr. Die Rolle der Hanne Knoop übernimmt sie auch in dieser Bühnensaison wieder.

    Der Spaß am gemeinsamen Hobby kann Menschen einander sehr nahebringen. Miriam Albermann und ihr Mann Lambert haben sich zum Beispiel als Schauspieler auf der Freilichtbühne kennen gelernt.