YouTube



Alles zum Produkt "YouTube"


  • Beate und Heinz Terstriep machen in einem Video Werbung für die Landwirtschaft

    Fr., 21.02.2020

    Was der Bauer jeden Tag macht

    Beate Terstriep und ihr Mann Heinz sind froh, durch den Einsatz von Technik mehr Zeit für ihre Tiere zu haben. „Wenn‘s der Sau nicht gut geht, wirft sie nicht gut. Wenn‘s den Ferkeln nicht gut geht, gedeihen sie nicht“, lautet ihre Einstellung.

    Nein, wie Filmstars werden Beate und Heinz Terstriep beim Bäcker noch nicht behandelt. Dabei ist das Video mit ihm und seiner Frau Beate schon fast 1400-mal bei Youtube angeklickt worden, die entsprechende Facebookseite ist bereits 113 000-mal aufgerufen worden, die bei Instagram 74 000-mal.

  • Tippen statt Reden

    Fr., 21.02.2020

    Wenn die Angst vor dem Telefonat zur Phobie wird

    Manche können fast alles - nur nicht telefonieren. Dabei macht auch hier Übung den Meister, sagen Experten.

    Manche können fast alles - nur nicht telefonieren. Dabei macht auch hier Übung den Meister, sagen Experten. Und wer andere zum Telefonieren vorschickt, handelt alles andere als clever.

  • Engagierter Tierschützer

    Fr., 21.02.2020

    Joaquin Phoenix trägt Kalb aus Schlachthof in die Freiheit

    Seit seiner Kindheit ist Joaquin Phoenix Veganer.

    Joaquin Phoenix ist ein bekennender Tierschützer und hat für sein Engagement zuletzt viel Aufmerksamkeit bekommen. Einen Tag nach den Oscars war der Schauspieler wieder in einem Schlachthaus unterwegs.

  • 80er Hit

    Do., 20.02.2020

    Eine Milliarde Youtube-Aufrufe für «Take On Me» von a-ha

    A-ha während eines Auftritts im Jahr 2018.

    Es hat ein paar Jahre gedauert, aber nun ist «Take On Me» von a-ha mehr als eine Milliarde Mal auf Youtube angeclickt worden. Auch anderen Musikklassikern ist dieser Sprung über die magische Marke geglückt.

  • Beliebte Apps

    Mi., 19.02.2020

    iOS-Charts: Mathe lernen und Wetter abfragen

    Mit der App «Mathe mit dem Känguru» macht Mathelernen Spaß.

    Logisches Kombinieren und Knobeln trainieren ohne plumpes Auswendiglernen - mit der App «Mathe mit dem Känguru» macht Mathe Spaß. Das kommt bei iOS-Nutzern noch besser an als die Wetter-App «WeatherPro».

  • Slow Burner

    Di., 18.02.2020

    «Rap God» von Eminem: Eine Milliarde Klicks auf Youtube

    Eminem, hier während eines Auftritts zur Oscarverleihung, hat viele treue Fans.

    Eminem ist der «Rap God»: Es hat ein bisschen gedauert, aber mit seinem 2013 veröffentlichten Song hat der Rapper zum dritten Mal in seiner Karriere auf Youtube eine magische Grenzen übersprungen.

  • Landwirt und Agrarblogger Dirk Nienhaus liefert Einblicke in seine Öffentlichkeitsarbeit

    Di., 18.02.2020

    Ein „Massentierhalter“ packt aus

    Landwirtschaftsblogger Dirk Nienhaus.

    Dirk Nienhaus ist Bauer. Aber er ist auch virtuell unterwegs. Auf Facebook hat er 23000 Fans – genug, um Werbung für die Landwirtschaft zu machen.

  • Ausbildungsmesse am 7. März

    Mo., 17.02.2020

    Neues Marketingkonzept setzt auf Augenhöhe

    Die Veranstalter bestreiten neue Wege:

    Mit Videos von Jugendlichen für Jugendliche wollen die Veranstalter im Internet für die Ahlener Ausbildungsmesse werben – und begeben sich damit auf Augenhöhe mit der Zielgruppe.

  • Video-Imperium

    Sa., 15.02.2020

    Zum 15. Geburtstag ist Youtube umstritten wie nie

    Seit anderthalb Jahrzehnten gibt es Youtube. Was mit einem banalen Tiervideo begann, wurde zu einem Milliardengeschäft. Doch in Zeiten von Fake News, Hetze und Filterblasen im Netz ist auch die Kritik groß.

    Seit anderthalb Jahrzehnten gibt es Youtube. Was mit einem banalen Tiervideo begann, wurde zu einem der größten Portale der Unterhaltungswelt. Doch in Zeiten von Fake News, Hetze und Filterblasen im Netz ist auch die Kritik groß.

  • Internet

    Fr., 14.02.2020

    15 Jahre Youtube: Vom Elefanten-Clip zum Video-Imperium

    Youtube hat die Unterhaltungsindustrie nachhaltig verändert.

    Seit anderthalb Jahrzehnten gibt es Youtube. Was mit einem banalen Tiervideo begann, wurde zu einem Milliardengeschäft und einem der größten Portale der Unterhaltungswelt. Doch in Zeiten von Fake News, Hetze und Filterblasen im Netz ist auch die Kritik groß.