UFC Münster



Alles zur Organisation "UFC Münster"


  • Futsal: Quereinsteiger

    Mo., 21.10.2019

    Hand und Fuß – Clausing jetzt beim UFC Münster

    Einst ein exzellenter Handballer, inzwischen – auf demselben Parkett – beim Futsal erfolgreich: der Sendener Johannes Clausing.

    Johannes Clausing, früher ASV Senden, war mal ein überaus begabter Handballer. Inzwischen ist der 27-Jährige ähnlich erfolgreich beim UFC Münster unterwegs. Die Parallelen sind verblüffend.

  • Futsal

    Do., 17.10.2019

    Bundesliga? Schwer stemmbar für den UFC Münster

    Die Futsal-Bundesliga, die zur Saison 2021/22 eingeführt wird, ist für den UFC um seinen Spielertrainer Maik Solisch ein Traum – der aber wohl sportlich und finanziell nur schwer stemmbar ist.

    Der UFC Münster ist der älteste Futsal-Verein Deutschlands – und wäre schon allein aus der Tradition gerne auch ein Gründungsmitglied der Bundesliga, die zur Saison 2021/22 eingeführt wird. Doch nicht nur die sportlichen Hürden sind hoch, auch finanziell wird das Unterfangen ein äußerst schwieriges.

  • Futsal: Regionalliga

    Do., 10.10.2019

    UFC jubelt: 7:6 gegen Meister MCH Sennestadt

    Johannes Clausing (l.), hier bei den Hallen-Stadtmeisterschaften, war gegen Sennestadt vierfach erfolgreich.

    Die Niederlage bei Aufsteiger Cherusker Detmold hat der UFC Münster anscheinend schnell und bestens verdaut. Im Nachholspiel bezwang der Regionalligist den Meister MCH Sennestadt. Aus dem starken Kollektiv stach Johannes Clausing mit seinen vier Treffern heraus.

  • Futsal: Regionalliga Frauen

    Mi., 25.09.2019

    Titelverteidiger UFC geht als haushoher Favorit in die Saison

    Sandra Blanke (l.) und Titelverteidiger UFC gehen als haushohe Favoriten in die Regionalliga-Saison.

    Alles andere als die fünfte Westdeutsche Meisterschaft in Serie wäre eine Enttäuschung für die Futsal-Frauen des UFC Münster. Am Wochenende beginnt die Saison für den Titelverteidiger, aus dessen Reihen acht Spielerinnen in die Westfalenauswahl berufen wurden.

  • Futsal: Regionalliga

    So., 08.09.2019

    UFC startet mit 3:7 bei Panthers Köln

    Maik Solisch (r.) 

    Mit einer 3:7-Niederlage begann für den kräftig umgekrempelten UFC Münster die Saison in der Regionalliga. Bei den Panthers Köln verschlief der Vorjahressiebte die Anfangsphase, bewegte sich dann aber lange auf Augenhöhe.

  • Futsal: Regionalliga

    Do., 05.09.2019

    Beim UFC herrscht Realismus in den Umbruchzeiten

    Spielertrainer Simon Holling gibt für den UFC Münster den Nichtabstieg als Ziel aus.

    Erst im allerletzten Spiel und auch nur dank Schützenhilfe rettete der UFC Münster die Zugehörigkeit zur Regionalliga. Vor dem Wiederbeginn der Meisterschaft musste der Verein auch noch mehrere Abgänge hinnehmen. Ziel ist nun der Klassenerhalt.

  • Futsal: IUTT-Turnier

    Mo., 03.06.2019

    UFC-Teams landen Doppelsieg in Eindhoven – Holling bester Spieler

    Ein Verein, zwei Teams, drei Siegerpokale (ein kleiner für Simon Holling): Die große UFC-Delegation hatte in Eindhoven allen Grund zu feiern.

    Nach Eindhoven reisen die Teams des UFC Münster schon seit Jahren gerne. So ausgelassen wie an diesem Wochenende fiel die Rückfahrt allerdings wohl noch nie aus. Sowohl die Frauen als auch die Männer triumphierten bei dem Turnier.

  • Futsal: Turnier in Paris

    Di., 28.05.2019

    Triumph für die UFC-Frauen in der Stadt der Liebe

    So jubelte der UFC über den Pokalgewinn.

    Die Frauen des UFC Münster setzen ihre Erfolgsserie fort. Auch das Turnier bei Viking Paris gewann der frischgebackene Westdeutsche Meister. Am nächsten Wochenende machen sie gemeinsame Sache mit den Männern beim IUTT in Eindhoven.

  • Futsal: Regionalliga Frauen

    Mo., 20.05.2019

    Spannung Mangelware – aber der UFC ist erneut Westdeutscher Meister

    Mal wieder jubelte der UFC Münster: Die Frauen gewannen in Paderborn den Titel.

    Erwartungsgemäß haben sich die Frauen des UFC Münster den Titel als Westdeutscher Meister erneut gesichert. Das 8:3 im Finalrückspiel beim Namensvetter Paderborn war in der makellosen Saison ohne Punktverlust fast schon das knappste Resultat.

  • Futsal: Frauen-Regionalliga

    Mo., 13.05.2019

    13:2 gegen Paderborn: Die Meisterschaft ist für den UFC Münster nur noch Formsache

    Traf dreifach für den UFC: Eva Tingelhoff

    Viel dürfte da eigentlich nicht mehr anbrennen. Mit 13:2 gewannen die Futsal-Frauen des UFC Münster das erste Endspiel um die Regionalliga-Meisterschaft. Der Titelverteidigung am Samstag beim zweiten Wiedersehen mit dem UFC Paderborn, dann in Ostwestfalen, steht fast nichts mehr im Wege.