Leon Bailey



Alles zur Person "Leon Bailey"


  • Sieg gegen Hoffenheim

    Mo., 14.12.2020

    Bayer mit fünf Offensiv-Zauberern erster Bayern-Rivale

    «Lieber da als irgendwo anders», sagt Leverkusens Trainer Peter Bosz über Tabellenplatz eins.

    Eine Woche vor dem direkten Duell zum Jahresabschluss verdrängt Bayer Leverkusen den FC Bayern München von der Tabellenspitze in der Fußball-Bundesliga. Das Bosz-Team könnte in dieser Saison ein echter Konkurrent für den Champions-League-Sieger werden.

  • 11. Spieltag

    So., 13.12.2020

    Bayer erobert vor Bayern-Hit Platz eins

    Leon Bailey erzielte die ersten beiden Leverkusener Treffer.

    Tabellenführer! Bayer Leverkusen hat Titelverteidiger FC Bayern von der Spitze der Fußball-Bundesliga verdrängt. Der dafür notwendige Heimsieg gelang gegen am Ende noch neun Hoffenheimer. Im nächsten Spiel geht's dann aber gegen den Rekordmeister aus München.

  • Fußball

    Do., 10.12.2020

    Leverkusen mit Tor-Rekord Gruppensieger: «Perfekter Abend»

    Lukas Masopust von Slavia Prag und Bayer Leverkusens Moussa Diaby (l-r.) in Aktion.

    Auch ohne letzten Einsatz hat sich Bayer Leverkusen den Gruppensieg in der Fußball-Europa-League gesichert. Neben dem Erfolg gegen Tschechiens Meister Slavia Prag gibt es einen Rekord.

  • Europa League

    Do., 10.12.2020

    Leverkusen mit Tor-Rekord Gruppensieger - «Perfekter Abend»

    Leon Bailey (2.v.l.) bejubelt sein Tor zum 2:0 für Leverkusen mit seinen Mitspielern Daley Sinkgraven (l), Patrik Schick (M), Wendell und Julian Baumgartlinger (r).

    Auch ohne letzten Einsatz hat sich Bayer Leverkusen den Gruppensieg in der Fußball-Europa-League gesichert. Neben dem Erfolg gegen Tschechiens Meister Slavia Prag gibt es einen Rekord.

  • Tor gegen Slavia Prag

    Do., 10.12.2020

    Leverkusen mit deutschem Tor-Rekord in der Europa League

    Bayer Leverkusens Leon Bailey jubelt nach seinem Tor zum frühen 1:0 im Spiel gegen Slavia Prag.

    Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen hat einen deutschen Tor-Rekord in der Fußball-Europa-League aufgestellt. Das frühe 1:0 von Leon Bailey (8.) im letzten Vorrunden-Spiel gegen Slavia Prag war bereits das 18. Tor von Bayer in dieser Gruppenphase.

  • Fußball

    Do., 26.11.2020

    Bayer Leverkusen macht großen Schritt Richtung K.o.-Runde

    Patrik Schick (2.v.l) feiert das Tor zum 1:0.

    Leverkusen (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat in der Europa League einen Riesenschritt in Richtung K.o.-Runde gemacht. Die Mannschaft von Trainer Peter Bosz gewann am Donnerstagabend gegen den israelischen Pokalsieger Hapoel Be'er Sheva hochverdient mit 4:1 (1:0) und steht mit nunmehr neun Punkten aus vier Spielen dicht vor dem Überwintern im Europacup. Der nach langer Verletzung zurückgekehrte Patrik Schick (29. Minute), Leon Bailey (48.), Kerem Demirbay (76.) und der eingewechselte Lucas Alario (80.) erzielten in der leeren BayArena die Tore für den Favoriten. Für die klar unterlegenen Gäste traf Itamar Shviro (58.) zum 1:2.

  • Sieg in Bielefeld

    So., 22.11.2020

    Leverkusens «Depp»: Hradecky patzt und zahlt die Runde

    Trotz des Patzers von Torwart Lukas Hradecky gewann Leverkusen in Bielefeld.

    Bayer schiebt sich mit der besten Siegesserie seit fünf Jahren auf Rang drei, aber im Mittelpunkt steht Leverkusens Torhüter Hradecky mit seinem Slapstick-Eigentor.

  • 8. Spieltag

    Sa., 21.11.2020

    Dragovic rettet Leverkusen den Sieg in Bielefeld

    Leverkusens Torschütze Aleksandar Dragovic (l) feiert seinen Treffer zur 2:1-Führung mit Julian Baumgartlinger.

    Das wäre beinahe schiefgegangen. Ein kurioses Eigentor hätte Bayer Leverkusen beinahe den Sieg gekostet. Doch dann traf Dragovic erstmals nach fast zwei Jahren.

  • 7. Spieltag

    So., 08.11.2020

    Spektakel in der BayArena: Leverkusen bezwingt Gladbach

    Leverkusens Doppel-Torschütze Lucas Alario (3.v.l) feiert sein Tor zum 2:2-Ausgleich mit ausgebreiteten Armen.

    Was für ein Klasse-Spiel! Sieben Tore, Spannung pur - und am Ende ein glücklicher, aber verdienter Sieger. Das 77. Duell zwischen Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach entschied die Werkself zu ihren Gunsten. Tolle Tore gab es auf beiden Seiten.

  • Fußball

    So., 08.11.2020

    Leverkusen nach Sieg gegen Mönchengladbach Tabellenvierter

    Mönchengladbachs Thuram (Mitte, r) und Leverkusens Wirtz in Aktion.

    Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen hat mit dem vierten Saisonsieg in der Fußball-Bundesliga das Überraschungsteam 1. FC Union Berlin vom vierten Tabellenplatz verdrängt. Die Mannschaft von Trainer Peter Bosz gewann am Sonntagabend die abschließende Partie des 7. Spieltages gegen Borussia Mönchengladbach mit 4:3 (2:2). Zweimal Lucas Alario (27., 41.), Leon Bailey (68.) und Julian Baumgartlinger (82.) sicherten den in der Liga ungeschlagenen Leverkusenern mit ihren Toren den Heimerfolg. Die Treffer für Mönchengladbach erzielten Lars Stindl (18./Foulelfmeter, 30.) und Valentino Lazaro (90.+4). Das Team von Trainer Marco Rose rutschte durch die zweite Saisonniederlage in der Tabelle auf den siebten Platz ab.