Andreas Blechmann



Alles zur Person "Andreas Blechmann"


  • Konzert vor Mitternacht

    Do., 02.01.2020

    Ein Experiment in der Silvesternacht

    Anne-Kathrin Hoffmann-Quittek unterhielt das Publikum mit bekannten Songs aus einem Zeitraum von 90 Jahren; am Klavier Larissa Neufeld.

    Es war ein Experiment. Wer würde sich am Silvesterabend auf den Weg in die Stadt machen, um ab 23 Uhr in der Bartholomäuskirche ein weltliches Konzert zu hören? Bei seiner Begrüßung blickte Kantor Andreas Blechmann in einen wohl gefüllten Kirchenraum.

  • Oratorium in St. Bartholomäus

    Fr., 27.12.2019

    So muss Weihnachten klingen

    Ob als Solisten oder im Quintett, die Sopranistin Andréana Kraschewski, Mezzosopranistin Susanne Ullrich, Altistin Sandra Thomüller, Tenor Jörg Herrfurth und Bariton Reinhard Schulze (v.l.) überzeugten.

    Die Aufführung des Weihnachtsoratoriums von Camille Saint-Saëns begeisterte die Besucher der Messe am ersten Feiertag in St. Bartholomäus.

  • St. Bartholomäus

    So., 15.12.2019

    Frohe Kunde vom Wunder der Weihnacht

    Die Sopranistin Adréana Kraschewski bezeichnet Singen und Musizieren als ihr Lebenselexier.

    Adréana Kra­schews­ki und Sandra Thomüller gestalten am ersten Weihnachtstag die Festmesse in St. Bartholomäus. Auf dem Programm steht eine Aufführung des Weihnachtsoratoriums von Camille Saint-Saëns.

  • Marktmusik in St. Bartholomäus

    So., 06.10.2019

    Die Schönheit der Sünde und die Schönheit der Musik

    Altsängerin Annika van Dyk begeisterte am Samstag mit ihrer Arie das Publikum der Marktmusik.

    Eine ungewöhnliche Marktmusik in St. Bartholomäus erlebten die Konzertbesucher am Samstag. Da die Kantate Nr. 54 mit dem Titel „Widerstehe doch der Sünde“ eine Länge von rund 20 Minuten hat, gab es dieses Mal mehr Textpassagen als gewohnt. Altsängerin Annika van Dyk, die vom Kammerorchester St. Bartholomäus begleitet wurde, begeisterte das Publikum mit ihrer Arie.

  • Berufskolleg St. Michael

    Di., 09.07.2019

    „Nehmt Kurs auf das Leben“

    Geschafft! 131 Schülerinnen und Schüler verabschiedeten sich vom Berufskolleg St. Michael.

    131 Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs St. Michael bekamen in einer Feierstunde ihre Abschlusszeugnisse überreicht. 20 hatten die Berufsfachschule und 69 die Höhere Berufsfachschule erfolgreich abgeschlossen und 42 ihr Wirtschaftsabitur geschafft.

  • Erster Ökumenischer Chortag

    Do., 09.05.2019

    Auch Besucher singen in der „Missa festiva“

    Larissa Neufeld und Martin Göcke stecken voll in den Vorbereitungen zum Ahlener Ökumenischen Chortag. Dazu laden sie am 19. Mai in die St.-Marien-Kirche ein.

    Vier Chöre, ein Orchester, eine Band – der erste Ahlener Ökumenische Chortag verspricht ein kirchenmusikalisches Schmankerl zu werden.

  • Pauluskirche

    Mo., 11.02.2019

    Wippen und Grooven bei „Latin Jazz Mass“

    Eine beeindruckende Vorstellung lieferten die Chöre, die Solistenund die Kantoren Larissa Neufeld und Andreas Blechmann.

    Bei der „Latin Jazz Mass“ in der Pauluskirche ruhig sitzenbleiben? Ein unmögliches Unterfangen.

  • „Children‘s Big Band“ in der Stadthalle

    Sa., 13.10.2018

    Wie ein Wirbelsturm

    Souverän führte Andrej Machnew die Mitglieder der „Children‘s Big Band“ durchs Konzertprogramm, mti dem die Reihe „Get Jazzed“ der Kulturgesellschaft am Donnerstagabend eröffnet wrrde.

    In Worte fassen lässt sich das, was die Besucher des Auftaktkonzertes der Jazz-Reihe der Kulturgesellschaft in der Stadthalle erlebt haben, kaum. Denn die „Children‘s Big Band“ aus Rostow am Don fegte wie ein Wirbelwind durch den kleinen Saal, dass den Zuhörern Hören und Sehen verging.

  • Kulturgesellschaft stellt neue Spielzeit vor

    Mi., 05.09.2018

    Ein Querschnitt durch alle Genres

    Freuen sich auf eine abwechslungsreiche Spielzeit: Dierk Hartleb, Roland Klein, Britta Peine, Renate Franke. Andreas Blechmann und Christoph Wessels.

    Von Jazz bis Oper, von Satire bis Kindertheater – das Programm der Kulturgesellschaft in der Spielzeit 2018/19 kann sich sehen und hören lassen. Kulturgesellschaftsvorsitzende Renate Franke stellte die Veranstaltungen gemeinsam mit den jeweiligen Spartenleitern vor.

  • Orgeltag in der Pauluskirche

    Di., 26.06.2018

    Hohes Alter stört keinesfalls

    Ein ungewöhnliches Konzert mit Orgel und Klavier boten Larissa Neufeld und Andreas Blechmann (v. l.) in der Pauluskirche zum Orgeltag Westfalen. Pfarrer Markus Möhl moderierte das Konzert und wies auf die besonderen Herausforderungen hin, die in Teilen des Konzerts zu bewältigen waren.

    Zum ersten Mal stellte die Evangelische Kirche von Westfalen am Wochenende den „Orgeltag Westfalen“ auf die Beine: In über 100 Veranstaltungen an 60 Orten wurde die „Königin der Instrumente“ gewürdigt.