Peter Altmaier



Alles zur Person "Peter Altmaier"


  • Wirtschaftsminister

    Sa., 22.02.2020

    Altmaier will Bonpflicht erst ab 10 Euro Einkaufswert

    Peter Altmaier will die Bonpflicht für Beträge unter 10 Euro kippen.

    Seit dem 1. Januar müssen Händler mit elektronischen Kassensystemen ihren Kunden bei jedem Kauf unaufgefordert einen Beleg aushändigen. Wirtschaftsminister Altmaier plädiert für Lockerungen dieser Bonpflicht.

  • Umweltschützer auf Bäumen

    Fr., 21.02.2020

    Rodung für die Tesla-Fabrik geht weiter - der Protest auch

    Tesla kann noch vor Beginn der Vegetationsperiode weiter Bäume fällen.

    Ein Gericht hat grünes Licht für das Baumfällen gegeben. Damit kann Tesla seinen ambitionierten Zeitplan für seine erste europäische Fabrik erstmal einhalten. Zwei Aktivistinnen kletterten jedoch auf Bäume und machen ihren Protest deutlich.

  • Kampf um «Kiefernplantage»

    Di., 18.02.2020

    Auch Grüne kritisieren Rodungsstopp für Tesla-Gelände

    Blick auf das schon teilweise gerodete Waldgebiet auf dem künftigen Gelände der Tesla Gigafactory.

    Ökologie und Ökonomie müssen keine Gegensätze sein - das meinen in der Debatte um die Tesla-Fabrik in Brandenburg nicht nur Wirtschaftsminister Altmaier und die deutsche Industrie, sondern auch die Grünen.

  • Wer folgt Kramp-Karrenbauer?

    So., 16.02.2020

    CDU quält sich mit Neuaufstellung

    Bundeskanzlerin Angela Merkel und Annegret Kramp-Karrenbauer während einer Bundestagssitzung.

    Vor einer Woche stürzte die CDU in die akute Krise und ringt seitdem mit offenen Führungs- und Richtungsfragen. Die scheidende Vorsitzende will dazu sondieren. Doch wie schnell soll alles überhaupt gehen?

  • Energie

    Fr., 14.02.2020

    Kohleausstieg: Vier Bundesländer schreiben Forderungskatalog

    Wolken ziehen über das Braunkohlekraftwerk Niederaußem.

    Stuttgart/Düsseldorf (dpa) - Vier Bundesländer haben einen Katalog mit Forderungen zum Kohleausstiegsgesetz an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) geschickt. Baden-Württemberg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und das Saarland fordern in 12 Punkten Anpassungen, teilte das baden-württembergische Umweltministerium am Freitag in Stuttgart mit. Die Länder beklagen in dem Brief, über den auch die «Westdeutsche Allgemeine Zeitung» (Samstag) berichtete, eine «erhebliche Ungleichbehandlung von Braun- und Steinkohlekraftwerken».

  • Grünes Licht der EU

    Mi., 12.02.2020

    Höhere Kaufprämie für Elektroautos kann starten

    Ein Elektroauto von Audi wird mit einem Kabel an einer E-Ladesäule aufgeladen.

    Es hat länger gedauert, nun aber ist die Sache durch. Mit einer höheren Prämie will die Bundesregierung den Ansatz von E-Fahrzeugen ankurbeln. Das ist auch nötig, sollen Klimaziele erreicht werden.

  • Nachfolger von Hirte

    Di., 11.02.2020

    Marco Wanderwitz soll neuer Ost-Beauftragter werden

    Horste Seehofer über Marco Wanderwitz: «Er war eine starke Säule in meinem Ministerium».

    Der bisherige Ost-Beauftragte der Bundesregierung wurde nach einem umstrittenen Tweet zur Ministerpräsidentenwahl in Thüringen entlassen. Sein Nachfolger kommt aus Sachsen.

  • Verkehr

    Di., 11.02.2020

    Höhere Kaufprämie für Elektroautos kann starten

    Berlin (dpa) - Käufer von Elektroautos bekommen schon bald deutlich mehr Geld vom Staat. Die EU-Kommission gab grünes Licht für höhere Kaufprämien, wie das Bundeswirtschaftsministerium mitteilte. Die neuen Fördersätze seien für alle Fahrzeuge anwendbar, die nach dem 4. November 2019 zugelassen worden seien. Wirtschaftsminister Peter Altmaier sprach von einem guten Signal. Die neue Förderrichtlinie werde noch im Februar in Kraft treten. Käufer profitierten dann von erhöhten Fördersätzen für rein elektrische Fahrzeuge und Plug-In-Hybride.

  • Bestimmte Kriteiren

    So., 09.02.2020

    Altmaier: Auch Tesla kann staatliche Förderung bekommen

    Im Waldgebiet plant Tesla den Bau einer Fabrik.

    Berlin/Potsdam (dpa) - Deutsche Fördergelder für den US-Elektroautohersteller Tesla sind nach Worten von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier möglich.

  • Auto

    So., 09.02.2020

    Altmaier: Auch Tesla kann staatliche Förderung bekommen

    Berlin (dpa) - Deutsche Fördergelder für den US-Elektroautohersteller Tesla sind nach Worten von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier möglich. Tesla müsse dazu bei seiner Ansiedlung in Deutschland aber bestimmte Kriterien erfüllen, sagte der CDU-Politiker der «Welt am Sonntag». Er habe in seinen Gesprächen mit Tesla-Chef Elon Musk immer darauf hingewiesen, «dass es keine Privilegierung, aber auch keine Diskriminierung gibt». Tesla will in der brandenburgischen Gemeinde Grünheide bei Berlin eine Fabrik bauen.