Johannes Ludwig



Alles zur Person "Johannes Ludwig"


  • Weltcup in Sigulda

    So., 10.01.2021

    Nur ein EM-Titel für deutsche Rodler - Loch zuverlässig

    Setzt sich auf der anspruchsvollen Bahn von Sigulda gegen die Konkurrenz durch: Felix Loch.

    Die deutschen Rodler haben auf der anspruchsvollen Bahn in Sigulda nur einen EM-Titel gewonnen - aber insgesamt fünf Podestplätze erreicht. Bei der EM vor einem Jahr gab es keinen Titel und nur einen Podestplatz.

  • Weltcup am Königssee

    So., 03.01.2021

    Deutsche Rodler in WM-Form

    Julia Taubitz gewann auf der Kunsteisbahn am Königssee.

    Stammplatz Podest: Das deutsche Rodelteam räumt auf der WM-Bahn am Königssee richtig ab und dominiert in allen Wettbewerben.

  • Weltcup am Königssee

    Sa., 02.01.2021

    Doppelerfolg für Rodler - Loch und Eggert/Benecken vorn

    Toni Eggert und Sascha Benecken gewannen im Eiskanal der Kunsteisbahn am Königssee.

    Schönau am Königssee (dpa) - Die deutschen Rennrodler haben zum Jahresauftakt auf der WM-Bahn ein deutliches Zeichen gesetzt.

  • Rodeln

    So., 20.12.2020

    Seriensieger Loch siegt in Winterberg: Ludwig auf Rang sechs

    Felix Loch aus Deutschland jubelt.

    Winterberg (dpa) - Felix Loch ist derzeit nicht zu bezwingen. Der dreimalige Rodel-Olympiasieger fährt der Konkurrenz davon und feierte bei seinem fünften Start am Sonntag in Winterberg den fünften Weltcupsieg des Winters. Auf der Bahn, die er in der vergangenen Saison wegen der widrigen Verhältnisse boykottierte und auf der er 2019 als Weltmeister seinen letzten großen Titel gewann, setzte sich der 31-Jährige vor Nico Gleirscher (Österreich) und Dominik Fischnaller (Italien) durch.

  • Weltcup in Oberhof

    Sa., 12.12.2020

    Vierter Sieg! Rodler Loch nicht zu schlagen

    Felix Loch feierte den vierten Sieg im vierten Saisonrennen.

    Felix Loch ist derzeit nicht zu schlagen. Nach seiner furiosen Aufholjagd in der Vorwoche in Altenberg, wo er von Platz 17 zum Sieg raste, fing er auch in Oberhof den führenden Lokalmatadoren Johannes Ludwig dank Bahnrekord noch ab.

  • Weltcup in Innsbruck

    Sa., 28.11.2020

    Starker Einstand für deutsche Rodler: Loch siegt vor Ludwig

    Felix Loch jubelt über seinen Sieg in Innsbruck.

    Besser hätten die deutschen Rodler kaum in die Saison starten können. Felix Loch siegte nach langer Zeit wieder, Teamkamerad Johannes Ludwig wurde Zweiter. Für die erfolgsverwöhnten Doppelsitzer gab es nur einen dritten Platz durch Eggert/Benecken.

  • DM am Königssee

    Sa., 21.11.2020

    Loch und Geisenberger deutsche Rodel-Meister

    Felix Loch wurde deutscher Rodel-Meister.

    Schönau (dpa) - Die Olympiasieger Felix Loch (Berchtesgaden) und Natalie Geisenberger (Miesbach) haben bei den deutschen Rodel-Meisterschaften die Titel gewonnen.

  • Rennen in Winterberg

    So., 23.02.2020

    Boykott-Rodel-Weltcup bleibt in Erinnerung: «Einschneidend»

    Johannes Ludwig gewann in Winterberg.

    Die Veranstalter unterschätzen die Wetterschäden, der Verband gibt Grünes Licht: Unter umstrittenen Bedingungen findet der Rodel-Weltcup in Winterberg statt. Auch sieben Deutsche boykottieren die Veranstaltung.

  • Rodel-Weltmeisterschaft

    So., 16.02.2020

    Enttäuschung bei Loch - Zwei WM-Titel für deutsches Team

    Felix Loch wurde nur Neunter.

    Die Zielvorgabe von sieben Medaillen verpasst und zwei WM-Titel gewonnen: Russland löst bei der Heim-WM in Sotschi Deutschland als beste Rodel-Nation ab.

  • Titelkämpfe in Sotschi

    Do., 13.02.2020

    Loch zur WM wieder in Top-Form? - Rodeln «nicht verlernt»

    Sucht zuletzt nach seiner Form: Felix Loch.

    Eine Titelflut wie im Vorjahr wird es für die deutschen Rodler bei der WM in Sotschi wohl nicht geben, aber viele Medaillen sollten es schon sein. Weltmeister Loch hofft auf die Wende und den ersten Sieg in diesem Winter.