Futsal



Alles zum Schlagwort "Futsal"


  • Futsal: Regionalliga

    Do., 10.10.2019

    UFC jubelt: 7:6 gegen Meister MCH Sennestadt

    Johannes Clausing (l.), hier bei den Hallen-Stadtmeisterschaften, war gegen Sennestadt vierfach erfolgreich.

    Die Niederlage bei Aufsteiger Cherusker Detmold hat der UFC Münster anscheinend schnell und bestens verdaut. Im Nachholspiel bezwang der Regionalligist den Meister MCH Sennestadt. Aus dem starken Kollektiv stach Johannes Clausing mit seinen vier Treffern heraus.

  • Futsal: Regionalliga Frauen

    Mi., 25.09.2019

    Titelverteidiger UFC geht als haushoher Favorit in die Saison

    Sandra Blanke (l.) und Titelverteidiger UFC gehen als haushohe Favoriten in die Regionalliga-Saison.

    Alles andere als die fünfte Westdeutsche Meisterschaft in Serie wäre eine Enttäuschung für die Futsal-Frauen des UFC Münster. Am Wochenende beginnt die Saison für den Titelverteidiger, aus dessen Reihen acht Spielerinnen in die Westfalenauswahl berufen wurden.

  • Futsal: Regionalliga

    So., 08.09.2019

    UFC startet mit 3:7 bei Panthers Köln

    Maik Solisch (r.) 

    Mit einer 3:7-Niederlage begann für den kräftig umgekrempelten UFC Münster die Saison in der Regionalliga. Bei den Panthers Köln verschlief der Vorjahressiebte die Anfangsphase, bewegte sich dann aber lange auf Augenhöhe.

  • Futsal: Regionalliga

    Do., 05.09.2019

    Beim UFC herrscht Realismus in den Umbruchzeiten

    Spielertrainer Simon Holling gibt für den UFC Münster den Nichtabstieg als Ziel aus.

    Erst im allerletzten Spiel und auch nur dank Schützenhilfe rettete der UFC Münster die Zugehörigkeit zur Regionalliga. Vor dem Wiederbeginn der Meisterschaft musste der Verein auch noch mehrere Abgänge hinnehmen. Ziel ist nun der Klassenerhalt.

  • Futsal: Eusa-Games

    Di., 23.07.2019

    Standards entscheiden Finale gegen Murcia zu Ungunsten der Uni Münster

    Schlechte Laune wegen Platz zwei? Nein, die Münsteranerinnen feierten trotzdem.

    Die Damen der Uni Münster haben den Titel bei den Eusa-Games nur Haaresbreite verpasst. Im Finale der Studenten-EM mussten sie sich dem spanischen Vertreter aus Murcia im Endspiel knapp und unglücklich mit 1:3 beugen.

  • Futsal

    Di., 23.07.2019

    Zum dritten Mal Silber für Laura Rieping bei EUSA Games

    Laura Rieping

    Im Gruppenspiel hatten die deutschen Futsalerinnen die Uni Murcia noch mit 3:1 bezwungen, im Finale zogen sie gegen die Spanierinnen dann aber den Kürzeren. Also muss Laura Rieping weiter auf eine Goldmedaille bei den EUSA Games warten.

  • Futsal: Eusa-Games in Braga

    Di., 23.07.2019

    Frauen-Team der Uni steht im Finale

    Ins Finale der Eusa-Games sind die Futsalerinnen der Uni Münster eingezogen – immer unterstützt vom Männer-Team, das 13. wurde.

    Eine Medaille, das steht fest, haben die Futsalerinnen der Uni Münster bei den Eusa-Games sicher. Im Halbfinale gewannen sie gegen Zagreb mit 6:2 und blieben dabei einmal mehr nach einem Rückstand ruhig. Und auch für Münsters Futsal-Studenten gab es in Braga ein Erfolgserlebnis.

  • Futsal: Eusa-Games in Braga

    Mo., 22.07.2019

    Mit „Vollgas“ in das Halbfinale – Münsters Studentinnen spielen um Medaillen

    Jubel in Weiß: Die Uni-Futsalerinnen stehen nach dem 4:1 gegen Trondheim in Halbfinale der Eusa-Games.

    Es läuft bei den Futsal-Frauen der Uni Münster. Der 4:1-Erfolg gegen die Studentinnen aus Trondheim bedeutete den Sprung ins Halbfinale, ab jetzt geht es um Medaillen. Die münsterischen Männer dagegen verloren ihr erstes Platzierungsspiel und kämpfen nun um Rang 13.

  • Futsal

    So., 21.07.2019

    EUSA Games: Laura Rieping im Halbfinale

    Laura Rieping steht im Halbfinale der EUSA Games im portugiesischen Braga.

    Durch einen deutlichen 4:1-Erfolg gegen die Uni Trondheim aus Norwegen hat sich Futsal-Spielerin Laura Rieping mit der Uni Münster für das Halbfinale der EUSA Games qualifiziert. Der nächste Gegner kommt aus Kroatien.

  • Futsal: Eusa-Games in Braga

    Fr., 19.07.2019

    Münsters Studentinnen ziehen als Gruppensieger ins Viertelfinale ein

    Stehen im Viertelfinale: Die Futsal-Studentinnen der Uni Münster um das Trainerduo Eike Wessels (l.) und Fabian Nehm.

    Die eigenen Hausaufgaben mit der Note eins erledigt, dazu Schützenhilfe bekommen – und schon sind die Futsal-Studentinnen der Uni Münster als Gruppensieger in das Viertelfinale der Eusa-Games eingezogen. Gegen die Auswahl aus Porto gab es ein 4:0 – auch dank eines taktischen Kniffs.