Gerrit Thiemann



Alles zur Person "Gerrit Thiemann"


  • Handball: Bezirksliga Münster

    So., 15.09.2019

    Arminia Ochtrup schlägt Eintracht Hiltrup

    Tom Noori setzt sich in der Mitte durch. Ochtrups Handballer gewannen gegen Hiltrup mit 26:21 recht deutlich.

    150 Zuschauer sahen das Auftaktspiel zur neuen Saison zwischen Arminia Ochtrup und Eintracht Hiltrup. Am Ende jubelten die Fans des Gastgebers.

  • Rat beschließt einstimmig neue Stelle zum 1. September 2020 in der Gemeindeverwaltung

    Fr., 30.08.2019

    Personal wird aufgestockt

    In der Gemeinde Laer wird zum 1. September 2020 eine neue fachbereichsübergreifende Stabsstelle in der Verwaltung für den Klimaschutz, die Wirtschaftsförderung und das Dorfmarketing eingerichtet. Das hat der Rat einstimmig während seiner jüngsten Sitzung in der Aula der Werner-Rolevinck-Grundschule beschlossen. Damit folgten die Kommunalpolitiker einem Vorschlag der Verwaltung.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    Mo., 05.08.2019

    Arminia Ochtrup: Ahlers muss umplanen weil Steenweg pausiert

    Gerrit Thiemann wurde zum Siebenmeterschützen befördert. Auch in dieser „Disziplin“ bewies der Kreisläufer seine Qualitäten.

    Nicht optimal verlief das Wochenende für die Ochtruper Handballer. Die 31:33-Niederlage gegen den starken Kreisligisten SC Hörstel konnte Arminia-Trainer Heinz Ahlers noch verschmerzen, doch der Ausfall eines Leistungsträger könnte Probleme verursachen.

  • Ratssitzung ohne Bürgermeister Peter Maier beginnt mit persönlicher Erklärung von Uwe Veltrup

    Do., 27.06.2019

    „Fadenscheinig“ und „scheinheilig“

    Bürgermeister-Stellvertreter Gerrit Thiemann (3.v.l.) leitete für den erkrankten Bürgermeister Peter Maier die Ratssitzung. Zur Seite stand ihm dabei der Allgemeine Vertreter des Bürgermeisters, Maik ter Beek (4.v.l.), und die Fachbereichsleiter.

    Weil Laers Bürgermeister Peter Maier erkrankt ist, hat Bürgermeister-Stellvertreter Gerrit Thiemann die Leitung der Ratssitzung übernommen. Gleich am Anfang gab der fraktionslose Ratsherr Uwe Veltrup eine Erklärung ab. In dieser äußerte er sich zu den Argumenten der Abwahl-Gegner SPD, FDP und FBL, die der Kommunalpolitiker als „fadenscheinig“ und als „scheinheilig“ bezeichnete.

  • „Europa liegt uns am Herzen“

    Do., 23.05.2019

    Parteien laden zum Bürgerdialog ein

    „Europa liegt uns am Herzen“: Parteien laden zum Bürgerdialog ein

    Unter dem Motto „Europa geht uns alle an“ laden die Laerer CDU, SPD, die Grünen und die FDP laden am kommenden Samstag (25. Mai) alle Bürger zum gemeinsamen Bürgerdialog von 10 bis 12 Uhr vor die Ratsschänke ein. „Frieden, Solidarität, Freiheit und Vielfalt – dafür steht Europa. Damit das so bleibt, ist es umso wichtiger, am kommenden Sonntag (26. Mai) wählen zu gehen und die Stimme für ein demokratisches, freiheitliches und weltoffenes Europa abzugeben“, so die Kommunalpolitiker.

  • Drei neue Gesichter im Vorstand des Dorfmarketingvereins

    Di., 14.05.2019

    Geschäftsführer will 2021 aufhören

    Den Vorstandsmitgliedern Beate Klüner-Gleis (r.), Jörg Diekmeyer (hinten r.), Marlies Flügel, Hans Wiens (3.v.l.), Gerrit Thiemann (2.v.l.) und Ernst Bornemann liegen die Geschicke des Dorfmarketingvereins am Herzen. Es fehlen Stefan Thiemann und Bürgermeister Peter Maier.

    Während der Jahreshauptversammlung des Dorfmarketingvereins hat dessen Geschäftsführer Gerrit Thiemann seinen Rückzug für das Jahr 2021 angekündigt. Neu in den Vorstand wurden Marlies Flügel, Beate Klüner-Gleis und Jörg Diekmeyer gewählt. Ein positives Fazit zogen Schatzmeister und Geschäftsführer mit Blick auf die Finanzlage des Vereins in den Jahren 2016 und 2017. „Durch die Auflösung des Fördervereins fällt auch ein größerer Zuschuss für das Dorfmarketing weg. Schon für 2018/2019 wird es deshalb finanziell eng“, warnte Gerrit Thiemann.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    So., 28.04.2019

    Arminia Ochtrup schlägt Hiltrup – Thorben Steenweg verletzt

    Gerrit Thiemann war im Spiel gegen Hiltrup mit sechs Treffern ebenso erfolgreich wie Timo Wiggenhorn.

    Die Handballer des SC Arminia Ochtrup haben gegen Hiltrup mit drei Toren Unterschied gewonnen, mussten aber eine Verletzung von Thorben Steenweg inkauf nehmen.

  • Bauherrn übergeben Schlüssel an Kindergarten-Leiter Frank Böckenfeldt

    Fr., 12.04.2019

    „Das ist wirklich schön geworden“

    Die Bauherren, Werner Thüning (l.) und David Potthoff (2.v.l.), überreichten im Beisein der Geschäftsführerin Birgitt Overesch (3.v.r.) und den Bürgermeistervertretern Margarete Müller und Gerrit Thiemann (r.) den symbolischen Schlüssel an Kita-Leiter Frank Böckenfeldt.

    In ihren Neubau in den Freisen­brock sind inzwischen die Mädchen und Jungen des Kindergartens „Regenbogen“ umgezogen. Für den Anfang waren sie provisorisch in Räumen der Werner-Rolevinck-Schule untergebracht. Am Freitagvormittag erfolgte die symbolische Schlüsselübergabe durch die Bauherren Werner Thüning und David Potthoff an den Kita-Leiter Frank Böckenfeldt.

  • SPD fordert Entschuldigung des Bürgermeisters

    Mo., 08.04.2019

    „So geht es nicht weiter“

    Norbert Rickels

    Die SPD-Fraktion ist an einem Punkt angelangt, an dem sie zu dem Verhalten von Bürgermeister Peter Maier nicht länger schweigen will: „So geht es nicht weiter“, schreiben die Sozialdemokraten in einer Stellungnahme

  • Handball: Bezirksliga

    So., 31.03.2019

    Zur Halbzeit war das Spiel für Arminia Ochtrup entschieden

    Gerrit Thiemann erzielte fünf Treffer gegen die SGS.

    Die Mannschaft von Heinz Ahlers hatte alles Griff – inklusive des Gegners. Deutlich, mit 35:22, gewann Arminia Ochtrup gegen die SG Sendenhorst.