Haushaltsrede



Alles zum Schlagwort "Haushaltsrede"


  • Haushalt 2020 beschlossen

    Mi., 18.12.2019

    Besinnlicher Ausklang statt großer Abrechnung

    Die Grünen kritisieren die zu hohen Ausgaben. Der Haushalt 2020 wurde am Ende aber mit großer Mehrheit beschlossen.

    Die große „Generalabrechnung“ fiel eher klein aus. Neben einigen Kritikpunkten fanden die Vorsitzenden der vier Ratsfraktionen in ihren Haushaltsreden eher lobende Worte für die Arbeit von Bürgermeister Carsten Grawunder. Lediglich die Grünen beanstandeten die hohen Ausgaben.

  • Gemeinderat beschließt den Etat 2020

    Fr., 13.12.2019

    Noch Grund für Optimismus

    Für die Erweiterung des Baugebiets Schulten Kamp und das Gewerbegebiet Espenhof ist ebenso Geld in den Haushalt eingestellt worden wie für den Umbau der Mühlenstraße im Rahmen des Dorfinnenentwicklungskonzepts.

    Es ist noch gar nicht lange her, da stand in den Haushaltsreden regelmäßig die Verschuldung Ladbergens im Mittelpunkt. Daran erinnern am Donnerstag unter anderem Günter Haarlammert (CDU) und Thomas Kötterheinrich (SPD). Heute sind es die zahlreichen Investitionen. Was daran liegt, dass Bürgermeister Udo Decker-König und sein Kämmerer Eckhard Schröer den Lokalpolitikern für das Jahr 2020 einen strukturell ausgeglichenen Haushalt vorgelegt haben – und das trotz kräftiger Investitionen in Bau- und Gewerbegebiete, die Infrastruktur, Maßnahmen zur Energieeinsparung und den Klimaschutz.

  • Ralph Perlewitz letzte Haushaltsrede

    Fr., 13.12.2019

    „Das Glas des Vorsitzenden“

    „Das Glas des Vorsitzenden“ – ein Geschenk von Peter Steinkamp für Ralph Perlewitz.

    „Elf Jahre war ich dann dabei. Mit der nächsten Kommunalwahl ist Schluss“, sagt CDU-Fraktionschef Ralph Perlewitz. Es war seine letzte Haushaltsrede, die CDU-Fraktionschef Ralph Perlewitz am Freitag in der Weihnachtsratssitzung hielt. Als kleines Dankeschön bekam er Freitag von Parteifreund Peter Steinkamp ein Bierglas geschenkt. Dieses hatte Steinkamp vor der Sitzung am Stand der Glasschleiferin auf dem Weihnachtsmarkt gravieren lassen: „Das Glas des Vorsitzenden. Danke!“

  • SPD

    Fr., 13.12.2019

    Die Innenstadt auf Vordermann bringen

    Vincent ten Voorde

    Die Haushaltsrede von Vincent ten Voorde (SPD)

  • Ochtrup

    Fr., 13.12.2019

    Grüne: Einsatz für Wohnraum

    Franz Scheipers

    Die Haushaltsrede von Franz Scheipers (Bündnis 90 / Die Grünen)

  • FDP

    Fr., 13.12.2019

    Ochtrup gilt als „Boom-Town“

    Hermann Holtmann

    Die Haushaltsrede von Hermann Holtmann (FDP)

  • CDU

    Fr., 13.12.2019

    Ein paar gute Projekte angestoßen

    Hajo Steffers

    Die Haushaltsrede von Hajo Steffers (CDU)

  • FWO

    Fr., 13.12.2019

    Diesmal ist Wahlkampf

    Claudia Fremann.

    Die Haushaltsrede von Claudia Fremann (FWO)

  • Kommentar zur Ratssitzung

    Do., 12.12.2019

    Beschlüsse zur Geisterstunde

    Die Ratssitzung am Mittwoch dauerte bis in die Nacht.

    Die Haushaltsreden stehen im Mittelpunkt der letzten Ratssitzung des Jahres. Dabei dürften ganz konkrete Dinge für die Bürger lebensnäher sein – ein Kommentar.

  • Gabi Drees (fraktionslos)

    Fr., 12.04.2019

    Teil des Drio selbst in Hand nehmen

    Gabi Drees

    Für die fraktionslose Gabi Drees war es die erste Haushaltsrede. Dass es in der politischen Debatte über das Zahlenwerk Meinungsverschiedenheiten nur bei Details gegeben habe, führte sie zu dem Schluss: „Dann kann er ja nicht so schlecht sein, der Haushalt“. Gleichwohl übte auch sie Kritik, dass ein beträchtlicher Teil der Einnahmeseite von „der großen strahlenden Firma im Osten der Stadt kommt“.