Klimawandel



Alles zum Schlagwort "Klimawandel"


  • Vortag zum Klimawandel

    Fr., 17.01.2020

    Große Herausforderung

    Dr. Thomas Henningsen

    Dr. Thomas Henningsen zeigt in einem Vortrag am 29. Januar die globalen Umweltherausforderungen für die Meere und Wälder durch den Klimawandel auf und erläutert, wie sie das Leben auf der Erde sehr schnell verändern werden.

  • Thalia Theater

    Do., 16.01.2020

    Theaterfestival «Lessingtage» zu Klimawandel und Migration

    Ikone der Antiglobalisierungsbewegung: Vandana Shiva.

    Wem gehört die Welt? Ganz im Sinne ihres Namensgebers beschäftigen sich die «Lessingtage» mit den brennenden Fragen der Zeit.

  • Kommentar

    Mi., 15.01.2020

    Es droht eine Klimakatastrophe

    Touristen stehen vor Eisbergen in der Gletscherlagune Jökulsarlon im Süden des Islands. Diese fallen immer stärker den warmen Temperaturen zum Opfer.

    Mit eindringlichen Worten hat das Weltwirtschaftsforum (WEF) kurz vor seiner Jahrestagung in Davos Politiker und Unternehmen zum sofortigen gemeinsamen Handeln gegen den Klimawandel aufgerufen. Es wird Zeit, das Thema endlich ernst zu nehmen, kommentiert Redakteur Mirko Heuping.

  • Weltwirtschaftsforum warnt

    Mi., 15.01.2020

    Flammender Appell aus Davos: Klimawandel als größtes Risiko

    Die Superhitze hat Australien entzündet: Viele Bewohner Sydneys tragen Atemschutzmasken, um sich vor den Rauchschwaden der nahen Buschbrände zu schützen.

    «Für eine solidarische und nachhaltige Welt» sollen sich die Teilnehmer der Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums in Davos einsetzen. Die Zeit drängt, warnt die Organisation. Vor allem ein Thema beherrscht die Diskussion.

  • Klima

    Mi., 15.01.2020

    Verfassungsbeschwerden zum Klimaschutz vorgestellt

    Berlin (dpa) - Junge Klimaaktivisten, Umweltverbände und Betroffene des Klimawandels aus Südasien wollen die Bundesregierung gerichtlich zu mehr Klimaschutz zwingen. Greenpeace, die Deutsche Umwelthilfe, Fridays for Future und andere Organisationen stellten dazu in Berlin drei Verfassungsbeschwerden vor. Sie verlangen, das Klimapaket zu verschärfen. «Ab heute steht auch die Frage im Raum, ob das Nichthandeln der Bundesregierung mit dem Grundgesetz vereinbar ist», sagte Luisa Neubauer von Fridays for Future. Verfassungsbeschwerden seien der logische Schritt nach den Protesten im vergangenen Jahr.

  • Erwärmung beschleunigt sich

    Di., 14.01.2020

    Klimawandel: Ozeane inzwischen deutlich wärmer

    «Es ist wichtig, festzustellen, dass die Meereserwärmung voranschreitet, selbst wenn die weltweite Lufttemperatur an der Oberfläche bei oder unter zwei Grad stabilisiert werden kann», heißt es in dem Beitrag im Fachmagazin.

    Die Meereserwärmung durch den Klimawandel löst Wirbelstürme und extremes Wetter aus, kann auch mit hinter Waldbränden wie in Australien stecken und bedroht Fische und andere Lebewesen. Forscher schlagen mit neuen Daten Alarm.

  • Klima

    Di., 14.01.2020

    Klimawandel: Ozeane inzwischen deutlich wärmer

    Peking (dpa) - Die Weltmeere sind im vergangenen Jahr so warm gewesen wie nie zuvor seit Beginn der globalen Erfassung. Außerdem beschleunige sich die Erwärmung der Ozeane durch den Klimawandel, warnt ein Team von 14 Wissenschaftlern aus 11 Instituten verschiedener Länder. Die vergangenen zehn Jahre hätten die höchsten Temperaturen der Meere seit den 1950er-Jahren gebracht. Das geht aus der Untersuchung hervor, die im Fachmagazin «Advances in Atmospheric Sciences» vorgestellt wird. Steigende Meerestemperaturen führten zu Wetterextremen wie Wirbelstürmen und heftigen Niederschlägen.

  • Wut auf Premier Morrison

    Fr., 10.01.2020

    Brände in Australien: Tausende demonstrieren gegen Regierung

    Australiens Premier Scott Morrison im Brandgebiet: Die Wut der Australier über den Regierungschef wächst.

    Es sind apokalyptische Bilder, die das Feuer in Australien hinterlässt. Dass die Brände vor allem mit dem Klimawandel zusammenhängen, bezweifelt Premierminister Morrison. Auch deshalb gehen viele gegen die Regierung auf die Straße.

  • Klimawandel

    Fr., 10.01.2020

    Heftige Kritik: Tonnenweise Kunstschnee für Ski-Weltcups

    Auch für den Langlauf-Weltcup in Dresden wurde Schnee antransportiert.

    Zu wenig Schnee und zu hohe Temperaturen sorgen bei den Veranstaltern der Winter-Weltcups in Oberhof oder Dresden für große Probleme. Vor allem eine Maßnahme wird von Umweltverbänden kritisch gesehen.

  • Fragen und Antworten

    Fr., 03.01.2020

    Die Brände in Australien, der Mensch und der Klimawandel

    Dichte Rauchwolken steigen über einem Wald auf in Bairnsdale auf.

    Australien ist ein Land, in dem Kohle noch ein großes Thema ist. Die Brände haben eine Debatte ausgelöst: Welche Rolle spielt der Klimawandel? Ist Australien ein Klimasünder?