Paris SG



Alles zur Organisation "Paris SG"


  • Eintracht Frankfurt

    So., 21.07.2019

    Sportchef: Paris hat derzeit keinen Verkauf von Trapp vor

    Eintracht Frankfurt würde den Nationaltorhüter gern zurückholen: PSG-Keeper Kevin Trapp pariert.

    Frankfurt/Main (dpa) - Eine Rückkehr von Nationaltorhüter Kevin Trapp zu Eintracht Frankfurt gestaltet sich für den Fußball-Bundesligisten weiter schwierig.

  • «Kein konkretes Angebot»

    So., 21.07.2019

    Paris Saint-Germain weiter cool im Transferpoker um Neymar

    PSG-Trainer Thomas Tuchel (hinten) hat keinen neuen Stand im Transfer-Poker um Starspieler Neymar (vorn) zu vermelden.

    Er hatte den Kurz-Trip nach Nürnberg gar nicht erst angetreten, war beim Testspiel von Paris Saint-Germain beim deutschen Zweitligisten aber dennoch das Gesprächsthema: Neymar. Coach Tuchel gab sich entspannt - und zufrieden, zumindest ein Gerücht zu entkräften.

  • Testspiel

    Sa., 20.07.2019

    1. FC Nürnberg gelingt Remis gegen Paris Saint-Germain

    Enrico Valentini erzielte den Treffer für die Nürnberger.

    Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat dem Star-Ensemble von Paris Saint-Germain in einem Testspiel ein Unentschieden abgerungen.

  • Paris Saint-Germain

    Do., 18.07.2019

    RB Leipzig verpflichtet PSG-Talent Nkunku

    Wechselt zu RB Leipzig: Christopher Nkunku (r) in Aktion für Paris Saint-Germain.

    Leipzig (dpa) - RB Leipzig hat das 21-jährige Mittelfeld-Talent Christopher Nkunku von Paris Saint-Germain verpflichtet. Der Franzose habe einen Vertrag bis zum Jahr 2024 unterschrieben, teilten die Leipziger mit.

  • Paris Saint-Germain

    Mi., 17.07.2019

    Schalke-Vorstand Schneider spottet über PSG-Camps

    Paris Saint-Germain: Schalke-Vorstand Schneider spottet über PSG-Camps

    Düsseldorf (dpa) - Sportvorstand Jochen Schneider vom Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 hat mit Unverständnis und Ironie auf die Einrichtung von Talente-Camps in Deutschland durch den französischen Meister Paris Saint-Germain reagiert.

  • Fußball

    Mi., 17.07.2019

    Jochen Schneider spottet über PSG-Camps in Deutschland

    Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Sportvorstand Jochen Schneider vom Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 hat mit Unverständnis und Ironie auf die Einrichtung von Talente-Camps in Deutschland durch den französischen Meister Paris St. Germain reagiert. «Ich weiß aus Vater-Sicht nicht, was den Reiz ausmacht, meinen sechsjährigen Sohn zu Paris St. Germain ins Camp zu schicken. Vielleicht lernt man da Französisch, aber so ganz erschließt sich mir der Sinn nicht», sagte Schneider der «Funke Mediengruppe». Und erklärte: «Sollten die auf die Idee kommen, hier Fußballclubs zu gründen, müsste man mal nachfragen, was die frühstücken.»

  • Wirbel um Fußballstar

    Mi., 17.07.2019

    Tuchels Gelassenheit in der Causa Neymar

    Schaut der Causa Neymar entspannt entgegen: PSG-Coach Thomas Tuchel.

    Für PSG-Trainer Thomas Tuchel ist es erstmal so wie immer. Neymar ist einer seiner Spieler. Wie lange noch, das weiß der deutsche Chefcoach des französischen Meisters Paris Saint-Germain nicht. Aus der Ruhe bringt ihn die Situation allerdings auch nicht.

  • PSG-Coach bestätigt

    Di., 16.07.2019

    Tuchel: Wechsel von Nkunku zu RB Leipzig in finalen Zügen

    Schaut sich um: PSG-Coach Thomas Tuchel beim Testspiel in Dresden.

    Dresden (dpa) - Nach Angaben von Thomas Tuchel ist der Wechsel von Christopher Nkunku von Paris Saint-Germain zum Fußball-Bundesligisten RB Leipzig praktisch beschlossene Sache.

  • Testspiel

    Di., 16.07.2019

    Mbappé-Show bei PSG-Torfestival bei Dynamo Dresden

    Weltmeister Kylian Mbappe (r) lässt Dynamo-Keeper Kevin Broll keine Chance und schiebt zum 3:0 für PSG ein.

    Dresden (dpa) - Mit ein bisschen weltmeisterlichem Glanz hat Paris Saint-Germain seinen Testspiel-Auftakt beim sächsischen Fußball-Zweitligisten SG Dynamo Dresden souverän gewonnen. Auch ohne den abwanderungswilligen und in Paris gebliebenen Neymar setzte sich der französische Hauptstadtclub mit 6:1 (3:0) durch.

  • 34 Millionen Euro Ablöse

    Di., 16.07.2019

    Diallo wechselt von Dortmund nach Paris

    Der Wechsel von Abdou Diallo nach Paris scheint perfekt.

    Abdou Diallo sucht nach nur einem Jahr beim BVB das Weite. Nach der Rückkehr von Mats Hummels zum Revierclub fürchtete er um einen Stammplatz. Da kam die Offerte aus Paris gerade recht. Dabei stand er bei BVB-Coach Lucien Favre hoch im Kurs.