Zigarettenautomat



Alles zum Schlagwort "Zigarettenautomat"


  • Kriminalität

    Mo., 25.11.2019

    Zigarettenautomat samt Fundament gestohlen

    Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist.

    Mettmann (dpa/lnw) - Einen Zigarettenautomaten samt Fundament haben Diebe in Langenfeld gestohlen. Wie die Kreispolizeibehörde Mettmann am Montag mitteilte, haben die Täter den Automaten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Friedrich-Krupp-Straße aus dem Boden gegraben und abtransportiert. Ein Zeuge habe das Loch bemerkt und die Polizei informiert. Zu den Tatwerkzeugen, dem Transport und der Zahl der Täter konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Sie schätzt den Schaden auf einen niedrigen vierstelligen Betrag.

  • Ochtruper wegen Sachbeschädigung verurteilt

    Mo., 26.08.2019

    Täter verliert Ausweis am Tatort

    Ochtruper wegen Sachbeschädigung verurteilt: Täter verliert Ausweis am Tatort

    Wegen Sachbeschädigung an einem Zigarettenautomaten sind zwei junge Männer jetzt zu Geldstrafen verurteilt worden. Einer der Täter hatte am Tatort seine Geldbörse mitsamt Ausweis verloren und konnte so schnell ermittelt werden.

  • Kriminalität

    Do., 11.07.2019

    Zigarettenautomat gesprengt

    Zwei Polizistinnen untersuchen Spuren an dem gesprengten Zigarettenautomaten.

    Ein lauter Knall, eine Stichflamme und ein Großalarm, der rasch wieder abgeblasen werden konnte: An einem Fitness-Lokal in der Vogelstiege ist in der Nacht zum Donnerstag ein Zigarettenautomat gesprengt worden. Der Täter flüchtete auf einem Fahrrad.

  • Polizei sucht Zeugen

    Fr., 14.06.2019

    Zigarettenautomaten aufgebrochen

    Nach einem versuchten Aufbruch in Saerbeck und einem Diebstahl aus einem weiteren Zigarettenautomaten in Emsdetten ermittelt derzeit die Polizei. Sie sucht Zeugen für die Tat in Emsdetten.

  • Gronau

    So., 07.10.2018

    Zigarettenautomat beschädigt

    Da dürften einige Anwohner mit einem Schrecken aufgewacht sein: In der Nacht zu Samstag gab es zwischen 3 und 3.30 Uhr auf der Von-Steuben-Straße einen extrem lauten Knall, als Unbekannte mit Hilfe eines Böllers einen Zigarettenautomaten sprengen wollten. Ob die Täter hierdurch an Zigaretten gelangten ist noch unklar. Der Automat jedenfalls wurde erheblich beschädigt. Der Schaden liegt bei geschätzt 1000 Euro. Hinweise erbittet die Kripo Gronau unter  02562 9260.

  • Polizei löscht Feuer

    Mo., 17.09.2018

    Automaten-Diebe setzen Hecke in Brand

     

    Beim Diebstahl eines Zigarettenautomaten haben die Täter, die offenbar mit einem Brenner zu Werke gingen, eine angrenzende Hecke in Brand gesetzt.

  • Kriminalität

    Di., 20.03.2018

    Zigarettenautomat gesprengt: Geld fliegt 15 Meter weit

    Ein Blaulicht leuchtet in Osnabrück auf dem Dach eines Polizeiwagens.

    Siegen (dpa/lnw) - Zwei unbekannte Jugendliche haben am frühen Dienstagmorgen in Siegen einen Zigarettenautomaten gesprengt und dabei erheblichen Schaden angerichtet. Zigaretten, Hartgeld und Trümmerteile seien 15 Meter weit durch die Luft geschleudert worden und hätten unter anderem ein in der Nähe geparktes Auto beschädigt, teilte die Polizei mit. Der Schaden wird auf 10 000 Euro geschätzt. Von den Tätern gab es zunächst keine Spur. Auch zum verwendeten Sprengstoff liefen die Ermittlungen. Anwohner waren durch den lauten Knall wach geworden und hatten zwei dunkel gekleidete Jugendliche fliehen gesehen.

  • Polizei ermittelt

    So., 28.01.2018

    Zigarettenautomaten gesprengt

     

    Zwei Jugendliche sind dabei ertappt worden, wie sie einen tags zuvor nicht vollständig aufgesprengten Zigarettenautomaten knacken wollten. Ob sie die „Sprengmeister“ sind, wird ermittelt.

  • Vandalismus

    Sa., 27.01.2018

    Versuchte Sprengungen von Zigarettenautomaten

    Unbekannte Täter versuchten in der Nacht zu Samstag Zigarettenautomaten in Havixbeck aufzusprengen.

    In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in Havixbeck zu zwei versuchten Sprengungen von Zigarettenautomaten. Die Polizei sucht nach Zeugen.

  • Rauchen

    So., 14.01.2018

    Zigarettenautomaten sind ein Auslaufmodell

    Wer Zigaretten aus einem Automaten ziehen will, muss Volljährigkeit nachweisen.

    Noch vor wenigen Jahren gehörten Zigarettenautomaten bundesweit zum Stadtbild. Doch sie werden immer weniger: Rund 815.000 Zigarettenautomaten standen vor 20 Jahren, also 1997, an Gehwegen, Bushaltestellen, Hauswänden, aber auch in Gaststätten, Restaurants oder Hotels bereit.