GC



Alles zur Organisation "GC"


  • Sportlerwahl: GC Aldruper Heide

    Di., 07.01.2020

    Spannung und ein Riesenerfolg

    Die Nachwuchs-Golfer des GC Aldruper Heide blicken auf eine äußerst erfolgreiche Saison zurück. Am Ende stand sogar der Aufstieg in die höchste Jugendklasse.

    Das war ein tolles Jahr für die Jugendmannschaft des GC Aldruper Heide. Folgt nun die Krönung bei der Sportlerwahl der Westfälischen Nachrichten?

  • Golf: Sophie Hausmanns Profidebüt geglückt

    Mi., 11.12.2019

    Erstes Preisgeld bei Magical Kenya Open eingespielt

    Körperspannung als entscheidender Faktor: Sophie Hausmann steht vor einer großen Karriere – in Kenia spielte sie ihr erstes Profiturnier.

    Sophie Hausmann hat eine Duftmarke gesetzt. Bei ihrem ersten Turnier als Profi hat die 22-jährige Münsteranerin bei den Magical Kenya Open, dem offiziellen Abschluss der Europatour der Frauen (LET), Platz 34 belegt.

  • Golf: Status geändert

    Do., 05.12.2019

    Sophie Hausmann zieht nun als Profi um die Welt

    Sie liebt Herausforderungen: Sophie Hausmann ist jetzt Profi und hat ihre Feuerprobe bei den Kenia-Open.

    Es war immer ihr Traum. Jetzt hat er sich erfüllt. Sophie Hausmann aus Münster hat ihren Status geändert und zieht ab sofort als Profi-Golferin um die Welt. In Kenia spielt sie in diesen Tagen das Abschluss-Turnier der Ladies European Tour (LET).

  • Golf: GC Münster-Tinnen

    Fr., 11.10.2019

    Auf dem Weg zum Profi – Sophie Hausmann geht ihren Weg

    Golfschwung wie in Zeitlupe: Sophie Hausmann ist ein gern gesehener Gast auf der Anlage des Golf-Clubs Münster-Tinnen.

    Sie ist erst 22 – und doch ein alter Hase. Sophie Hausmann hat das Golfspielen bereits mit vier Jahren beim GC Münster-Tinnen erlernt und steht unmittelbar davor, als Profi in den Staaten eine Lizenz zu ziehen.

  • Golf: Saisonabschluss beim GC Münsterland

    Mi., 09.10.2019

    GC Münsterland: Großes Interesse am Matchplay-Format

    Beim GC Münsterland stand jetzt das Saison-Abschlussturnier auf dem Programm. Unter anderem wurden die „Sieger-Besieger“ ermittelt.

    Reichlich Silber wurde jetzt beim GC Münsterland vergeben. Beim Saisonabschluss-Turnier der Bagno-Golfer gab es jede Menge Preise zu gewinnen – unter anderem für die Besten der Besten.

  • GC Schloss Vornholz

    Sa., 05.10.2019

    Golfer spenden für Palliativ-Station

    Fast 4500 Euro umfasst die Spende, die Golfer in Ostenfelde mit Hilfe eigener Mittel sowie Zuwendungen von privater Seite und Gönnern an die Palliativ-Station des Josephs-Hospitals in Warendorf überreichten.

    Insgesamt wurden während des Palliativ-Cups beim Golfclub Schloss Vornholz 4475 Euro gesammelt, die als Spende zur Unterstützung der Palliativstation des Josephs-Hospitals in Warendorf verwendet werden.

  • Golf: Jugendliga Münsterland

    Di., 24.09.2019

    Ladbergens Nachwuchs wird Sechster

    Das Jugend-Team des GC Ladbergen mit Jugendwart Andre Tebbe.

    Der letzte Spieltag der Jugendliga Münsterland fand im Golf- und Landclub Ahaus statt. Dabei belegte die Jugend-Mannschaft des GC Ladbergen in der Teamwertung den zwölften Rang.

  • Golf: NRW-Meisterschaften

    Mo., 23.09.2019

    Tinnen-Talent Ziffus mit gutem Abschluss in Wilkinghege

    Den Siegerpokal übergab Wilkingheges Präsident Hans Martin Bredeck (r.) an den NRW-Meister Michael Berg.

    Für ganz vorne reichte es nicht, doch auch so zeigte Luis Ziffus vom GC Tinnen seine Klasse bei den NRW-Meisterschaften, die am Wochenende in Wilkinghege ausgetragen wurden. Michael Berg und Blanka Decker nahmen die größten Pokale mit.

  • Golf: NRW-Meisterschaften

    Do., 19.09.2019

    Talente werden in Wilkinghege hoch gehandelt

    Alexander Siemers vom GC Wilkinghege geht mit Heimvorteil an den Start – und zählt nich nur deswegen zum Favoritenkreis

    Der GC Wilkinghege ist am Samstag und Sonntag Ausrichter der NRW-Meisterschaften der offenen Altersklassen. Eigene Lokalmatadoren wie Alexander Siemers gehen ebenso an den Start wie Akteure des Nachbarn GC Tinnen.

  • Golf: Nationalmannschaft

    Mi., 11.09.2019

    Trainer Terwort zwischen Nationalteam und Basisarbeit

    Trainerteam beim GC Tinnen: David Wilmes (von links), Robert Schön und Michael Terwort. Letztgenannter ist auch bei den Übungseinheiten mit dem Nachwuchs im Einsatz.

    Michael Terwort zählt zum Trainerstab der deutschen Golf-Nationalmannschaft. Doch genauso großen Spaß bereitet ihm die Basisarbeit mit jungen Talenten. Die verrichtet er aktuell beim GC Tinnen – und dort möchte er noch auch noch lange bleiben.