KFC Uerdingen



Alles zur Organisation "KFC Uerdingen"


  • Fußball

    So., 21.07.2019

    HFC verliert zum Drittliga-Start: 0:1 beim KFC Uerdingen

    Uerdingen (dpa) - Der Hallesche FC ist mit einer Niederlage in die Saison gestartet. Der Tabellenvierte der vergangenen Saison in der 3. Fußball-Liga unterlag am Sonntag beim KFC Uerdingen mit 0:1 (0:0). Neuzugang Franck Evina erzielte mit einem Schlenzer ins rechte Eck in der 65. Minute das entscheidende Tor des Tages. Die Partie fand in der Düsseldorfer Merkur Spiel-Arena statt, da das Grotenburg-Stadion des KFC noch nicht drittligatauglich ist.

  • Fußball

    Sa., 20.07.2019

    Zeitung: Fortuna-Coach Funkel kritisiert Ex-Klub Uerdingen

    Der Düsseldorfer Trainer Friedhelm Funkel ist zu sehen.

    Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel sieht für Drittligist KFC Uerdingen nur eine Chance auf die Rückkehr in die Fußball-Bundesligen, wenn der Verein mehr Geduld mit seinen Trainern hat. «Es sind viele Trainer entlassen worden - auch, als man auf einem Aufstiegsplatz stand. Dafür hatte ich kein Verständnis, und sie haben die Quittung dafür bekommen. Daraus müssen die Verantwortlichen lernen, wenn sie langfristigen Erfolg wollen», sagte Funkel der «Rheinischen Post» (Samstag).

  • Fußball

    Mi., 03.07.2019

    3. Liga: Münchner Löwen und Preußen Münster eröffnen Saison

    Frankfurt/Main (dpa/nwf) - Die Traditionsclubs TSV 1860 München und Preußen Münster eröffnen mit einem Freitagabendspiel am 19. Juli die neue Saison in der 3. Liga. Spielbeginn ist um 19.00 Uhr. Das geht aus dem Rahmenspielplan hervor, den der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Mittwoch veröffentlicht hat. Zweitliga-Absteiger MSV Duisburg startet am 20. Juli gegen SG Sonnenhof Großaspach in die neue Saison. Einen Tag später ist der KFC Uerdingen gegen den Halleschen FC (beide 14.00 Uhr) gefordert. Alle Spiele werden von MagentaTV übertragen. Die erste Englische Woche findet bereits am zweiten Spieltag vom 26. bis 28. Juli statt.

  • Fußball

    Mi., 03.07.2019

    KFC Uerdingen verpflichtet dänischen Innenverteidiger Maxsö

    Krefeld (dpa) - Der ehemalige Fußball-Bundesligist KFC Uerdingen verfolgt weiterhin ambitionierte Ziele. Wie der Drittligist am Mittwoch mitteilte, wurde in Andreas Maxsö vom FC Zürich ein weiterer schon in höheren Klassen etablierter Profi verpflichtet. Der 25 Jahre alte Innenverteidiger absolvierte in der vergangenen Saison 28 Spiele für den FC Zürich in der ersten Schweizer Liga und fünf Einsätze in der Europa League. Zu näheren Vertragsmodalitäten machte Uerdingen keine Angabe.

  • Auslosung DFB-Pokal

    So., 16.06.2019

    Großkreutz jubelt über BVB-Los - Cottbus trifft auf Bayern

    Trifft mit Uerdingen auf den BVB: Kevin Großkreutz.

    Der finanziell angeschlagene Drittliga-Absteiger Energie Cottbus zieht mit Titelverteidiger FC Bayern das große Pokal-Los. Riesig ist die Freude auch bei einem Ex-Weltmeister, der auf seine Fußball-Liebe trifft.

  • Fußball

    Sa., 15.06.2019

    Cottbus empfängt den FC Bayern im DFB-Pokal

    Berlin (dpa) - Titelverteidiger und Rekordsieger FC Bayern München spielt in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Regionalligisten FC Energie Cottbus. Das ergab die Auslosung im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund. Vizemeister Borussia Dortmund tritt in einem nordrhein-westfälischen Duell beim Drittligisten KFC Uerdingen an. Der diesjährige Cup-Finalist RB Leipzig reist zum Zweitliga-Aufsteiger VfL Osnabrück. Die erste Runde wird vom 9. bis zum 12. August ausgetragen. Das Finale findet am 23. Mai 2020 in Berlin statt.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 29.05.2019

    Preußen Münster holt Kiezkicker Maurice Litka

    Hier freut sich Maurice Litka (Nummer 31) noch mit dem FC St. Pauli in Liga zwei. Künftig wird in und für Münster Liga drei aufmischen.

    Das halbe Dutzend ist voll: Preußen Münster präsentiert seinen sechsten Neuzugang für die neue Saison und freut sich auf einen Spieler, der bereits Zweitliga-Erfahrung beim FC St. Pauli sammelte und zuletzt an den KFC Uerdingen ausgeliehen war: Maurice Litka.

  • Fußball

    Mo., 27.05.2019

    Bundesliga-Aufsteiger Paderborn verpflichtet Dörfler

    Paderborn (dpa) - Der SC Paderborn hat Johannes Dörfler verpflichtet. Wie der Aufsteiger in die Fußball-Bundesliga am Montag mitteilte, unterschrieb der 22 Jahre alte Außenbahnspieler vom Drittligisten KFC Uerdingen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. «Mit seiner herausragenden Geschwindigkeit passt Johannes optimal zu unserer Spielidee. Er ist stark in direkten Duellen und hat viel Zug zum Tor. Wir sehen in ihm viel Potenzial», sagte Geschäftsführer Markus Krösche.

  • Fußball

    Mo., 13.05.2019

    Medien: Kevin Großkreutz erneut in Schlägerei verwickelt

    Der ehemalige Darmstadt-Spieler Kevin Großkreutz.

    Kemminghausen (dpa) - Der frühere Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz ist Medienberichten zufolge erneut in eine Schlägerei verwickelt worden. Beim Kreisliga-C-Spiel zwischen dem VfL Kemminghausen III, den der Ex-Dortmunder als Trainer betreut, und dem FC Brambauer II kam es am Wochenende zu Tumulten, wie die «Ruhr Nachrichten» und die «Bild» berichteten. «Ich bin da hin, weil ich gesehen habe, wie 20 Leute von denen in Richtung der Zuschauer gerannt sind», sagte der 30-Jährige den «Ruhr Nachrichten».

  • Fußball

    Sa., 11.05.2019

    Hansa Rostock nur 1:1 gegen Uerdingen: Hüsing trifft

    Fußball: Hansa Rostock nur 1:1 gegen Uerdingen: Hüsing trifft

    Rostock (dpa/mv) - Hansa Rostock hat sich von den heimischen Fans mit einem 1:1 (1:1)-Unentschieden gegen den KFC Uerdingen aus der Saison in der 3. Fußball-Liga verabschiedet. Oliver Hüsing (31. Minute) erzielte am Samstag vor 16 713 Zuschauern im Ostseestadion das Tor für das Team von Trainer Jens Härtel, das am letzten Spieltag am nächsten Samstag beim bereits feststehenden Absteiger VfR Aalen gastiert. Connor Krempicki (39.) traf für den Aufsteiger.