Rinkerode



Alles zum Ort "Rinkerode"


  • CDU fordert Maßnahmen an der Fahrradabstellanlage am Bahnhof

    Mo., 20.01.2020

    „Leezen-Chaos“ im Davertdorf

    Gewohntes Bild: Da die frei zugänglichen Abstellboxen am Rinkeroder Bahnhof restlos überfüllt sind, werden viele „Drahtesel“ einfach wild darum herum geparkt.

    Zahlreiche Rinkeroder nutzen täglich die Bahn für den Weg zur Schule, zur Uni oder aber zur Arbeit. Entsprechend gut genutzt wird die Fahrradabstellanlage am Bahnhof, die mittlerweile buchstäblich „aus den Nähten platzt“. Die CDU-Ortsunion fordert nun von der Stadt Abhilfe.

  • Versammlung des Frauenchores von 1954

    Do., 16.01.2020

    Ein gutes Team startet ins Jahr

    Vorstand und Jubilare strahlten nach der Ehrung: Julia Himmelmann, Ulrike Röger, Adele Grothues, Renate Heitmann, Fränzi Harmann, Isabel Hanning, Alexa Lenze, Chorleiter Peter Kapeller und Dominique Lemarchand (v. li.)

    Die Wahlen brachten es ans Licht: Die Frauen des Frauenchores von 1954 sind sehr zufrieden mit der Arbeit ihres Vorstandsteams. So wurde die erste Vorsitzende Ulrike Röger einstimmig wiedergewählt.

  • Reiten: K+K-Cup 2020 in Münster

    So., 12.01.2020

    Nach Herzenslust ausgetobt: Rinkerode und Albersloh mit starkem Schlusstag

    Nicole Lechtermann und

    Die Reitvereine Albersloh und Rinkerode haben beim Kampf um die Wanderstandarte der Stadt Münster die Ränge elf und sechs belegt. In der letzten Wertungsprüfung, einem A**-Springen, blieb Rinkerode ohne Fehler. Albersloh brachte drei Reiter strafpunktfrei ins Ziel.

  • Tischtennis

    Fr., 10.01.2020

    Verjüngungskur an der Platte schreitet voran: Rinkerode startet in die Rückrunde

    Bastian Buxtrup verstärkt ab sofort die 1. Herren-Mannschaft des RV Rinkerode in der 1. Kreisklasse.

    Auch für die drei Senioren- und sechs Jugendmannschaften der Tischtennisabteilung des SV Rinkerode beginnt an diesem Wochenende die Rückserie der Saison 2019/2020.

  • Reiten: K+K-Cup 2020

    Fr., 10.01.2020

    Rinkerode und Albersloh überzeugen in der Mannschaftskür der Bauernolympiade

    Nach einem Jahr Pause kehrte die Mannschaft des RV Rinkerode zurück in die Halle Münsterland und begeisterte mit einer tollen Kür. Vor dem abschließenden Springen liegt das Team von Trainerin Andrea Niebling auf einem tollen neunten Gesamtrang.

    Im Kampf um die Wanderstandarte der Stadt Münster liegen die Reitvereine Albersloh und Rinkerode nach zwei von drei Wettbewerben auf den Rängen elf und neun. Am Donnerstagabend präsentierten sie ihre Mannschaftskür vor ausverkauften Rängen in der Halle Münsterland.

  • Defekte Technik am Bahnübergang

    Mi., 08.01.2020

    Streckenposten ersetzen die Kamera

    Aus dem Auto heraus behält ein Sicherheitsmitarbeiter der Deutschen Bahn den Übergang jederzeit im Auge, damit trotz des technischen Defekts an der Überwachungskamera nichts passiert.

    Autos mit ortsfremden Kennzeichen, die seit etwa zwei Wochen am Rinkeroder Bahnhof parken. Darin Männer, die stets den Bahnübergang im Blick behalten. Was es damit auf sich hat, hat ein Sprecher der Deutschen Bahn auf Anfrage erklärt.

  • Reiten: K+K-Cup in Münster

    Mi., 08.01.2020

    Mit einem Joker geht’s für den RV Rinkerode nach Münster

    Die Mannschaft des RV Rinkerode mit: (von links) Andrea Niebeling, Franziska Gemmeke, Lioba Kruth, Hannah Richter, Johanna Kimmina, Nicole Lechtermann und Verena Beckamp.

    Für jeden Reitsportler aus dem Kreisreiterverband Münster ist eine Teilnahme am K+K-Cup in der Halle Münsterland ein Highlight im Turnierkalender. Beim Kampf um die Wanderstandarte der Stadt Münster mischt nach einem Jahr Pause auch der RV Rinkerode wieder mit.

  • Bahnstreik sorgt für Ärger

    Di., 07.01.2020

    Genervte Bahnfahrer in der Eurobahn

    Die Eurobahn hält im Rinkeroder Bahnhof derzeit nur bedingt. Die einfachen Züge sind entsprechend überfüllt, berichtet WN-Leserin Claudia Kriener.

    Die Eurobahn sorgt auch auf Strecke von Drensteinfurt nach Münster immer wieder für Kundenärger. Aktuell bekommen Pendler, Schüler und Studenten den Streik hautnah zu spüren. Eine Mitfahrerin berichtet über chaotische Zustände in den wenigen fahrenden Zügen.

  • Fußball: Kreisliga A2 Münster

    Mo., 06.01.2020

    Rinkerode verpflichtet Trainer-Duo: Kuschel und Staljan übernehmen

    Die Fußballer des Sv Rinkerode haben ab Sommer einen neuen Trainer.

    Mit Sven Kuschel und Jörg Raabe-Staljan wird ab der Saison 2020/21 ein Trainerduo die Verantwortung der 1. Mannschaft beim SV Rinkerode übernehmen.

  • Hallenfußball: Liga-Pokal bei der SG Sendenhorst

    So., 05.01.2020

    Vorrunde mit Überraschungen – JSG Rinkerode/Albersloh in der Endrunde

    Die JSG Albersloh/Rinkerode sorgte am Vorrunden-Tag fü

    Nachdem die A-Junioren am Freitagabend vorlegten, stand der Samstag des 28. Volksbanken-Ligapokals zunächst ganz im Zeichen der B-Junioren. Die SG überstand als Gastgeber und Titelverteidiger die Vorrunde ohne große Probleme. Für eine große Überraschung in einer starken Gruppe sorgte die Spielgemeinschaft von Rinkerode und Albersloh, während der SV Drensteinfurt mit großem Glück in die Endrunde rutschte.