Rostock



Alles zum Ort "Rostock"


  • Neue Direktverbindungen

    Di., 08.10.2019

    Deutsche Bahn baut Fernverkehrsangebot in Ostdeutschland aus

    Ein IC der Deutschen Bahn: Zwischen Dresden, Berlin und Rostock verkehrt ab Mitte Dezember eine neue Intercity-Linie mit zunächst täglich zehn Fahrten.

    Darüber können sich Bahnreisende freuen: Eine neue IC-Linie bietet bald eine Direktverbindung zwischen Dresden und Rostock und verdoppelt das bestehende Angebot.

  • Einschaltquoten

    Mo., 07.10.2019

    Spitzenwert für Rostocker «Polizeiruf»

    Die Kommissare König (Anneke Kim Sarnau) und Bukow (Charly Hübner) gehen jeder Spur nach.

    So viele Zuschauer wie am Sonntag hatte der NDR-«Polizeiruf» aus Rostock noch nie.

  • TV-Tipp

    So., 06.10.2019

    Polizeiruf 110: Dunkler Zwilling

    Die Kommissare König (Anneke Kim Sarnau) und Bukow (Charly Hübner) gehen jeder Spur nach.

    Der Rostocker «Polizeiruf 110» zeichnet sich bislang oft durch geringe Gesetzestreue der Ermittler, rüpelhaftes Verhalten oder zickiges Getue aus. Es geht auch anders, wie die neue Episode zeigt.

  • Deutscher Buchhandlungspreis

    Sa., 05.10.2019

    Stiftsbuchhandlung ausgezeichnet

    Freuen sich über den Erfolg (v.l.): Gerd und Kornelia Maschmann und ihre Mitarbeiterin Rita Horstmann.  

    Die Stiftsbuchhandlung Nottuln von Gerd und Kornelia Maschmann ist mit dem Deutschen Buchhandlungspreis 2019 ausgezeichnet worden. Kulturstaatsministerin Monika Grütters überreichte in Rostock die Urkunde. Mit dem Preis ist auch ein Preisgeld verbunden.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 13.09.2019

    Preußen Münster zeigt keine Angst vor Aufsteiger Viktoria Köln

    Wieder gemeinsam gefordert: Münsters Innenverteidiger Okan Erdogan (l.) und Simon Scheerder (r.)

    Ole Kittner und Jannik Borgmann fehlen, Fridolin Wagner und Seref Özcan bangen um ihre Einsatzmöglichkeit. So oder so will Preußen Münster im Heimspiel der 3. Liga am Samstag um 14 Uhr gegen Aufsteiger Viktoria Köln den Bock umstoßen. Maurice Litka lockt die Zuschauer auf seine Art.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 01.09.2019

    Preußen auch in Rostock wieder chancenlos

    90 Minuten bei 30 Grad im Schatten bescherten den Preußen ein Gegentor und folgerichtig keinen Punkt in Rostock: Erschöpft und frustriert machte sich die Truppe nach dem Schlusspfiff auf den Weg zu den etwa 100 mitgereisten Fans

    Die Auswärtsauftritte des SC Preußen bleiben trostlos. Das 0:1 bei Hansa Rostock war nicht nur eine hochverdiente Niederlage, sondern bereits die dritte am Stück in der Fremde. Schlaflose Nächte bereitet die Misere Trainer Sven Hübscher aber nicht.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 31.08.2019

    Preußen Münster zu Gast bei Hansa Rostock – die Einzelkritik

    Fußball: 3. Liga: Preußen Münster zu Gast bei Hansa Rostock – die Einzelkritik

    Kaum sind die Sommerferien zu Ende, schon gibt es wieder Noten – und eher schlechte.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 31.08.2019

    Münsters Auswärtsschwäche hält an: 0:1-Niederlage bei Hansa Rostock

    Fußball: 3. Liga: Münsters Auswärtsschwäche hält an: 0:1-Niederlage bei Hansa Rostock

    Nichts Neues im Osten: Der SC Preußen bleibt auf dem Grün des Gegners ein gern gesehener Sparringspartner. Auch im vierten Auswärtsspiel steht der Gast aus Westfalen ohne Sieg da. 0:1 (0:0) hieß es nach faden 90 Minuten beim Gastspiel in Rostock.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 31.08.2019

    Re-Live: Preußen verlieren in Rostock mit 0:1

    Fußball: 3. Liga: Re-Live: Preußen verlieren in Rostock mit 0:1

    Der SC Preußen Münster wartet weiter auf den ersten Auswärtssieg der neuen Saison. Als Gast im Ostseestadion von Hansa Rostock gab es für die Mannen von Coach Sven Hübscher eine 0:1 (0:0)-Niederlage. Die „Höhepunkte“ der Partie finden Sie in unserem Ticker zum Nachlesen.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 30.08.2019

    Preußen Münster zu Gast in Rostock

    Zentrale Figur im Preußen-Spiel: Fridolin Wagner, hier beim Kopfball, ist wie viele seiner Kollegen gesetzt.

    Auswärts hat Drittligist SC Preußen Münster in dieser Spielzeit noch nicht gewonnen. Am Samstag bietet sich die Gelegenheit, das im vierten Anlauf zu ändern. Allerdings hat der SC Hansa Rostock nach verkorkstem Ligastart auch nichts zu verschenken.