Vereinsgeschichte



Alles zum Schlagwort "Vereinsgeschichte"


  • US-Fußball

    Mo., 11.11.2019

    Seattle gewinnt MLS-Meistertitel - Finalsieg gegen Toronto

    Für die Seattle Sounders war es der zweite Meistertitel in den vergangenen vier Jahren.

    Seattle (dpa) - Die Seattle Sounders haben zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte den Meistertitel in der nordamerikanischen Fußball-Liga MLS gewonnen. Das Team aus dem US-Bundesstaat Washington gewann das Finale gegen Toronto FC 3:1 (0:0). 

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 27.10.2019

    Potthoff schreibt Vereinsgeschichte

    Wieder zur Stelle: Felix Steuter traf für seine Falken gegen Hopsten zum 2:0.

    Statistik-Fetischisten aufgepasst! War das Falke Saerbecks schnellstes Tor aller Zeiten? Holger Althaus gefiel jedenfalls, was Mattis Potthoff da gegen Westfalia Hopsten nach wenigen Sekunden fabrizierte.

  • MLB

    So., 20.10.2019

    Houston folgt Washington ins Baseball-Finale um World Series

    Jose Altuve (r) erreichte mit den Houston Astros die World Series.

    Houston (dpa) – Die Houston Astros haben zum dritten Mal in ihrer Vereinsgeschichte die World Series um die Meisterschaft der nordamerikanischen Baseball-Profiliga MLB erreicht.

  • Fußball: Kreispokal 2. Runde

    Do., 10.10.2019

    Rot-Weiß Ahlen schießt SKS ab – Dennis Tulgay in Rage

    Noch schlimmer als gedacht gestaltete sich der Klassenunterschied zwischen Andreas Tulgays (links) Suryoye Ahlen und Sebastian Mais RWA. Der Oberligist siegte im Pokal mit 16:1.

    Mit dem höchsten Pflichtspielsieg der Vereinsgeschichte ist Rot-Weiß Ahlen in die nächste Runde des Fußball-Kreispokals eingezogen. Mit 16:1 besiegte der haushohe Favorit am Mittwochabend Kreisligist SKS Ahlen. Entschieden war die Partie dabei schon nach acht Minuten. Dennis Tulgay war restlos bedient.

  • Fußball

    Fr., 20.09.2019

    Rose nach Europa-Cup: «Kein Einstellungsproblem gesehen»

    Gladbachs Trainer Marco Rose.

    Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Trainer Marco Rose hat die höchste Europapokal-Heimpleite der Vereinsgeschichte schnell verdaut. «Wir haben da heute bereits einen Haken dran gemacht», sagte Rose am Freitag nach dem Training. Im Hinblick auf das heftige 0:4 (0:3) gegen den Wolfsberger AC im ersten Europa-League-Gruppenspiel am Donnerstag wollte Rose zudem nicht allzu hart mit seinem Team ins Gericht gehen. «Ich habe kein Einstellungsproblem gesehen», meinte Rose, der stattdessen von schwachem Abwehrhalten und fehlender Konsequenz sprach. Für das Spiel am Sonntag in der Bundesliga gegen Fortuna Düsseldorf (15.30 Uhr) kündigte Rose einige neue Spieler an.

  • Fußball

    Fr., 30.08.2019

    SC Freiburg will perfekten Saisonstart gegen Köln veredeln

    Fußball: SC Freiburg will perfekten Saisonstart gegen Köln veredeln

    Freiburg (dpa/lsw) - Der SC Freiburg kann den ohnehin schon besten Bundesliga-Start seiner Vereinsgeschichte am Wochenende veredeln. Nach zwei Siegen zum Auftakt peilt die Mannschaft von Trainer Christian Streich am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen Aufsteiger 1. FC Köln den dritten Erfolg in Serie an. Die Vorzeichen dafür scheinen gut: Die noch punktlosen Kölner haben zuletzt vor 23 Jahren ein Pflichtspiel in Freiburg gewonnen.

  • Volleyball: 2. Bundesliga Nord

    Di., 20.08.2019

    Volleyballerinnen des BSV Ostbevern gehen auf die Bühne

    Die BSV-Frauen präsentieren sich am Donnerstag bei einer Ferienaktion am Kirchplatz.

    Die Frauen des BSV Ostbevern spielen in der kommenden Saison zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in der 2. Bundesliga. Eine Premiere ist auch ihr Gastspiel bei der Ferienaktion auf dem Kirchplatz in Ostbevern.

  • Galaabend der Feldbauern

    So., 21.07.2019

    „Gemeinsam in die Zukunft“

    Beim Galaabend der Feldbauern präsentierten die Schützenbrüder ihre neue Fahne (l.u.), Ingrid Helmer (l.o.), Dirk Voßkuhl und Christoph Volkert fühlten Bürgermeisterin Sonja Schemmann auf den Zahn, der Festausschuss sang „Ein Hoch“ (r.o.) und das Publikum hatte außerordentlich viel Spaß mit Musik und Comedy.

    Die Schützenbruderschaft der Feldbauern hat am Wochenende ihr 425-jähriges Bestehen gefeiert. Zum Auftakt der dreitägigen Feierlichkeiten hatten die Feldbauern zum Galaabend geladen – und präsentierten einen Mix aus Gedenken an die Vereinsgeschichte, Comedy und Musik.

  • Preußen Münsters Aufstieg in die 2. Bundesliga

    Mo., 17.06.2019

    30 Jahre danach: Zwei torlose Remis werden zu Meilensteinen in der Vereinsgeschichte

    18. Juni 1989: Aufstiegstrainer Helmut Horsch und 22 000 Zuschauer im Feiermodus. Bis heute ist der 70-Jährige einer der beliebtesten Trainer der Preußen.

    So hoch hinaus ging es für Preußen Münster danach nie wieder. Am 18. Juni 1989 gelang den Adlern letztmals der Sprung in die 2. Bundesliga. Das 0:0 gegen den MSV Duisburg zum Abschluss war zwar ein Zitterspiel, krönte aber eine legendäre Aufstiegsrunde – und hinterließ viele Erinnerungen.

  • 100 Jahre DJK Grün-Weiß Nottuln

    Sa., 15.06.2019

    Vereinsgeschichte in Bildern

    Berti Vogts, Lothar Emmerich, Jürgen Grabowski – die Prominenz gab sich beim Spiel der Uwe-Seeler-Traditionself die Ehre.

    Rätseln, erinnern, sich erfreuen an den alten Bildern – all das ist erlaubt . Denn aus Anlass des 100-jährigen Bestehens der DJK Nottuln hat ein Organisationsteam eine sehenswerte Fotoausstellung zusammengestellt. Es gibt ein Wiedersehen mit großen Momenten aus der Nottulner Sportgeschichte.