Ankara



Alles zum Ort "Ankara"


  • Erdogan provoziert EU

    Mi., 16.09.2020

    Türkische Kanonenbootpolitik 2.0

    Das türkische Forschungsschiff «Oruc Reis» ist nach der international umstrittenen Erkundung von Erdgasvorkommen im östlichen Mittelmeer in den türkischen Hafen Antalya zurückgekehrt.

    Sanktionen für Ankara? Die EU ist das aggressive Verhalten Erdogans leid. Doch wie genau sie der Türkei Grenzen setzen wird, ist noch unklar. Ein Kommentar.

  • Erdgaskonflikt mit Athen

    So., 13.09.2020

    Türkisches Forschungsschiff beendet Erkundungen in der Ägäis

    Das türkische Forschungsschiff «Oruc Reis» (M) fährt in Begleitung türkischer Kriegsschiffe über das Mittelmeer. Die Spannungen zwischen Griechenland und der Türkei im Streit um Erdgas im östlichen Mittelmeer dauern an.

    Die Erkundungen der «Oruc Reis» im Mittelmeer haben den Konflikt zwischen Athen und Ankara um Erdgasvorkommen hochkochen lassen. Jetzt ist das Schiff zurück im türkischen Hafen. Folgt nun die Entspannung?

  • Streit um Erdgas

    Fr., 11.09.2020

    Macron und südliche EU-Partner appellieren an die Türkei

    Frankreichs Präsident Emmanuel Macron (l) und Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte fordern die Türkei zum Kurswechsel auf.

    Die Spannungen im östlichen Mittelmeer wachsen. Frankreichs Staatschef Macron und Partner zeigen sich mit Griechenland und Zypern solidarisch. Aus der Türkei kommt scharfe Kritik.

  • Mittelmeer-Gipfel

    Do., 10.09.2020

    Neuer Schlagabtausch zwischen Macron und Ankara

    Frankreichs Präsident Emmanuel Macron äußert sich bei einer Pressekonferenz in Ajaccio auf Korsika.

    Im östlichen Mittelmeer schwelt ein gefährlicher Konflikt um Erdgasbohrungen. Frankreichs Staatschef Macron fordert «rote Linien» - und eine entschlossene Haltung der Europäer. Aus Ankara kommt der Vorwurf der Arroganz.

  • «Mittelmeersturm»

    So., 06.09.2020

    Türkei hält Militärübung vor Zypern ab

    Das zur Suche nach Erdgas eingesetzte türkische Forschungsschiff «Oruc Reis» (M) fährt Anfang August in Begleitung türkischer Kriegsschiffe über das Mittelmeer.

    Im östlichen Mittelmeer eskaliert seit Wochen ein Erdgas-Streit zwischen Griechenland und der Türkei. Ungeachtet dessen startet Ankara in dem Gebiet mit einer Militärübung.

  • Schwerer Dämpfer

    Fr., 04.09.2020

    Griechenland blockiert Nato-Initiative zu Erdgasstreit

    Griechenlands Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis ist zu einem Dialog mit der Türkei unter Vorbedingungen bereit.

    Griechenland versetzt den Bemühungen um eine Entschärfung der militärischen Spannungen im östlichen Mittelmeer einen schweren Dämpfer. Hat Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg vorschnell eine Einigung bekannt gegeben?

  • Territorialgewässer in Ägäis

    Sa., 29.08.2020

    Streit mit Griechenland: Türkei nennt Kriegsgrund

    Kriegsschiffe nehmen an einer griechisch-amerikanischen Militärübung südlich der Insel Kreta teil. Im Land begann eine Militärübung mit Marine und Luftwaffe im Mittelmeer in der Nähe des türkische Forschungsschiffs «Oruc Reis».

    Ankara (dpa) - Die Türkei hat Griechenland für den Fall einer Ausdehnung seiner Territorialgewässer in der Ägäis offen mit einer militärischen Auseinandersetzung gedroht.

  • Sanktionen angedroht

    Fr., 28.08.2020

    EU setzt Türkei im Erdgasstreit ein Ultimatum

    Das türkische Forschungsschiff «Oruc Reis» (M) fährt in Begleitung türkischer Kriegsschiffe über das Mittelmeer.

    Griechenland und Zypern fordern von den EU-Partnern seit langem mehr Unterstützung in ihrem Streit mit der Türkei. Jetzt gibt es neue Sanktionsdrohungen und sogar ein Ultimatum.

  • Informelles Treffen in Berlin

    Do., 27.08.2020

    EU-Außenminister streiten über Umgang mit Türkei und Belarus

    Außenminister Heiko Maas (r) und sein italienischer Amtskollege Luigi Di Maio zu Beginn der informellen Gespräche der EU-Außenminister in Berlin.

    Zwei Nato-Partner streiten sich so heftig, dass sogar ein Krieg nicht ausgeschlossen ist. Alle Vermittlungsversuche zwischen Griechenland und der Türkei sind bisher gescheitert. Jetzt ist der Konflikt ein Streitthema beim EU-Außenministertreffen - aber nicht das einzige.

  • Vermittlung gescheitert

    Mi., 26.08.2020

    Spannungen zwischen Athen und Ankara auch nach Maas-Reise

    Ein Kampfflugzeug der Reihe F-16 der griechischen Luftwaffe landet auf dem zyprischen Luftwaffenstützpunkt Andreas Papandreou.

    Vor einem «Spiel mit dem Feuer» hatte Außenminister Maas bei seiner Vermittlungsreise nach Athen und Ankara gewarnt. Auch nach seiner Rückkehr geht das äußerst gefährliche Spiel aber weiter - als wenn nichts gewesen wäre.