München



Alles zum Ort "München"


  • Prozesse

    Fr., 07.08.2020

    Anwalt soll NSU-Opfer erfunden haben: 211000 Euro abkassiert

    Der Angeklagte (r) sitzt in einem Saal des Landgerichts neben seinem Rechtsanwalt Peter Nickel.

    Sie sollte sogar von Bundeskanzlerin Angela Merkel empfangen worden sein: eine Frau, die beim Kölner NSU-Anschlag verletzt worden war. Den Anschlag gab es, er war verheerend. Aber das Opfer war erfunden - laut Staatsanwaltschaft von einem Anwalt. Jetzt steht er vor Gericht.

  • Pool Group in Emsdetten

    Do., 06.08.2020

    Wie ein Eventtechnik-Riese mit Corona umgeht

    Carl Cordier gründete 1978 die Firma Westfalen-Sound, aus der die Pool Group hervorging.

    Im Februar waren die Auftragsbücher voll: Konzerte, Kongresse, Rod-Stewart-Europatournee, Konferenzen. 2020 sollte ein gutes Jahr werden für die Emsdettener Pool Group, nach eigener Darstellung eine der größten Veranstaltungstechnik-Firmen in Europa. Dann kam Corona und die Lastwagen mit dem Equipment rollten zurück auf den Hof. Doch das Team resignierte nicht.

  • Stadion-Rückkehr

    Do., 06.08.2020

    Hoeneß hofft: Im September oder Oktober vor 20.000 Fans

    Uli Hoeneß ist der Ehrenpräsident des FC Bayern München.

    München (dpa) - Uli Hoeneß hofft bei einer günstigen Entwicklung der Corona-Infektionszahlen auf eine Rückkehr von Zuschauern in der Fußball-Bundesliga im Oktober oder gar schon im September.

  • Fiktional und historisch

    Do., 06.08.2020

    Wiesn-Wirte sauer über ARD-Serie «Oktoberfest 1900»

    Sorgt sich um den Ruf des Oktoberfests: der Festwirt Christian Schottenhamel.

    Erst im September ausgestrahlt, sorgt die Mini-Serie jetzt schon für Furore. In den Filmen geht es um den Kampf von Brauereien in München.

  • Open-Air

    Do., 06.08.2020

    Guns N' Roses verschieben Tour

    Die Band Guns N'Roses kommt dieses Jahr nicht mehr nach Deutschland.

    Die US-Band hatte sich mit zwei Auftritten in Deutschland angekündigt. Daraus wird aber nichts. Das Kozert in Hamburg ist ganz abgesagt, jenes in München auf den Sommer 2021 verschoben.

  • Volle Autobahnen

    Do., 06.08.2020

    Ferienende sorgt für Rückreisestaus

    Dichter Verkehr schiebt sich über die A8.

    In Süddeutschland haben die Ferien gerade erst begonnen, in vier nördlicheren Bundesländern enden sie bereits. Damit füllen sich am kommenden Wochenende die Rückreiserouten.

  • Corona-Krise

    Di., 04.08.2020

    «Kleiner Lichtblick» - DEL plant Neustart am 13. November

    Ab Mitte November soll in der DEL wieder um den Puck gekämpft werden.

    Seit März ruht die Deutsche Eishockey Liga, einen Meister 2020 gibt es nicht. Am 13. November soll die neue Spielzeit beginnen, darauf haben sich die Clubs nun geeinigt. Unsicherheiten aber bleiben. Die «rechtliche wie auch die wirtschaftliche Situation» muss passen.

  • Corona-Pandemie

    Di., 04.08.2020

    Helge Schneider gibt nun doch Konzerte

    Helge Schneider braucht das Publikum.

    Konzerte in Corona-Zeiten - das schien für Helge Schneider lange Zeit ein Ding der Unmöglichkeit zu sein. Jetzt aber sieht der Entertainer doch eine Chance.

  • Auch als Livestream übertragen

    Mo., 03.08.2020

    Trauerfeier für SPD-Politiker Vogel

    Liselotte Vogel (l) nimmt an der Trauerfeier der Stadt München für ihren Mann, den früheren SPD-Chef Hans-Jochen Vogel, im Gasteig teil.

    Bei der Trauerfeier für Hans-Jochen Vogel in München hat der Verstorbene selbst das letzte Wort. Denn, wie seine Witwe sagt: Hans-Jochen Vogel wäre nicht er selber gewesen, hätte er ohne geordneten Abschied diese Welt verlassen.»

  • Theater

    Mo., 03.08.2020

    Rückblick: Kritikerlob für Theater in Bochum und München

    Köln (dpa/lnw) - Das Schauspielhaus Bochum unter der Leitung von Johan Simons sowie die Kammerspiele in München und deren scheidender Intendant Matthias Lilienthal sind für Theaterkritiker die Gewinner der Saison 2019/20. Mit Blick auf die «Gesamtleistung» hätten die Kammerspiele mit acht Stimmen klar gesiegt, teilte die Zeitschrift «Die deutsche Bühne» am Montag in Köln über eine Umfrage unter 59 Autoren mit. Simons, der seit 2018 in Bochum Intendant ist, liege in der Sparte «Herausragender Beitrag zum Schauspiel» mit elf Nennungen vorne.