Metelen



Alles zum Ort "Metelen"


  • Einrichtung war einen Tag geschlossen / Betreuung startet heute wieder / 18 Erzieherinnen in Quarantäne

    Do., 22.10.2020

    Erzieherin in DRK-Kita mit Corona infiziert

    (Symbolbild)

    Am Donnerstag war die DRK-Kita an der Vechtestraße geschlossen. Heute öffnet sie wieder. Drei Erzieherinnen dürfen kommen, 18 sind in Quarantäne. Kräfte aus anderen Kindergärten springen ein.

  • Petra von Styp-Rekowski folgt Erich Joost als Vorsitzende

    Do., 22.10.2020

    Gesicht der Ugandahilfe tritt nach 40 Jahren zurück

    Der Vorstand der Ugandahilfe Metelen:

    40 Jahre lang war Erich Joost das Gesicht der Ugandahilfe Metelen. Bei der jüngsten Mitgliederversammlung gab er aus Altersgründen nun den Vorsitz ab. Zu seiner Nachfolgerin wurde Petra von Styp-Rekowski gewählt.

  • Anna Lewing wird heute 99 Jahre alt

    Do., 22.10.2020

    Im Kreise der Familie ist es am schönsten

    Anna Lewing feiert heute ihren 99. Geburtstag. Sie stammt aus Ochtrup, hat lange in Gronau-Epe gelebt und wohnt jetzt mit ihrer Familie in Naendorf.

    Heute vor 99 Jahren hat Anna Lewing das Licht der Welt erblickt. Ihren besonderen Geburtstag feiert die Metelenerin, die gebürtig aus Ochtrup stammt und viele Jahrzehnte in Gronau-Epe gelebt hat, im engsten Familienkreis. Mit drei jüngeren Generationen wohnt die Seniorin heute in der Bauerschaft Naendorf unter einem Dach – und wird dort auch in Corona-Zeiten nicht einsam.

  • Familienzentrum bietet Grundschülern in den Ferien Bewegungsangebote

    Di., 20.10.2020

    Abenteuer und Erlebnisse

    Trotz Corona: In der Sporthalle an der Ochtruper Straße tobten sich die Grundschüler am Dienstag gemeinsam aus.

    Die Gruppe von 28 Kindern ist zweigeteilt: Während die Älteren zuerst über die Hindernisse klettern, versuchen die Jüngeren, sie abzuwerfen und somit zu disqualifizieren. Spaß haben alle.

  • Spaziergang entlang des Evangelienweges stößt auf große Resonanz

    Di., 20.10.2020

    Ein Platz im Himmel . . .

    Evangelienweg Spaziergang entlang des Evangelienweges mit Bernhard Issinghoff

    Bernhard Iking freut sich. Er ist überrascht über die große Resonanz. Vielleicht liegt‘s auch an Corona: Für jede Abwechslung, für jedes Gespräch mit anderen, für Gemeinschaft ist man dankbar.

  • Fußballcamp mit begeisterten 65 Jungen und Mädchen gestartet

    Mo., 19.10.2020

    Torhunger nach vielen Entbehrungen

    Die Kinder und Jugendlichen genießen das Fußballcamp in vollen Zügen, das

    Die Kinder freuen sich. Die Jugendlichen auch. Fußball spielen – fast so, als ob es Corona nicht geben würde. Das dreitägige Fußballcamp in Metelen hat begonnen.

  • Ganztag: Kreuzschule startet nach den Ferien durch

    Mo., 19.10.2020

    Mittagskarte ist der Schlüssel zu vielen neuen Angeboten

    So sieht sie aus, die neue Mittagskarte für die Ganztagsangebote an der Kreuzschule in Heek.

    Mit der neu eingeführten Mika (Mittagskarte) können sich die Kreuzschüler nach den Herbstferien für eine Vielzahl von Pausenangeboten anmelden.

  • 2:3-Niederlage in Steinbeck

    Mo., 19.10.2020

    Matellia Metelen verschläft erste Halbzeit

    Lea Spitthoff verkürzte in der 69. Minute auf 1:3.

    Enttäuschend verlief der Sonntag für die Fußballerinnen von Matellia Metelen. Beim GW Steinbeck kassierten sie eine 2:3-Niederlage. Dabei kamen die Gäste überhaupt nicht aus den Startblöcken.

  • Anmeldungen und Sprachstandfeststellung

    Sa., 17.10.2020

    Wichtiger Termin für alle künftigen Grundschüler

    Anmeldungen und Sprachstandfeststellung: Wichtiger Termin für alle künftigen Grundschüler

    Schulpflichtig werden im kommenden Schuljahr alle Kinder, die bis zum 30. September 2021 das sechste Lebensjahr vollendet haben. An der Vitus-Grundschule können sie Anfang November angemeldet werden.

  • Pilotkommune: Gemeinde Metelen verpflichtet Tanja Ernsting

    Sa., 17.10.2020

    Mit Frauenpower in die digitale Zeit

    Bürgermeister Gregor Krabbe ist froh, mit Tanja Ernsting eine

    Keine Frage: Bürgermeister Gregor Krabbe freut sich, mit Tanja Ernsting eine Unterstützerin gefunden zu haben, die mithilft, das kleinen Metelen in größeren Schritten weiter voranzubringen.