Benedikt Höwedes



Alles zur Person "Benedikt Höwedes"


  • Kultur-Intresse

    Di., 03.12.2019

    Höwedes über Moskaus Metro: «Stationen sind Kunstmuseen»

    In der Moskauer Metro gibt es viel Kunst zu entdecken.

    Moskau (dpa) - Ex-Nationalspieler Benedikt Höwedes sitzt in Moskau gerne in der U-Bahn.

  • Champions League

    Di., 26.11.2019

    Erfolg in Moskau: Leverkusen überwintert im Europacup

    Sven Bender (M) sorgte mit seinem Tor zum 2:0 für die Entscheidung beim Bayer-Sieg in Moskau.

    Die Teilnahme am der Zwischenrunde der Europa League ist Bayer 04 gewiss. In einer Partie mit Licht und Schatten setzte sich das Team von Trainer Bosz durch. Eine verblüffende Eigentor-Serie ging weiter, und einem Routinier gelang sein erstes Europacup-Tor.

  • Champions League

    Mo., 25.11.2019

    Leverkusen mit Endspiel im Eisschrank Moskau

    Warm eingepackt: Die Lieverkusen-Profis beim Abschlusstraining in Moskau.

    Bei einem Sieg mit zwei Toren Differenz ist die Europa League sicher, bei einer Niederlage ist alles definitiv vorbei: Bayer Leverkusen steht bei Lok Moskau mit Ex-Weltmeister Benedikt Höwedes vor einem echten Endspiel. Und das bei ziemlich ungemütlichen Temperaturen.

  • Fußball

    Mo., 25.11.2019

    Endspiel im Eisschrank: «Heißes» Spiel ums Überwintern

    Leverkusens Sportchef Rudi Völler spricht mit Reportern vor dem Abflug nach Moskau.

    Bei einem Sieg mit zwei Toren Differenz ist die Europa League sicher, bei einer Niederlage ist alles definitiv vorbei: Bayer Leverkusen steht bei Lok Moskau mit Ex-Weltmeister Benedikt Höwedes vor einem echten Endspiel. Und das bei ziemlich ungemütlichen Temperaturen.

  • Fußball

    Mo., 25.11.2019

    CL: 2014er-Weltmeister gegen Bundesligisten im Vorteil

    Moskau (dpa) - Zum 33. Mal steigt am Dienstag in der Champions League das Duell eines Bundesliga-Clubs gegen das Team mindestens eines deutschen Fußball-Weltmeisters von 2014. Die Bilanz dieser Treffen seit dem Triumph von Brasilien ist bisher leicht positiv für die Spieler aus dem Weltmeister-Kader: 14 Mal entschieden ihre Mannschaften die Partie für sich, elf Mal siegten die Bundesligisten, sieben Mal gab es ein Unentschieden.

  • Fußball

    Mo., 25.11.2019

    Höwedes: «An Kälte kann man sich nicht gewöhnen»

    Moskaus Benedikt Höwedes.

    Moskau (dpa) - Der frühere Fußball-Weltmeister Benedikt Höwedes sieht in den zu erwarteten Minus-Temperaturen beim Champions-League-Spiel gegen Bundesligist Bayer Leverkusen keinen Vorteil für sein Team Lokomotive Moskau. «Es wird beiden schwer fallen, bei diesen eisigen Temperaturen zu spielen», sagte Höwedes vor dem fünften Gruppenspiel der Champions League am Dienstag (18.55 MEZ/DAZN) der Deutschen Presse-Agentur. «Das wird uns genauso gehen wie den Leverkusenern. An Kälte kann man sich nicht gewöhnen.» Angekündigt sind bis zu minus neun Grad.

  • Vor Leverkusen-Spiel

    Mo., 25.11.2019

    Moskau-Profi Höwedes kann sich «an Kälte nicht gewöhnen»

    Ex-Weltmeister Benedikt Höwedes spielt seit 2018 bei Lokomotive Moskau.

    Moskau (dpa) - Der frühere Fußball-Weltmeister Benedikt Höwedes sieht in den zu erwarteten Minus-Temperaturen beim Champions-League-Spiel gegen Bundesligist Bayer Leverkusen keinen Vorteil für sein Team Lokomotive Moskau.

  • Champions League

    Mi., 06.11.2019

    Leverkusen verhindert Champions-League-Aus gegen Atlético

    Leverkusens Kevin Volland (unten) freut sich mit Teamkollege Nadiem Amiri über sein Tor zum 2:0.

    Es ist geschafft: Bayer Leverkusen hat den ersten Sieg in der Champions-League-Saison im vierten Spiel. Nach dem 2:1 gegen Atletico Madrid darf das Werksteam wieder hoffen. Am Ende muss die Mannschaft noch einmal zittern.

  • Champions League

    Do., 19.09.2019

    Bayers brotlose Kunst - Tahs Disput mit Fan

    Kai Havertz (r-l) und Lars Bender und Leverkusens Nadiem Amiri (l) sind nach der Niederlage enttäuscht.

    Von sechs Champions-League-Spielen mit Borussia Dortmund hat Peter Bosz keins gewonnen. Und auch das erste mit Leverkusen ging verloren. Weil seine Offensiv-Künstler derzeit nur brotlose Kunst boten. Hinzu kamen gegen Moskau groteske Abwehrfehler.

  • Eigentor-Schütze

    Do., 19.09.2019

    Höwedes: «Hätte nicht mit Pflaster spielen dürfen»

    Schoss ein Eigentor: Moskau-Profi Benedikt Höwedes.

    Leverkusen (dpa) - Der frühere Weltmeister Benedikt Höwedes hat für sein Eigentor im Champions-League-Spiel bei Bayer Leverkusen eine kuriose Begründung.