FCE



Alles zur Organisation "FCE"


  • Fußball: Kreisliga A1

    Fr., 13.09.2019

    FCE - Fortuna: „Das ist doch kein Derby“

    Auch Florian Temjanovski steuerte beim 5:2 gegen Stadtlohn einen Treffer bei. Nun nimmt Fortuna den FC ins Visier.

    Während der ASC ab 13 Uhr in Wessum und Vorwärts Epe 2 ab 15 Uhr in Stadtlohn beim Vorletzten gefordert sind, beginnen für den FC Epe 2 in der Kreisliga A1 die Festwochen. Erst das Derby gegen Fortuna Gronau in den Bülten. Danach geht es an den Wolbertshof zur Reserve der Grünen. Das hört sich toll für die Fans an. Bernd Meyer mimt vor dem Anpfiff Sonntag um 13.30 Uhr aber den Spielverderber.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 08.09.2019

    FC Nordwalde verliert überraschend beim FC Eintracht Rheine II

    Steffen Braun erzielte das einzige Nordwalder Tor.

    FC Nordwaldes Trainer Bernd Hahn wusste schon vorher, dass es gegen den Tabellenletzten FC Eintracht Rheine II kein Selbstläufer wird. Es war ein ganz schweres Spiel aus Sicht der Nordwalder. In den Schlussminuten kam noch einmal Hoffnung auf, am Ende konnte man beim Außenseiter jedoch keine Punkte entführen.

  • FC Epe - TuS Haltern 2

    So., 08.09.2019

    FC Epe kassiert Tor in der Nachspielzeit

    Der FC Epe bot gegen den Tabellenzweiten aus Haltern eine engagierte Leistung. Doch die Mannschaft von Spielertrainer André Hippers (Foto) kassierte in der Nachspielzeit das Tor zum bitteren 2:3.

    Der FC Epe hat sich für eine engagierte Vorstellung gegen den Tabellenzweiten nicht belohnt. In der ersten Minute der Nachspielzeit riss die Reserve des TuS Haltern den Gastgebern den einen Punkt noch aus den Händen.

  • Fußball: Bezirksliga

    Fr., 23.08.2019

    FC Epe feiert 4:2-Sieg gegen den VfB Alstätte

    Dem jungen Freek Olthuis war es vorbehalten, den FC Epe im Kreisderby gegen den VfB Alstätte in Führung zu schießen.

    Der VfB Alstätte hat sich als Aufsteiger gehörigen Respekt verschafft. Der glatte Sieg gegen Billerbeck und Punktgewinn bei Vorwärts Epe ließen aufhorchen. Am Freitagabend endete der Höhenflug der Rot-Weißen abrupt. Mit 4:2 musste sich der VfB dem FC Epe geschlagen geben.

  • Kreisliga A Steinfurt: Horstmar gewinnt mit 2:1 gegen FCE Rheine II

    So., 18.08.2019

    Erster Dreier für die Borgmann-Elf

    Patrick Jung (r.) erzielte den 1:1-Ausgleich für den TuS Germania Horstmar.

    Erster Sieg, erste Punkte für Germania Horstmar nach dem Rückzug aus der Bezirksliga: Die Elf von Trainer Borgmann gewann gegen FCE Rheine II mit 2:1.

  • Bezirksliga: FC Epe - Vorwärts Epe

    So., 11.08.2019

    Spannung bis zum Abpfiff

    Zum Bezirksliga-Auftakt trennten sich der FC Epe und Vorwärts Epe vor etwa 720 Zuschauern leistungsgerecht 0:0. An einigen packenden Szenen mangelte es nicht. Die Spannung war insgesamt aber größer als die spielerische Klasse.

    Beinahe hätte sich Andreas Struwe gleich in seinem ersten Punktspiel für den FC Epe in die Herzen der blau-weißen Anhängerschaft geschossen. Wenig später hatte im Eper Derby aber auch Florian Albers für die Grünen eine dicke Chance.

  • Bezirksliga: Eper Derby in den Bülten

    Fr., 09.08.2019

    Das Kribbeln steckt an

    So rannten die FCE-Spieler los, als sie vor zwei Wochen das Elfmeterschießen um die Stadtmeisterschaft gewonnen hatten. Am Sonntag werden die Karten neu gemischt. Im Eper Derby werden zum Bezirksliga-Auftakt die ersten Punkte der Saison verteilt.

    André Hippers ist gerade erst in den Bülten angekommen. Seit Anfang Juli trainiert er als Nachfolger von Markus Banken den FC Epe. Doch am Sonntag trifft er tatsächlich schon zum dritten Mal auf den Lokalrivalen Vorwärts Epe.

  • Fußball: 22. Volksbank-Sommer-Cup

    So., 28.07.2019

    Held Baumann hält alles

    Das WN-Suchbild: Wo genau befindet sich noch mal Matchwinner Niklas Baumann? Nach einem ereignisreichen Endspiel jubelte der FC Epe bei der Stadtmeisterschaft.

    „Das hätten wir auch schneller haben können“, lachten zwei Zuschauer, als sie den Wolbertshof am Samstagabend verließen. Damit meinten sie aber nicht das Elfmeterschießen, weil nach regulärer Spielzeit noch keine Entscheidung gefallen war. Nein, nach einer langatmigen Vorrunde hatten sich im Finale der Gronauer Stadtmeisterschaft dann eben doch – wie erwartet – Epes Bezirksligisten gegenüber gestanden. Und es wurde richtig guter Fußball geboten. Endlich. Auch wenn es das torlose Remis nicht unbedingt erahnen lässt.

  • Fußball: Volksbank-Sommer-Cup 2019

    Di., 23.07.2019

    FC Epe steht schon im Finale

    Shake Hands: Der FC Epe gewann auch seine dritte Partie bei der Stadtmeisterschaft und qualifizierte sich so mit nunmehr neun Punkten fix fürs Endspiel.Der FC Epe jubelte auch in seinem dritten Match.

    Fehler führen im Fußball nun mal nicht selten zu Gegentoren. Und exakt einer dieser gravierenden Patzer unterlief Fortuna Gronau im ersten Match des vierten Spieltags beim Volksbank-Sommer-Cup 2019. Bei der Hitze und mit einem 0:1 im Rücken war anschließend nichts mehr zu holen für den A-Ligisten, der letztendlich 0:3 gegen den FC Epe verlor.

  • Fußball: B-Jugend-Kreisliga A Steinfurt

    Mo., 03.06.2019

    JSG Wilmsberg/Borghorst krönt sich zum Meister

    Die B-Junioren der JSG Wilmsberg/Borghorst sicherten sich mit einem 6:2-Heimsieg über den FC Eintracht Rheine II die Meisterschaft in der Kreisliga A.

    Die JSG Wilmsberg/Borghorst hat im Fernduell mit dem FSV Ochtrup einen kühlen Kopf bewahrt. Am letzten Spieltag besiegte die Jugendspielgemeinschaft den FC Eintracht Rheine II und machte damit die Meisterschaft perfekt. Eine prima Harmonie innerhalb der Truppe sowie eine ausgeprägte Heimstärke zeichneten das Team von Trainer Björn Gedenk aus.