Wolfgang Schäuble



Alles zur Person "Wolfgang Schäuble"


  • Markus Höner (CDU) will für den Bundestag kandidieren

    Mi., 20.01.2021

    Ruhiger und zielstrebiger Gestalter

    Markus Höner (45) sieht sich in der Mitte der Partei verankert. Der Landwirt will für den Bundestag kandidieren.

    Zwei Männer und eine Frau wollen das Erbe des CDU-Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker antreten und bewerben sich für den Bundestag. Einer von ihnen ist der Landwirt Markus Höner aus Beckum.

  • Nach Sturm auf US-Kapitol

    So., 10.01.2021

    Berliner Polizei verstärkt Kräfte am Reichstagsgebäude

    Das Reichstagsgebäude in Berlin ist der Sitz des Deutschen Bundestags.

    Schon im Sommer hatten Demonstranten kurzzeitig die Treppe vor dem Sitz des Deutschen Bundestags besetzt. Nach den Geschehnissen in Washington soll nun auch in Berlin mehr Polizei eingesetzt werden.

  • Debatte über Einschränkungen

    Do., 31.12.2020

    RKI: Bisher mehr als 130.000 Impfungen gegen Corona

    Mehr als 130.000 Menschen sind bisher in Deutschland gegen das Coronavirus geimpft worden.

    Sollten Geimpfte mehr Freiheitsrechte bekommen als Ungeimpfte? Die Diskussion darüber ist in vollem Gange. Unterdessen hat die Zahl der gegen Corona Geimpften in Deutschland die Marke von 130.000 überschritten.

  • Die Kanzlerkandidaten-Suche der Union

    So., 20.12.2020

    Söders Spiel auf Zeit

    Die Union sollte nach Ansicht des CSU-Chefs Markus Söder frühestens nach dem Abklingen der Corona-Krise einen Kanzlerkandidaten küren.

    Söder wirbt um Geduld: Bei der Suche nach einem Kanzlerkandidaten tritt die Union auf die Bremse. In das Kalkül fließt dabei weniger der Verlauf der Corona-Pandemie ein als vielmehr die Landtagswahlen im März. Ein Kommentar.

  • Guterres spricht im Bundestag

    Fr., 18.12.2020

    UN-Generalsekretär würdigt Deutschland als «starken Partner»

    António Guterres, UN-Generalsekretär, hält eine Rede im Deutschen Bundestag anlässlich der Gründung der Vereinten Nationen vor 75 Jahren.

    In der letzten Sitzung des Bundestags in diesem Jahr spricht UN-Generalsekretär Guterres zu den Abgeordneten. Er lobt Deutschlands internationales Engagement. Und er bittet, darin nicht nachzulassen. Kanzlerin Merkel macht anschließend eine Zusage.

  • Proteste in Belarus

    Mo., 14.12.2020

    Steinmeier trifft Oppositionsführerin Tichanowskaja

    Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (r) begrüßt Swetlana Tichanowskaja, Oppositionspolitikerin aus Belarus, zu einem Gespräch im Schloss Bellevue.

    Seit Monaten gehen die Menschen in Belarus für ihre Freiheit auf die Straße. Und seit Monaten verfolgt die Staatsmacht sie brutal. Nun empfängt Bundespräsident Steinmeier in Berlin Oppositionsführerin Tichanowskaja. Er leistet moralische Unterstützung.

  • Bei Online-Parteitag

    Mo., 14.12.2020

    CDU wählt neuen Vorsitzenden Mitte Januar

    Der CDU-Chef soll am 16. Januar digital und mit abschließender Briefwahl gewählt werden.

    Zum Einstieg ins Superwahljahr 2021 wollen die Christdemokraten endlich ihre Führungsfrage klären. Wegen der Corona-Pandemie sollen die 1001 Delegierten am Computer zu Hause abstimmen. Hauptproblem: Ist das Verfahren rechtssicher?

  • Wer wird zuerst geimpft?

    So., 13.12.2020

    Schäuble rechnet mit Änderung bei Impf-Priorisierungen

    Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble. Impfungen sollen zunächst Personengruppen mit besonders hohem Risiko für schwere oder tödliche Krankheitsverläufe angeboten werden.

    Manche ersehnen die Corona-Impfung, andere lehnen sie ab. So oder so: Wenn es demnächst auch in Deutschland los geht, wird der Impfstoff ein knappes Gut sein. Wer bei der Vergabe bevorzugt wird, wird noch beraten.

  • Empfehlung der Stiko

    So., 13.12.2020

    Schäuble rechnet mit Änderung bei Impf-Priorisierungen

    Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) spricht sich dafür aus, Ärzte und Pflegepersonal als erste gegen das Coronavirus zu impfen.

    Die Ständige Impfkommission empfiehlt in einem ersten Vorschlag, Personengruppen mit besonders hohem Risiko bei den Impfungen gegen das Coronavirus vorzuziehen - sowie Gruppen, die dem Virus besonders stark ausgesetzt sind. Wolfgang Schäuble rechnet mit einer Verfeinerung dieser Liste.

  • 80 Menschen aus Lienen für Bürgerrat eingeladen

    Fr., 04.12.2020

    Per Los aufs internationale Parkett

    Könnte ein Thema bei der Diskussionsrunde um „Deutschlands Rolle in der Welt“ sein: Die Situation um die Demokratiebewegung in Hongkong und der Umgang der chinesischen Regierung mit den Forderungen.

    Deutschlands Rolle in der Welt? – eine spannende Frage, die jetzt in einem Bürgerrat diskutiert werden soll. Die Schirmherrschaft dafür hat Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble übernommen. Die Besetzung des Bürgerrates erfolgt nach einem Losverfahren. Auch Bürger aus Lienen sind dazu eingeladen.