Raesfeld



Alles zum Ort "Raesfeld"


  • Volleyball: Endspiel um den Kreispokal

    Di., 07.01.2020

    Favorit Westfalia Epe macht es spannend

    Der TV Westfalia Epe ging als Favorit in das Endspiel um den Kreispokal. Zunächst lief auch alles glatt für den Landesligisten, dann kam Gastgeber Raesfeld besser zur Geltung. Doch beim Abpfiff jubelten doch die Eperaner.

    Besser hätte das neue Jahr für die Volleyballer des TV Westfalia Epe gar nicht beginnen können. Im Finale um den Kreispokal setzte sich der Landesligist bei der Raesfelder VG nach einer spannenden Partie in fünf Sätzen durch.

  • Zweiter "Jackpotting"-Fall im Kreis Borken

    Mo., 16.12.2019

    Nikolaus räumt Bankautomat aus

    Zweiter "Jackpotting"-Fall im Kreis Borken: Nikolaus räumt Bankautomat aus

    Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage haben Unbekannte im Kreis Borken einen Geldautomaten mithilfe einer Software manipuliert und komplett geplündert. Sind professionelle Serien-Täter am Werk?

  • Winterfest des Auto- und Motorsportclubs

    Mo., 16.12.2019

    Jede Menge Medaillen und Pokale

    Sportleiter Maik Domscheit (l.) und Vorsitzender Karsten Jakobs (r.) überreichten den Siegern der Clubmeisterschaft – Ulf Klingenberg (Zweitplatzierter, v.l.), Nils Raesfeld (Sieger) und Günter Raesfeld (Dritter) – die Pokale.

    Das ganze Jahr über sind sie auf vielen Bahnen unterwegs und vertreten dort die Farben des Auto- und Motorsportclubs Lüdinghausen. Beim Winterfest wurden die aktiven Fahrer jetzt ebenso geehrt wie die Clubmeister.

  • Schach: Regionalliga Westmünsterland

    Di., 12.11.2019

    SC Gronau grüßt von der Spitze

    Nach einem zähen Ringen setzte sich Jürgen Rothkegel schlussendlich doch durch. Ihm glückte der letzte Punkte für den Gronauer Schachclub beim überraschend deutlichen 6,5:1,5 bei Raesfelds Reserve.

    Erst reiste der Schachclub aus Gronau favorisiert zur Reserve nach Raesfeld. Hinterher jubelten die Dinkelstädter über die Tabellenführung in der Regionalliga Westmünsterland.

  • Neues Wohn- und Geschäftshaus am Markt

    Do., 24.10.2019

    Abrissbagger schafft Platz

    Abriss auf engem Raum: Das Gebäude Markt 1 weicht einem neuen Wohn- und Geschäftshaus.

    Abbruch am Marktplatz: Das alte Gebäude unmittelbar neben der Bäckerei Geiping wird derzeit dem Erdboden gleichgemacht. Dort entsteht ein neues Wohn- und Geschäftshaus. Der Bauzeitenplan ist eng getaktet.

  • Tennis: Bezirksliga Herren 30

    Mo., 17.06.2019

    Sieg gegen TSV Raesfeld: Ems Westbevern hat sein Endspiel

    Frank Berning

    Die Herren 30 des SV Ems Westbevern dürfen sich auf ein Endspiel um den Aufstieg gegen den Dorstener TC freuen. Beim 5:4-Sieg gegen den TSV Raesfeld zeigten die Emser starke Nerven. Nach den Einzeln lagen sie 2:4 zurück, dann ging es drei Mal in den Match-Tiebreak.

  • Hitziger Streit nach Verkehrsunfall

    Mo., 17.06.2019

    Mann fährt Fußgänger an und nimmt dessen Smartphone mit

    Hitziger Streit nach Verkehrsunfall: Mann fährt Fußgänger an und nimmt dessen Smartphone mit

    Erst angefahren, dann bedroht und am Ende ist das Smartphone weg: Ein Zusammenstoß zwischen einem Fußgänger und einem Radfahrer endete am Sonntag für den Fußgänger äußerst unangenehm.

  • Tennis: Bezirksliga

    Fr., 14.06.2019

    Noch zwei Topspiele für die Herren 30 des SV Ems Westbevern

    Die Herren 30 aus Westbevern, hier Tim Dahms, sind noch ungeschlagen.

    Die Herren 60 und die Damen 40 des SV Ems Westbevern müssen in der Tabelle nach unten schauen. Die Herren 30 haben einen Hammer-Saisonendspurt. Sie spielen erst gegen den Tabellendritten, dann gegen den Spitzenreiter.

  • Motorsport: 11. Lüdinghauser Mofarennen

    Mi., 29.05.2019

    Kleine Flitzer leisten Großes

    Gedränge herrschte am Ende der Geraden vor der Zuschauertribüne. Eine gewollte Schikane – und eine Herausforderung für die Fahrer.

    Wenn einen Tag vor Christi Himmelfahrt Motorenlärm vom Westfalenring ertönt, ist das noch nicht das Grasbahnrennen. Es ist der Abend des „kleinen Bruders“, des Mofarennens. Und das war auch diesmal wieder ein Erfolg. Für einen Lokalmatador lief es diesmal allerdings nicht so gut.

  • Schach: Verbandsliga/Bezirksklasse

    Di., 28.05.2019

    Metelener Schachspieler schreiben Vereinsgeschichte

    Bernhard Bückers steuerte gleich zwei Siege zum Aufstieg in die Regionalliga bei.

    Die Schachspieler des SK Metelen blicken auf ein sehr erfolgreiches Wochenende zurück. Die Reserve gewann zum dritten Mal in Folge die Meisterschaft in der Bezirksklasse. Und die erste Mannschaft schrieb sogar Vereinsgeschichte.