Limberg



Alles zum Ort "Limberg"


  • Hans-Martin Limberg bringt neue CD-Reihe heraus

    So., 28.07.2019

    Musik für die Gottesmutter

    Hans-Martin Limberg, der auf eine langjährige Konzertlaufbahn zurückblickt, will sein Schaffen als Komponist, Pianist und Organist nun ganz in den Dienst der Gottesmutter stellen.

    Der Havixbecker Musiker Hans-Martin Limberg ist der Initiator, Produzent und Herausgeber der neuen geistlichen CD-Reihe „Super Omnia“, die im Juni 2019 bei „Limbergmusic“ erschienen ist. Die Reihe startet mit sechs verschiedenen CDs, auf denen sich Musik und Texte für Lobpreis, Anbetung und Meditation befinden.

  • Schützenfest in Gemen

    So., 30.06.2019

    Lieber König, als auf frechem Pferd reiten

    Beim 187. Schuss setzte sich Antonius „Tönne“ Limberg durch und ist neuer Schützenkönig in Gemen.

    Vor den letzten Schüssen wurde es richtig spannend. Antonius „Tönne“ Limberg ist neuer Schützenkönig in Gemen. Ohne den Kirchenbesuch am Vormittag hätte es keine Königsehre für den neuen Regenten gegeben.

  • Reiten: Turnier in Vorhelm

    Di., 28.05.2019

    Füchtorfer Equipe dominiert

    Kristin Freitag und Ckecker Bunny gehörten zum Team des ZRFV Füchtorf, das das Mannschaftsspringen gewann.

    Starke Starterfelder kennzeichneten die Pferdeleistungsschau des RFV Vorhelm-Schäringer Feld. Eine Mannschaft zeichnete sich dabei besonders aus.

  • Ausstellung „Plastik in den Weltmeeren“

    Di., 02.04.2019

    Schüler gehen alarmierendes Thema künstlerisch an

    Freuen sich auf die Ausstellungseröffnung am Montag (8. April): Merle Ickhorn (v.l.), Nora Hellermann und Katharina Busche.

    Die Ausmaße des Plastikmülls in den Weltmeeren sind alarmierend. Jetzt hat sich die Klasse 7c des St.-Antonius-Gymnasiums des Themas angenommen – auf ungewöhnliche Weise.

  • Stadtbäckerei schmiedet Pläne

    Mi., 20.02.2019

    Münsterisches Handwerksunternehmen im Umbruch

    Die Stadtbäckerei in Münster hat sich ein neues Firmenlogo zugelegt, das – wie hier in Hiltrup – nach und nach an allen Filialen angebracht werden soll.

    Die Stadtbäckerei konzentriert sich jetzt auf ihre Filialen. Bis Juni wird nur die Produktion ausgelagert. Die Logistik, der Verkauf und die Verwaltung des Unternehmens werden weiter von rund 150 Mitarbeitern in eigener Regie fortgesetzt.

  • Fußball: Hallen-Meisterschaften der B-Junioren

    Fr., 04.01.2019

    Der 1. FC Gievenbeck ist das beste Team gewinnt und gewinnt verdient den Titel

    Der 1. FC Gievenbeck rang in einem spannenden Endspiel den Topfavoriten Preußen Münster nieder und ist zum fünften Mal Hallen-Stadtmeister in der U17. 

    Nicht immer ist es das beste Team, das am Ende das Turnier als Sieger verlässt. Bei den Hallen-Stadtmeisterschaften der B-Junioren aber war es so: Der 1. FC Gievenbeck überzeugte in der Halle Berg Fidel am meisten und schnappte sich neben dem Siegerpokal gleich noch drei weitere Auszeichnungen.

  • Fußball: B-Junioren-Bundesliga

    So., 21.10.2018

    Preußen lassen königsblaue Schalker am Ende ziemlich grau aussehen

    Torschütze: Phil Harres (l.) brachte die B-Junioren des SC Preußen beim 3:2-Sieg über den Schalker Nachwuchs zwischenzeitlich mit 2:1 in Führung.

    Das waren nicht unbedingt einkalkulierte Zähler, aber am Ende sehr willkommene. Zumal sich die U-17-Junioren des SC Preußen Münster den 3:2-Sieg über den FC Schalke 04 mit unbändigem Einsatz verdienten. Dabei schien zunächst alles seinen Lauf zu nehmen.

  • Fußball: B-Junioren-Bundesliga

    So., 23.09.2018

    Harres und Sinev verpassen Preußen-Ausgleich gegen Fortuna

    Sprunggewaltig setzt sich hier Münsters Bruno Geister (l.) gegen den Düsseldorfer Oliver Greven durch.

    Mit einer 0:1-Niederlage gegen Fortuna Düsseldorf endete die kleine Erfolgswelle für die U 17 des SC Preußen. Der Adler-Nachwuchs verlor verdient, hätte in der Schlussphase aber durchaus auch noch ausgleichen können.

  • Ausgefallene Kopiertechnik

    Mo., 30.07.2018

    Birgit Limberg stellt im St.-Antonius-Haus aus

    Einige Bilder in der Ölpausentechnik stellt Birgit Limberg seit Sonntag in der Wohnraumgalerie im St.-Antonius-Haus aus. Dabei kombiniert sie die Bilder mit Playmobil-Figuren

    Seit Sonntag stellt Birgit Limberg ihre Arbeiten in der Wohnraumgalerie im St.-Antonius-Haus aus. Die Galerie besteht nunmehr seit 21 Jahren und es stellen neben den Bewohnern des Hauses auch Künstler aus der Region im Wechsel aus. In der Regel gibt es jährlich zwei Ausstellungen.

  • Limberg verkauft Familienbetrieb

    Fr., 15.06.2018

    Osnabrücker übernehmen Stadtbäckerei Münster

    Hinter der Filiale am Schleebrüggenkamp befindet sich die Produktionsstätte der Stadtbäckerei.

    Die Stadtbäckerei Münster wechselt den Besitzer. Familie Limberg hat sich nach über 250 Jahren aus dem Unternehmen zurückgezogen. Ein Paar aus Osnabrück hat den alteingesessenen Betrieb mit seinen 22 Filialen übernommen.