Neubrandenburg



Alles zum Ort "Neubrandenburg"


  • Gegen Fahrzeugklau

    Mo., 27.07.2020

    Wie Keyless-Go-Autoschlüssel sicher lagern

    Der Türgriff eines Mercedes EQC 400, der erste rein elektrische SUV von Daimler, zeigt ein Symbol für das schlüssellose Zugangssystem Keyless-Go.

    Sie haben ein modernes Auto mit Keyless-Go-System? Dann sollten Sie den Schlüssel daheim besonders schützen.

  • Leichtathletik: Deutsche Jugendmeisterschaften U 20 in Neubrandenburg

    Mo., 17.02.2020

    Beide haben viel gelernt

    Henrik Lindstrot startete über 1500 Meter und belegte in diesem Rennen den elften Rang. Marie Hellmann kam über 60 Meter Hürden aus dem Gleichgewicht, lief aber dennoch persönliche Bestzeit.

    Henrik Lindstrot, Marie Hellmann und Marcel Reisch gingen am Wochenende bei den Deutschen Jugendmeisterschaften an den Start. Der große Durchbruch gelang den beiden Teilnehmern Germania Horstmar nicht, dennoch haben sie bei ihren Starts gute Erfahrungen gemacht.

  • Leichtathletik: Deutsche U-20-Meisterschaften in Neubrandenburg

    So., 16.02.2020

    LG Brillux: Sietmann glänzt – Staffel verliert Stab

    Da ist nichts mehr zu retten: Beim Wechsel von Linus Mühlenbeck unf Bastian Sundermann geht der Brillux-Staffel der Stab verloren.

    Was für ein Pech: Bei den Deutschen U-20-Meisterschaften der Leichtathleten entglitt der Staffel der LG Brillux der Stab. Damit wurde die Qualifikation für den Endlauf verpasst. Für das beste Resultat der Abordnung aus Münster sorgte Mittelstreckler Marco Sietmann.

  • Leichtathletik: Deutsche U-20-Meisterschaften

    Fr., 14.02.2020

    LG Brillux voller Vorfreude nach Neubrandenburg

    In der Staffel, über 60 und 200 Meter für die U-20-DM gemeldet: LG-Brillux-Münster-Sprinter Ole Patterson

    Mit sechs Einzelstartern und einer Männerstaffel gehen die Leichtathleten der LG Brillux in Mecklenburg Vorpommern an den Start. Die größten Hoffnungen auf eine vordere Platzierung ruhen dabei auf dem Sprint-Quartett.

  • Ehemalige Weltklasse-Athletin

    Mi., 05.02.2020

    Kumbernuss: «Weinendes Auge» beim Blick aufs Kugelstoßen

    Wirft zu ihrem 50. Geburtstag einen kritischen Blick aufs Kugelstoßen: Astrid Kumbernuss.

    Astrid Kumbernuss war die erste Weltklasse-Kugelstoßerin, die im Ring auch Ästhetik verkörperte - und vor allem den Erfolg. Jetzt wird die Neubrandenburgerin 50. Die Analyse ihrer Sportart fällt im Olympia-Jahr überaus ernüchternd aus.

  • Mord durch Unterlassen

    Do., 09.01.2020

    Fall Leonie: Lebenslange Haftstrafe für Stiefvater

    Der angeklagte Stiefvater im Gerichtssaal.

    Der Stiefvater von Leonie muss lebenslang ins Gefängnis. Knapp ein Jahr nach dem Tod der Sechsjährigen wird er wegen Mordes durch Unterlassen verurteilt. Das Gericht ist überzeugt: Den behaupteten Treppensturz hat es nie gegeben.

  • Prozesse

    Do., 09.01.2020

    Fall Leonie: Lebenslange Haftstrafe für Stiefvater

    Neubrandenburg (dpa) - Knapp ein Jahr nach dem Tod der sechsjährigen Leonie ist ihr Stiefvater zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Neubrandenburg sprach den 28-Jährigen des Mordes durch Unterlassen, der Körperverletzung mit Todesfolge und Misshandlung von Schutzbefohlenen schuldig. Leonie war am 12. Januar 2019 tot in der Wohnung der Familie in Torgelow in Vorpommern gefunden worden.

  • Führerschein weg

    Mo., 11.11.2019

    Mann in vier Tagen dreimal betrunken am Steuer ertappt

    Eine Polizistin winkt Autofahrer mit einer Kelle aus dem Verkehr.

    Den Führerschein verlor er schon nach der zweiten Begegnung mit der Polizei. Das hielt einen 68-Jährigen in Neubrandenburg aber nicht davon ab, sich wieder hinters Steuer zu setzen - mit mehr als drei Promille Alkohol.

  • Kriminalität

    Mo., 11.11.2019

    Innerhalb von vier Tagen dreimal betrunken am Steuer ertappt

    Neubrandenburg (dpa) - Mit mehr als drei Promille Atemalkohol haben Polizisten in Mecklenburg-Vorpommern einen allem Anschein unbelehrbaren Alkohol-Fahrer gestoppt. Es handele sich um einen 68 Jahre alten Neubrandenburger, der sich trotz Führerscheinwegnahme und Belehrung innerhalb von vier Tagen dreimal angetrunken hinters Steuer gesetzt habe, sagte ein Polizeisprecher. Der Rentner musste sich abholen lassen. Der Führerschein war dem Senior bereits am Donnerstag entzogen worden, als er mit knapp 1,8 Promille am Steuer seines Wagen in Neubrandenburg gestoppt worden war.

  • Mecklenburg-Vorpommern

    Sa., 26.10.2019

    Parteiausschluss von früherem AfD-Landeschef bestätigt

    Das Landesschiedsgericht der AfD hat den Parteiausschluss von Dennis Augustin bestätigt.

    Das AfD-Schiedsgericht im Nordosten hat getagt und den Ausschluss des ehemaligen Landesvorsitzenden Augustin bestätigt. Doch es ist kaum zu erwarten, dass nun in der Partei Ruhe einkehrt.