Hiltrup



Alles zum Ort "Hiltrup"


  • Gespräch mit dem Bezirksbürgermeister

    Fr., 15.01.2021

    Stein regt Nahwärmenetz für Hiltrup-Ost an

    Notgedrungen allein unterwegs: Bezirksbürgermeister Stein inspiziert den Zustand der

    Bezirksbürgermeister Wilfried Stein regt für das künftige Baugebiet Hiltrup-Ost die Schaffung eines Nahwärmenetzes an und verweist auf ein Pilotprojekt in Warendorf. Klimaschutz sei eine „Existenzfrage“.

  • Hohe Impfbereitschaft unter Pflegekräften im Christopher-Haus

    Do., 14.01.2021

    Alles andere als impfmüde

    Ingrid Peyrick lebt im Christopher-Haus an der Westfalenstraße und mag eigentlich keine Nadeln. Aber: „Ich habe sofort gesagt: Ich lasse mich impfen.“ Für Menschen mit einer Trachealkanüle wäre eine Erkrankung mit Covid-19 extrem problematisch.

    Im Christopher-Haus in Hiltrup leben Menschen, die Intensivpflege bedürfen. Dort haben sich jetzt durchweg alle Mitarbeiter impfen lassen. Wie ist es dazu gekommen – und was kann man daraus lernen?

  • Bauelemente für die Belüftungsanlage

    Mi., 13.01.2021

    Auf dem Dach der Stadthalle

    Auf der Stadthalle werden noch weitere Elemente der Belüftungsanlage installiert.

    Vor der Stadthalle Hiltrup stehen seit Wochen große Bauelemente für die künftige Belüftungsanlage. Geht es denn gar nicht vorwärts? Der Eindruck trügt, wie ein Besuch auf dem Dach der Halle zeigt.

  • Polizei-Hauptkommissar Kai Potthoff ist seit November Bezirksbeamter in Wolbeck

    Mi., 13.01.2021

    Neuer Ansprechpartner für die Bürger

    Seit November 2020 ist Polizei-Hauptkommissar Kai Potthof

    Er will Ansprechpartner für die Bürger und Bürgerinnen sein: Seit November ist Polizei-Hauptkommissar Kai Potthoff Bezirksbeamter für Wolbeck. Er besucht Kitas und Schulen und steht für Fragen und Anregungen in Bezug auf alle polizeilich relevanten Themen zur Verfügung.

  • Bericht aus der Partnergemeinde in Nordghana

    Di., 12.01.2021

    Soforthilfen sind angekommen

    Mit dem Ende eines Lockdowns in Ghana kehrt etwas Normalität in die katholischen Partnergemeinde in Sirigu zurück. Masken und Desinfektionsmittel sind jedoch besonders auf dem Land Mangelware.

    Aus der katholischen Partnergemeinde St. Martyrs of Uganda in Sirigu (Nordghana) erreichte die Gemeinde St. Clemens ein Neujahrsgruß mit einem Dank an alle Menschen in Hiltrup und Amelsbüren, die im vergangenen Jahr trotz der Pandemie die Projekte und Belange vor Ort so großzügig unterstützt haben.

  • Hiltruper Orthopädietechniker unterstützen Lara Wilkin nach schlimmem Sturz

    Mo., 11.01.2021

    Ein zweites Leben als Geschenk

    Hiltruper Orthopädietechniker unterstützen Lara Wilkin nach schlimmem Sturz: Ein zweites Leben als Geschenk

    Eine junge talentierte Medienkommunikationsdesignerin, die für ihre herausragenden Leistungen bereits ein Stipendium des Bundesbildungsministeriums erhalten hatte, stürzt schwer. Ihr Arm muss amputiert werden. Ein Orthopädiefachfirma aus Hiltrup unterstützt Lara Wilkin.

  • Stabwechsel beim Bezirksdienst der Polizei

    Mo., 11.01.2021

    Alles bleibt in Hiltruper Hand

    Neuer Bezirksdienstbeamter wird Andreas Benstein.

    Seit November 2009 ist Burkhard Staubermann als Bezirksbeamter in Hiltrup-Mitte unterwegs und damit für viele im Ort das Gesicht der Polizei. Jetzt geht er in den Ruhestand. Sein Nachfolger steht fest.

  • Ausstellung läuft noch bis zum 18. Januar

    So., 10.01.2021

    Die List der Alltagsmenschen

    Die Alltagsmenschen bei dem Spiel „Reise nach Jerusalem“.

    Wie die Zeit vergeht! Die beliebte Ausstellung mit den Alltagsmenschen lädt noch bis zum 18. Januar zu Spaziergängen an der frischen Luft ein.

  • Stadtteilquiz läuft noch bis Sonntag

    Sa., 09.01.2021

    Wie gut kennen Sie Hiltrup?

    Ausgangspunkt des Stadtteilquiz’, das noch bis zum 10. Januar dauert, ist das alte Kötterhaus an der Meesenstiege.

    In Zeiten beschränkter Freizeitmöglichkeiten kommt das Stadtteilquiz, das die Stadtteilmanagerin Daniela Ulbrich zusammen mit der Stadtteiloffensive entwickelt hat, gerade richtig. Zumal attraktive Preise dazu anspornen, sich noch bis einschließlich Sonntag (10. Januar) von der Meesenstiege bis zum TuS-Stadion auf den Weg zu machen.

  • Prof. Dr. Daniel Palmes wird Chefarzt in der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

    Fr., 08.01.2021

    Herz-Jesu-Krankenhaus setzt neuen Schwerpunkt

    Staffelübergabe: Chefarzt Prof. Dr. Daniel Palmes (l.) übernimmt die Leitung von Prof. Dr. Rüdiger Horstmann.

    Das Herz-Jesu-Krankenhaus legt einen neuen Schwerpunkt auf die chirurgische Tumorentfernung – insbesondere bei Pankreas- und Lebermetastasen. Ebenfalls im Fokus steht ein gemeinsames Netzwerk mit dem interdisziplinären Zentrum für Darmerkrankungen am St. Franziskus-Hospital.