Luis Enrique



Alles zur Person "Luis Enrique"


  • Europameisterschaft 2020

    So., 01.12.2019

    Internationale Pressestimmen zur EM-Auslosung

    Die ausgeloste Gruppe F mit Portugal, Frankreich und Deutschland und dem Play-off-Sieger A.

    Berlin (dpa) - Der Gruppensieg in der Qualifikation zur Fußball-EM 2020 brachte Deutschland und Frankreich bei der Auslosung nichts. Bereits in der Vorrunde treffen der Weltmeister und das DFB-Team aufeinander. Dazu kommt noch Europameister Portugal. Schwerer hätte es kaum können.

  • Verbandsmitteilung

    Di., 19.11.2019

    Luis Enrique kehrt als spanischer Nationalcoach zurück

    Wird wieder spanischer Auswahltrainer: Luis Enrique Martinez.

    Madrid (dpa) - Der frühere spanische Fußball-Nationalcoach Luis Enrique kehrt nach fünf Monaten auf seinen alten Trainerposten zurück, gab der spanische Verbandschef Luis Rubiales bekannt.

  • EM-Qualifikation

    Mi., 16.10.2019

    Spanien «qualvoll» - Schweizer Hoffnung, Finnlands Vorfreude

    Der Spanier Rodri (l) und Kristoffer Olsson aus Schweden im Kampf um den Ball.

    Erst in der 92. Minute kann Spanien aufatmen: Ausgerechnet in ihrem 700. Spiel lösen die Südländer durch ein Remis in Schweden ihr EM-Ticket. Die Schweiz vermiest Irland den vorzeitigen Jubel und darf nun selbst wieder stärker hoffen.

  • EM-Qualifikation

    Mi., 04.09.2019

    Trainer-Nobody Moreno - Wohin steuert Spaniens Selección?

    Roberto Moreno ist Trainer der spanischen Nationalmannschaft.

    Ein Trainer ohne jegliche Profi-Erfahrung übernimmt das Zepter bei «La Roja». Robert Moreno gibt am Donnerstag unter traurigen Umständen seinen Einstand als Chefcoach der Spanier. Der Mann ist ruhig, aber selbstbewusst.

  • Fußball

    Fr., 30.08.2019

    Spanien trauert mit Ex-Nationalcoach Enrique um Tochter Xana

    Madrid (dpa) - In Spanien herrscht Bestürzung über den Krebs-Tod der neunjährigen Tochter von Ex-Fußball-Nationaltrainer Luis Enrique. Bei Real Madrid gedachte die in Schwarz gekleidete Mannschaft des Mädchens in einer Schweigeminute. Tennisprofi Rafael Nadal sprach von einer «schrecklichen Nachricht». Enrique war seit Juli 2018 Coach der Nationalelf, hatte aber im Juni den Posten zur Verfügung gestellt. Spanische Sportmedien hatten da schon berichtet, der frühere Profi höre wegen damals nicht näher bekannter familiärer Probleme auf.

  • Ex-Nationalcoach

    Fr., 30.08.2019

    Spanien trauert mit Luis Enrique um Tochter Xana

    Trauert um seine Tochter Xana: Luis Enrique.

    Oft hatte Luis Enrique seine kleine Tochter Xana nach fußballerischen Triumphen auf dem Spielfeld in den Armen gehalten. Jetzt ist das Mädchen nach einer kurzen aber schweren Krebserkrankung gestorben. Die Anteilnahme ist riesig.

  • Fußball

    Fr., 30.08.2019

    Neunjährige Tochter von Ex-Spanien-Trainer Enrique gestorben

    Madrid (dpa) - Spaniens ehemaliger Fußball-Nationaltrainer Luis Enrique hat auf Twitter mitgeteilt, dass seine neunjährige Tochter gestorben ist. «Wir werden dich sehr vermissen aber uns jeden Tag unseres Lebens an dich erinnern», schrieb der 49 Jahre alte Enrique. Seine Tochter Xana sei nach fünf Monaten intensiven Kampfes gegen Knochenkrebs gestorben. Luis Enrique hatte im Juni seinen Posten als Trainer der spanischen Nationalelf zur Verfügung gestellt. Spanische Sportmedien hatten versichert, der frühere Profi höre wegen damals nicht näher bekannter familiärer Probleme auf.

  • Persönliche Gründe

    Mi., 19.06.2019

    Spanien: Luis Enrique hört auf - Trainer-Nobody übernimmt

    Luis Enrique hört als spanischer Fußball-Nationaltrainer auf.

    Luis Enrique stellt seinen Posten als Trainer der «La Roja» zur Verfügung. Der Nachfolger ist ein unbeschriebenes Blatt: Roberto Moreno. Er soll Spanien zur EM führen - und der Neuling will gleich den Titel holen.

  • Fußball

    Mi., 19.06.2019

    Luis Enrique hört als spanischer Fußball-Nationaltrainer auf

    Madrid (dpa) - Luis Enrique ist nicht mehr Trainer der spanischen Fußball-Nationalelf. Der 49 Jahre alte Coach habe seine Posten zur Verfügung gestellt, teilte Verbandspräsident Luis Rubiales mit. Zum neuen Nationaltrainer wurde der bisherige Assistent Roberto Moreno ernannt. Zu den Gründen der Entscheidung von Luis Enrique wurde zunächst nichts mitgeteilt. Spanische Sportmedien versicherten aber, der frühere Profi höre wegen der nicht näher bekannten familiären Probleme auf, wegen denen er bereits seit März auf der Bank des einstigen Welt- und Europameisters gefehlt hatte.

  • EM-Qualifikation

    Mo., 10.06.2019

    Spanien gewinnt Topspiel - Österreich dreht Rückstand

    Sergio Ramos erzielte das 1:0 per Elfmeter.

    Auch dank zweier Elfmeter gewinnt Spanien am Ende deutlich gegen Schweden. Österreich zeigt Comeback-Qualitäten in einem Spiel, das bitter beginnt.