Handball



Alles zum Schlagwort "Handball"


  • Handball

    So., 17.01.2021

    Zweites WM-Spiel der deutschen Handballer gegen Kap Verde abgesagt

    Gizeh (dpa) - Das für Sonntagabend geplante zweite WM-Spiel der deutschen Handballer gegen Kap Verde ist wegen mehrerer Corona-Fälle im Team der Afrikaner abgesagt worden. Dies teilte der Weltverband IHF am Sonntagmittag offiziell mit. Die Partie wird mit 10:0 für die DHB-Auswahl gewertet, die damit vorzeitig die Hauptrunde bei den Titelkämpfen in Ägypten erreicht hat.

  • Handball: Landesliga

    Sa., 16.01.2021

    Großer Umbruch beim TV Friesen Telgte

    Nils Flothkötter hört zur neuen Saison in Telgte auf.

    Der personelle Umbruch in dieser Saison war schon groß beim TV Friesen Telgte, in der nächsten wird er noch größer. Erfahrene Leistungsträger hören auf. Der Verein will auf die Jugend setzen. Ob Trainer Alpár Jegenyés diesen Weg mitgeht, ist noch offen. Er hat klare Forderungen.

  • Handball

    Fr., 15.01.2021

    WM-Zweiter Gulliksen verlässt Handball-Bundesligisten Minden

    Kevin Gulliksen wirft auf das Tor.

    Minden (dpa) - Handball-Bundesligist GWD Minden muss zur neuen Saison ohne Kevin Gulliksen planen. Wie die Ostwestfalen am Freitag mitteilten, wird der WM-Zweite von 2019 aus Norwegen den Verein im Sommer nach drei Spielzeiten verlassen. Der Rechtsaußen schließt sich dem Liga-Konkurrenten Frisch Auf Göppingen an.

  • Handball: Bezirksliga

    Fr., 15.01.2021

    Thorsten Szymanski: „Wäre fahrlässig vorschnell zu handeln“

    Thorsten Szymanski, Trainer der SG Sendenhorst.

    Am Mittwoch kündigte der Handball-Verband Westfalen an, die Saison am 1. März fortsetzen zu wollen. Als Spieler und Trainer hat Thorsten Szymanski (SG Sendenhorst) langjährige Erfahrung im Handballsport. Im Kurz-Interview äußert er seine Bedenken, ob dieses Vorhaben gelingen kann.

  • Handball

    Fr., 15.01.2021

    DHB-Team beim WM-Auftakt ohne Stammkeeper Wolff

    DHB-Keeper Andreas Wolff wird zum Auftakt der Handball-WM noch geschont.

    Gizeh (dpa) - Handball-Bundestrainer Alfred Gislason verzichtet im WM-Auftaktspiel gegen Uruguay auf Stammtorhüter Andreas Wolff. Der 29-Jährige wird gegen den WM-Neuling und klaren Außenseiter noch geschont, wie der Deutsche Handballbund (DHB) mitteilte.

  • Handball: WM-Kritik

    Mi., 13.01.2021

    Kein Ort für Schlachtenbummler – ASV-Chef Jungblut fassungslos

    Uwe Gensheimer (l.) und Antonio Metzner flachsen nach der WM-Generalprobe am Sonntag, Jochen Jungblut (kl. Bild) hält die Vergabe der Weltmeisterschaft eher für ein Trauerspiel.

    Am Mittwoch hat die Mega-WM mit 32 Teams in Ägypten begonnen. Das aufgeblähte Teilnehmerfeld mag man ebenso kritisieren wie die Tatsache, dass in hochinfektiösen Zeiten überhaupt gespielt wird. Jochen Jungblut (ASV Senden) treibt indes etwas ganz anderes um.

  • Handball: Landesliga

    Mi., 13.01.2021

    Stefan Hamsen bleibt der Warendorfer SU treu

    Stefan Hamsen bleibt Trainer der Warendorfer SU.

    Die Landesliga-Handballer der Warendorfer Sportunion können trotz Spielunterbrechung zuversichtlich in die Zukunft blicken. Cheftrainer Stefan Hamsen sowie Co- und Torwarttrainer Toni Bartling werden die Mannschaft weiterhin betreuen. Ihr Vertrag wurde über die Saison hinaus verlängert.

  • Handball: 3. Liga Nord-West

    Mi., 13.01.2021

    Das sind die Pläne des DHB für die 3. Liga

    Zwei Szenarien stehen im Raum: ASG-Trainer Sascha Bertow.

    Wie geht es ab März in der 3. Liga weiter? Darüber hat sich der DHB jetzt mit den Vereinen ausgetauscht und ihnen zwei mögliche Szenarien vorgestellt. Eine davon ist die deutlich wahrscheinlichere. Eine wichtige Frage jedoch ist nach wie vor nicht geklärt.

  • Handball: Kommentar

    Di., 12.01.2021

    Zuschauer-Ausschluss und greifende Kontrollen vor der WM sind wichtig

    Handball: Kommentar: Zuschauer-Ausschluss und greifende Kontrollen vor der WM sind wichtig

    Die Handball-WM in Ägypten findet ohne Zuschauer statt. Zudem scheint das Hygiene- und Kontrollkonzept zu greifen. Beides sind gute Nachrichten vor dem Turnierstart, schreibt unser Redaktionsmitglied Thomas Rellmann in seinem Kommentar. Eine pauschale Absage hätte er für unangebracht gehalten.

  • Handball Herren-Landesliga: Vorwärts Gronau

    Di., 12.01.2021

    Adam Fischer würde um Geld wetten

    Malte Woschkowiak nimmt Maß. Doch in dieser Saison erscheint es unwahrscheinlich, dass noch um Punkte gespielt wird.

    Der Handballverband Westfalen hat die aktuelle Saison noch nicht aufgegeben. Nach den jüngsten Beschlüssen des erweiterten Präsidiums erscheint eine Fortsetzung der Spielzeit für die Landesliga-Handballer von Vorwärts Gronau dennoch unwahrscheinlich.