Fußball-Nationalmannschaft



Alles zur Organisation "Fußball-Nationalmannschaft"


  • Nach Aus im Afrika-Cup

    So., 21.07.2019

    Renard als Nationaltrainer Marokkos zurückgetreten

    Hervé Renard war seit Februar 2016 Nationaltrainer von Marokko.

    Rabat (dpa) - Hervé Renard hat sein Amt als Trainer der Fußball-Nationalmannschaft Marokkos niedergelegt. «Es ist Zeit für mich, dieses lange und schöne Kapitel meines Lebens zu schließen», schrieb der Franzose am Sonntag auf Twitter.

  • RB Leipzig

    Fr., 19.07.2019

    Kampl will deutsche Staatsbürgergerschaft: «Ist ein Thema»

    Fühlt sich als Deutscher und will sich einbürgern lassen:

    Seefeld (dpa) - RB Leipzigs Kevin Kampl will die deutsche Staatsbürgerschaft. Nach seinem Rücktritt aus der slowenischen Fußball-Nationalmannschaft sei das für ihn ein Thema, sagte der 28-Jährige der «Bild».

  • Was geschah am ...

    Mi., 17.07.2019

    Kalenderblatt 2019: 18. Juli

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Juli 2019:

  • Kontinentalmeisterschaft

    Mi., 17.07.2019

    Trainer Rohr wird mit Nigeria Dritter beim Afrika-Cup

    Nigerias Spieler feiern das 1:0 ihrer Mannschaft beim Spiel um Platz drei gegen Tunesien.

    Kairo (dpa) - Der deutsche Trainer Gernot Rohr hat mit der Fußball-Nationalmannschaft Nigerias den Afrika-Cup auf Platz drei beendet.

  • Von Amt entbunden

    Di., 16.07.2019

    Nach Pleite beim Afrika-Cup: Kamerun suspendiert Seedorf

    Ist nicht mehr Nationalcoach von Kamerun: Clarence Seedorf.

    Yaoundé (dpa) - Zehn Tage nach dem enttäuschenden Aus beim Afrika-Cup ist Clarence Seedorf als Trainer der Fußball-Nationalmannschaft von Kamerun suspendiert worden.

  • Afrika-Cup

    Mo., 15.07.2019

    Rohr verpasst mit Nigeria Finale - Senegal schlägt Tunesien

    Algeriens Spieler bejubeln das 1:0 ihrer Mannschaft.

    Kairo (dpa) - Der deutsche Trainer Gernot Rohr hat mit Nigeria den Einzug ins Endspiel des Afrika Cups verpasst. Die Super Eagles verloren ihr Halbfinale gegen Algerien mit 1:2 (0:1).

  • Afrika Cup

    Di., 09.07.2019

    Tansanias Fußballverband trennt sich von Trainer Amunike

    Musste als Nationaltrainer von Tansania gehen: Emmanuel Amunike.

    Daressalam (dpa) - Die Fußball-Nationalmannschaft Tansanias wird nicht länger von Emmanuel Amunike trainiert. Der tansanische Fußballverband (TFF) trennte sich von dem Coach. Dies teilte der Verband am Montagabend mit. Der 48 Jahre alte Amunike trainierte die «Taifa Stars» seit August 2018.

  • Endspiel in Chicago

    Mo., 08.07.2019

    Mit Pulisic und McKennie: US-Boys verlieren Gold-Cup-Finale

    Mexikos feiern den Sieg im Gold Cup gegen die USA.

    Die US-Frauen gaben mit WM-Gold die Steilvorlage - aus dem «Doppelsieg» wurde aber nichts. Die Fußball-Nationalmannschaft der USA hat das Finale des Gold-Cup-Turniers gegen Mexiko verloren.

  • Fußball

    Mo., 08.07.2019

    Gastgeber Brasilien gewinnt die Copa América

    Rio de Janeiro (dpa) - Die brasilianische Fußball-Nationalmannschaft hat zum neunten Mal die Copa América gewonnen. Die Seleção setzte sich im legendären Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro mit 3:1 gegen Peru um den Ex-Hamburger Paolo Guerrero durch und sicherte sich die Südamerikameisterschaft. Den letzten Copa-Triumph hatte die Seleção 2007 gefeiert und hatte es seitdem noch nicht einmal unter die besten vier Teams geschafft.

  • Fußball

    So., 07.07.2019

    Madagaskar erstmals im Viertelfinale des Afrika-Cups

    Alexandria (dpa) - Die Fußball-Nationalmannschaft von Madagaskar ist bei ihrer ersten Teilnahme am prestigeträchtigen Afrika-Cup ins Viertelfinale eingezogen. Der Inselstaat setzte sich im Achtelfinale in Alexandria gegen die Demokratische Republik Kongo mit Marcel Tisserand vom Bundesligisten VfL Wolfsburg im Elfmeterschießen mit 4:2 durch, nach der regulären Spielzeit und der Verlängerung hatte es 2:2 gestanden. Auch Algerien sicherte sich mit 2:0 gegen Guinea den Einzug in die nächste Runde. Neben Südafrika, das im Viertelfinale auf Nigeria trifft, war zuvor überraschend Außenseiter Benin ins Viertelfinale gekommen und spielt dort nun gegen Senegal.