Ron-Robert Zieler



Alles zur Person "Ron-Robert Zieler"


  • Fußball

    Mo., 27.01.2020

    Torhüter Ratajczak wechselt von Paderborn nach Hannover

    Torwart Michael Ratajczak.

    Paderborn (dpa) - Torhüter Michael Ratajczak wechselt vom Erstligisten SC Paderborn zu Hannover 96 in die Zweite Liga. Der 37 Jahre alte Torwart löste seinen Vertrag bei den Ostwestfalen auf, wie die Paderborner am Montag mitteilten. In Hannover erhält Ratajczak einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Die Niedersachsen reagieren mit der Verpflichtung auf die Verletzung von Neuzugang Martin Hansen, der sich kurz nach seiner Ankunft in Hannover verletzte und womöglich die komplette Rückrunde ausfällt. Ratajczak ist in Hannover als Nummer zwei hinter Ron-Robert Zieler vorgesehen.

  • 2. Liga

    Sa., 26.10.2019

    HSV demütigt VfB - Bielefeld Zweiter, Spektakel in Karlsruhe

    Der Hamburger SV besiegte den VfB Stuttgart im Topspiel mit 6:2.

    Spitzenreiter HSV demütigt den Zweiten Stuttgart an einem turbulenten Samstag in der 2. Liga. Die Schwaben rutschen in die Krise und müssen Bielefeld den zweiten Aufstiegsplatz überlassen. Sechs Tore fallen zwischen Karlsruhe und Hannover - zwei davon in der Nachspielzeit.

  • 2. Liga

    Sa., 26.10.2019

    Hannover 96 nach Remis in Karlsruhe weiter Mittelmaß

    Der Karlsruher Kyoung-rok Choi (r) versucht den Hannoveraner Waldemar Anton vom Ball zu trennen.

    Karlsruhe (dpa) - Bundesliga-Absteiger Hannover 96 bleibt im grauen Mittelmaß der 2. Fußball-Bundesliga hängen. Die Niedersachsen kamen am 11. Spieltag beim Aufsteiger Karlsruher SC nicht über ein 3:3 (2:1) hinaus und belegen mit 13 Punkten vorerst nur Rang 13.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    So., 20.10.2019

    Philipp Kühn hält den Punkt fest: VfL Osnabrück spielt 0:0 in Hannover

    Hannovers Edgar Prib (links) und Josip Elez (rechts) und Osnabrücks Marc Heider kämpfen um den Ball. Am Ende trennten sich beide Seiten 0:0.

    Der VfL Osnabrück hat im Niedersachsenderby bei Hannover 96 einen Punkt geholt. Beim 0:0 am Sonntagnachmittag verhinderte Torhüter Philipp Kühn gleich mehrfach eine Niederlage. Der VfL blieb damit zwar im fünften Spiel in Folge ohne Sieg.

  • 2. Liga

    Sa., 03.08.2019

    1:1 gegen Regensburg: Fehlstart für Hannover 96 ist perfekt

    Hannovers Felipe (r) und Regensburgs Marco Grüttner kämpfen an der Seitenauslinie um den Ball.

    Hannover (dpa) - Hannover 96 hat einen Fehlstart in die neue Zweitliga-Saison hingelegt. Eine Woche nach dem 1:2 in Stuttgart kam der Bundesliga-Absteiger bei seiner Heimpremiere nicht über ein 1:1 (0:0) gegen Jahn Regensburg hinaus.

  • Auftaktspiel

    Sa., 27.07.2019

    VfB startet mit Sieg gegen Hannover in Zweitliga-Saison

    Stuttgartss Daniel Didavi (l) jubelt nach dem Tor zum 2:0 mit der Mannschaft.

    Drei Tore, zwei Platzverweise und heftiger Regen: Die Zuschauer in Stuttgart sahen einen unterhaltsamen Saisonstart in die zweite Liga.

  • Auftakt am Freitag

    Fr., 26.07.2019

    Anpfiff in der 2. Liga - Vier Favoriten wollen den Aufstieg

    Trifft zum Zweitliga-Auftakt gleich auf seine Stuttgarter Ex-Kollegen: Hannover-Keeper Ron-Robert Zieler.

    Erst drei, dann zwei, dann eins: Nach der 3. Liga startet am Freitag auch die 2. Fußball-Bundesliga in die neue Saison. In Stuttgart, Hannover, Nürnberg und dem HSV mangelt es nicht an großen Clubs. Doch nicht alle vier Favoriten können den Aufstieg schaffen.

  • Fußball: VfL Osnabrück vor dem Saisonstart

    Do., 25.07.2019

    Los geht es gegen den 1. FC Heidenheim

    Der Zwieliga-Kader des VfL Osnabrück (4. Reihe hinten von links).: Sven Köhler, Moritz Heyer, Simon Haubrock, Thomas Konrad, Lukas Gugganig, Kevin Friesenbichler, Marc Heider, Etienne Amenyido, Adam Susac, Niklas Schmidt; 3. Reihe von links.: Benjamin Schmedes (Sportdirektor), Julius Ohnesorge (Teammanager), Rafael Ramos Gameiro (Videoanalyst), Manfred Glüsenkamp (Sportpsychologe), Dr. Thomas Herzig (Mannschaftsarzt), Dr Clemens Kruse (Mannschaftsarzt), Patrick Jochmann (Athletiktrainer), Björn Ernst (Osteopath), Günter Schröder (Physiotherapeut), Lennart Bartling (Physiotherapeut), Mario Richter (Zeugwart); 2. Reihe von links.: Daniel Thioune (Cheftrainer), Merlin Polzin (Co-Trainer), Alexander Riemann, Benjamin Girth, Manuel Farrona Pulido, Marcos Alvarez, Kevin Wolze, Felix Agu, Konstantin Engel, Ulrich Taffertshofer, Tim Danneberg (Co-Trainer), Rolf Meyer (Torwarttrainer); 1. Reihe von links.: Bashkim Ajdini, Anas Ouahim, David Blacha, Laurenz Beckemeyer, Nils Körber, Philipp Kühn, David Buchholz, Sebastian Klaas, Nico Granatowski und Bryan Henning. Es fehlt: Maurice Trapp.

    Nach acht Jahren ist es endlich wieder so weit. Der VfL Osnabrück betritt am Samstagnachmittag endlich wieder die Bühne der 2. Bundesliga. Die Fans der Lila-Weißen dürfen sich auf viele attraktive Gegner freuen.

  • Freitagsspiel 2. Liga

    Do., 25.07.2019

    VfB und 96 starten Zweitliga-Saison: «Bundesliga-Feeling»

    Die 2. Liga startet mit dem Duell der beiden Absteiger: VfB Stuttgart gegen Hannover 96.

    Der VfB Stuttgart und Hannover 96 eröffnen am Freitag die neue Saison in der 2. Bundesliga. Das Duell der beiden Absteiger ist auch eines der Fragezeichen: Wer kommt besser in die neue Saison dieser stark besetzten 2. Liga? Und wer hat größere Chancen auf den Aufstieg?

  • Rückkehr zu 96

    Di., 23.07.2019

    Ein Weltmeister in Liga zwei: Zielers Comeback in Hannover

    Rückkehr zu 96: Ein Weltmeister in Liga zwei: Zielers Comeback in Hannover

    Pikanter hätte die neue Zweitliga-Saison für einen der prominentesten Spieler nicht beginnen können: Mit seinem Herzensverein Hannover 96 spielt Ron-Robert Zieler gleich am Anfang bei seinem Ex-Club VfB Stuttgart. Hannover ist für ihn das, was Stuttgart nie werden konnte.