Hamburger SV



Alles zur Organisation "Hamburger SV"


  • Fußball

    Di., 21.01.2020

    Klos zu Bielefeld-Aufstieg: «Die Chance ist jetzt da»

    Bielefelds Fabian Klos feuert seine Mitspieler nach einem verwandelten Elfmeter an.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Torjäger Fabian Klos vom Zweitliga-Herbstmeister Arminia Bielefeld will die plötzliche Chance auf den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga beim Schopfe packen. «Ich kann mich nicht als Tabellenführer in der Winterpause hinsetzen und sagen: Wir gucken mal, wo wir am Ende landen», sagte der beste Torschütze der Zweitliga-Hinrunde dem am Donnerstag erscheinenden Fußball-Magazin «11Freunde»: «Denn eines muss klar sein: Die Chance ist jetzt da, und wer weiß, ob sie noch mal wiederkommt. Für mich persönlich mit 32 Jahren wahrscheinlich nicht.»

  • 2. Liga

    Di., 21.01.2020

    HSV-Stürmer Jairo Samperio fällt mit Muskelfaserriss aus

    Jairo Samperio zog sich einen Muskelfaserriss zu.

    Hamburg (dpa) - Fußball-Zweitligist Hamburger SV muss für unbestimmte Zeit auf seinen Angreifer Jairo Samperio verzichten. Der 26 Jahre alte Spanier hatte sich im Testspiel gegen den FC Seoul (1:1) einen kleinen Muskelfaserriss im hinteren linken Oberschenkel zugezogen.

  • Österreicher verletzt

    So., 19.01.2020

    Muskelfaserriss: HSV-Stürmer Harnik fällt vorerst aus

    Angreifer Martin Harnik fällt vorerst mit einem Muskelfaserriss aus.

    Hamburg (dpa) - Fußball-Zweitligist Hamburger SV muss vorerst auf Angreifer Martin Harnik verzichten. Der Club bestätigte, dass sich der Österreicher einen Muskelfaserriss in der Wade zugezogen hat.

  • Ausgemusterter Grieche

    Fr., 17.01.2020

    HSV-Verteidiger Papadopoulos vor Wechsel nach China

    Steht vor dem Absprung Richtung China: HSV-Verteidiger Kyriakos Papadopoulos.

    Hamburg (dpa) - Kyriakos Papadopoulos steht beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV vor dem Absprung. Der Innenverteidiger absolviert nach Informationen des «Kicker» beim chinesischen Erstligisten Shanghai Shenhua derzeit ein Probetraining.

  • Pyro-Einsatz

    Fr., 17.01.2020

    DFB-Urteil: Strafen für HSV und St. Pauli reduziert

    Fans brennen beim Derby zwischen dem FC St. Pauli und dem Hamburger SV Pyrotechnik ab, während eine Anzeigetafel genau davor warnt.

    Quasi wöchentlich vermeldet der DFB Geldstrafen wegen verbotener Feuerwerke in den Fußball-Stadien. Zweitligist HSV fordert während eines erneuten Urteils gegen ihn einen Runden Tisch aller Beteiligten im deutschen Fußball.

  • Ex-Bundesliga-Coach

    Do., 16.01.2020

    Trainer Wolf in Genk ohne Vertragslaufzeit

    Trainer Hannes Wolf arbeitet beim KRC Genk.

    Genk (dpa) - Der frühere Bundesliga-Trainer Hannes Wolf hat beim belgischen Meister KRC Genk einen Vertrag ohne Laufzeit unterschrieben. Das sagte der 38-Jährige, der in Deutschland im Profifußball beim VfB Stuttgart und Hamburger SV gearbeitet hatte, dem Fachmagazin «Kicker».

  • 2. Liga

    Mi., 15.01.2020

    Aufstiegsdruck kein Problem für HSV-Coach Hecking

    Dieter Hecking will mit dem HSV wieder in die Bundesliga aufsteigen.

    Lagos (dpa) - Dieter Hecking hat kein Problem damit, dass Vorstandschef Bernd Hoffmann den Aufstieg des Hamburger SV spätestens für 2021 zur Pflicht erklärt hat.

  • Ex-Hamburger

    Mi., 15.01.2020

    Lasogga bedauert Art des HSV-Abschieds - «Schon wehgetan»

    Spielte bis zur vergangenen Saison beim Hamburger SV: Stürmer Pierre-Michel Lasogga.

    Hamburg (dpa) - Pierre-Michel Lasogga hätte sich eine andere Art des Abschieds beim Hamburger SV gewünscht.

  • Transfermarkt

    Di., 14.01.2020

    HSV vor Verpflichtung von Gladbachs Abwehrtalent Beyer

    Jordan Beyer soll zum Hamburger SV wechseln.

    Lagos (dpa) - Der Hamburger SV steht nach übereinstimmenden Medienberichten vor der Verpflichtung von Jordan Beyer von Borussia Mönchengladbach.

  • Vor DFB-Verhandlung

    Mo., 13.01.2020

    Verbot oder Kontrolle? Dauerthema Pyrotechnik im Stadion

    Fans zünden Pyrotechnik auf der Tribüne.

    Gefährlicher Regelverstoß, sagen Verbände und Politiker. Teil der Fankultur, sagen viele Fußball-Anhänger - trotz Verboten und Geldstrafen wird wohl auch in der Rückrunde illegale Pyrotechnik in deutschen Fußballstadien brennen. Können Kompromisse helfen?