Votum



Alles zum Schlagwort "Votum"


  • Eindeutiges Votum

    Do., 22.10.2020

    Jennifer Lawrence zur US-Wahl

    Jennifer Lawrence bei der Oscar-Verleihung 2018.

    Hollywoodstar Jennifer Lawrence hat offen über ihre politische Einstellung gesprochen. Sie wird für Biden stimmen.

  • Neuer DESG-Präsident

    So., 20.09.2020

    Aufbruchstimmung im Eisschnelllauf - Klares Votum für Große

    Matthias Große ist neuer Eisschnelllauf-Präsident.

    Jetzt muss sich zeigen, ob Matthias Große die Krise des deutschen Eisschnelllaufs stoppen kann. Mit deutlicher Mehrheit ist der Freund von Claudia Pechstein zum neuen Präsidenten gewählt worden. DOSB-Chef Alfons Hörmann spürt eine Aufbruchstimmung.

  • Corona-Krise

    Di., 28.04.2020

    Zukunft der 3. Liga: Ein Votum und viele offene Fragen

    In der 3. Liga wurde mit einer knappen Mehrheit für die Fortsetzung der Saison gestimmt.

    Die Hälfte der 20 Drittligisten hat sich für eine Fortsetzung der Saison ausgesprochen. Der DFB erhofft sich mehr Ruhe, macht aber selbst weitere Baustellen auf. Etwa mit der Millionen-Spende der DFL.

  • Einstimmiges Votum

    Fr., 27.03.2020

    Höherer Zuschuss für Jugendorchester

    An das Jugendorchester, das Träger der Musikschule Havixbeck ist, erhöht die Gemeinde den jährlichen Zuschuss.

    Planungssicherheit über einen längeren Zeitraum will der Gemeinderat dem Jugendorchester als Träger der Musikschule bieten. Einstimmig wurde im Haupt- und Finanzausschuss der Beschluss gefasst, die jährliche Förderung zu erhöhen.

  • Evangelische Kirchengemeinde Roxel, Albachten, Bösensell

    Do., 19.03.2020

    Andreas Hirschberg wird neuer Pfarrer

    Evangelische Kirchengemeinde Roxel, Albachten, Bösensell: Andreas Hirschberg wird neuer Pfarrer

    Das Votum war deutlich: Bei der Wahl des neuen Seelsorgers der evangelischen Kirchengemeinde in Münsters Westen konnte Andreas Hirschberg sämtliche Stimmen auf sich vereinen. Er soll am 1. Juni sein Amt antreten.

  • Einstimmiges Votum

    Di., 11.02.2020

    Freie Wähler unterstützen Bögel-Hoyer

    Nach der Sitzung von Fraktion und Vorstand ist klar: Die FWS unterstützt Claudia Bögel-Hoyer (M.) als Bürgermeisterkandidatin. Links stellvertretende Vorsitzende Natali Sender

    Die Reihen der Kommunalpolitik zur Bürgermeisterwahl im September schließen sich. Am Montagabend haben sich die Freien Wähler positioniert. Claudia Bögel-Hoyer ist die Bürgermeisterkandidat der FWS. Vorstand und Fraktion haben sich einstimmig dafür ausgesprochen, die Amtsinhaberin für eine Wiederwahl zu unterstützen.

  • Einstimmiges Votum für den Haushalt

    Mi., 18.12.2019

    Alle mahnen zu Sparsamkeit

    Das stets wiederkehrende Chaos während der Bühnensaison auf den Parkplätzen und Straßen der Stadt ist vielen ein Dorn im Auge. Ein Shuttle-Service beziehungsweise ein park-and-Ride-System sollen die Lösung sein.

    Der Bürgermeister sieht ein klares Signal, dass der Sparkurs fortgesetzt werden soll: Einstimmig hat der Stadtrat am Dienstagabend den Haushalt 2020 verabschiedet.

  • Regierung

    Mi., 18.12.2019

    Trump attackiert Impeachment-Verfahren kurz vor Votum

    Washington (dpa) - In einem historischen Votum soll das US-Repräsentantenhaus heute über die Eröffnung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen Donald Trump entscheiden. Der US-Präsident warf den Demokraten vorab in einem sechs Seiten langen Brief «für die Geschichtsschreibung» einen «parteiischen Umsturzversuch» vor. Trump erklärte, die Demokraten würden ihre Macht missbrauchen und «einen offenen Krieg gegen die amerikanische Demokratie» führen. Die Impeachment-Bemühungen gegen ihn seien eine «kolossale Ungerechtigkeit».

  • Regierung

    Mi., 18.12.2019

    Votum zu Impeachment-Verfahren gegen Trump steht an

    Washington (dpa) - Historischer Moment im US-Kongress: Das Repräsentantenhaus steht vor dem entscheidenden Votum über die offizielle Eröffnung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen Präsident Donald Trump. Die Kammer des Kongresses kommt heute zusammen, um über die zwei gegen Trump erhobenen Anklagepunkte zu debattieren und am Ende über die Einleitung eines Impeachment-Verfahrens abzustimmen. Trump schrieb derweil einen wütenden Brief an die Vorsitzende des Repräsentantenhauses, die Demokratin Nancy Pelosi, in der er die Impeachment-Bemühungen ihrer Partei schärfer denn je verurteilte.

  • Offizielles Votum steht an

    Mo., 16.12.2019

    US-Demokraten legen Plan für Amtsenthebungsverfahren vor

    Chuck Schumer, demokratischer Minderheitsführer, im Gespräch mit Journalisten.

    In Washington bricht eine entscheidende Woche an. Das offizielle Votum über ein Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump steht an. Und die Demokraten denken schon einen Schritt weiter.