BAP



Alles zur Organisation "BAP"


  • Sprachkenntnisse im Beruf

    Mi., 24.02.2021

    Englisch ist in jeder fünften Jobausschreibung gefragt

    Englisch zu sprechen, kann für eine Bewerbung wichtig sein. Sprachkenntnisse werden in Stellenausschreibungen oft gefordert.

    Sprachkenntnisse zählen in einer globalisierten Arbeitswelt als Schlüsselqualifikation. Am häufigsten erwarten Arbeitgeber Englischkenntnisse. Es gibt aber Unterschiede zwischen den Branchen.

  • Brauchtum

    Fr., 12.02.2021

    Spendenmarathon für notleidende Karnevalisten: 800 000 Euro

    Euro-Banknoten.

    Köln (dpa) - Der an Weiberfastnacht übertragene Spendenmarathon für notleidende Karnevalisten in der Corona-Pandemie hat mehr als 800 000 Euro erbracht. Damit könne man sich nun um Härtefälle kümmern, die zum Teil seit Monaten keine Einkünfte mehr hätten, sagte Karnevalspräsident Christoph Kuckelkorn laut einer Mitteilung des Kölner Festkomitees. Bei der sechsstündigen Karnevalsshow «Mer looße üch nit allein» (Wir lassen euch nicht allein) waren Bands wie Bläck Fööss, Höhner, Cat Ballou oder Domstürmer und Redner wie Bernd Stelter aufgetreten, moderiert wurde das Ganze von Guido Cantz und Mirja Boes. Das Geld soll unter anderem Bühnentechnikern, Beleuchtern oder Fahrern zugute kommen. Viele von ihnen stehen durch die ausgefallene Karnevalssaison vor dem Ruin.

  • Wahr oder falsch?

    Mo., 08.02.2021

    Bewerbungsmythen im Experten-Check

    Was ist bei einer Bewerbung gewünscht, was nicht? Dazu existiert viel Halbwissen.

    Ob Vitamin B, Bewerbungsfotos oder abschreckende Hobbys: Rund um Bewerbungen ranken sich viele Mythen und Annahmen, was man alles beachten und lassen sollte. Was stimmt, was ist Unfug?

  • Kultur

    Mi., 28.10.2020

    Comedy- und Musikstars mit Hilferuf an die Politik

    Ein Mikrofon steht in einem Theater vor einem roten Vorhang.

    Köln/Berlin (dpa) - Carolin Kebekus, Luke Mockridge, die Band Die Ärzte, Peter Maffay und andere Comedy- und Musikstars fordern ein Hilfsprogramm für die Veranstaltungsbranche. «Diese Forderung bezieht sich dabei ganz explizit nicht auf uns wenige Topverdiener der Branche, sondern auf die vielen finanziell angeschlagenen privatwirtschaftlichen Kulturstätten, denen die Schließung droht oder die bereits schließen mussten», schreiben «die freischaffenden Humorist*innen und Musiker*innen». Ihr am Mittwoch veröffentlichter Offener Brief richtet sich unter anderem an Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) und Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD).

  • Jobsuche

    Mi., 19.08.2020

    Fast jede zweite Stellenanzeige gibt es online

    Zum Themendienst-Bericht vom 19. August 2020: Wer auf der Suche nach Stellenausschreibungen ist, findet in Online-Jobbörsen das größte Angebot. Eine gute Anlaufstelle für Menschen auf Jobsuche ist außerdem die Bundesagentur für Arbeit.

    Online oder offline? Jobbörse oder Arbeitsagentur? Der erste Schritt einer Bewerbung ist es, das passende Job-Angebot zu finden. Wo Unternehmen am häufigsten ausschreiben, zeigt eine Analyse.

  • Leute

    Mo., 25.05.2020

    Wolfgang Niedecken verschiebt Sommerurlaub wegen Corona

    Wolfgang Niedecken, Sänger der Kölner Band «BAP», während eines Interviews.

    Köln (dpa/lnw) - BAP-Sänger Wolfgang Niedecken verschiebt wegen der Corona-Epidemie seinen Sommerurlaub. «Wir hatten eigentlich vor, Ende Juni/Anfang Juli nach Kreta zu fliegen, aber das haben wir abgehakt», sagte der 69-Jährige der Deutschen Presse-Agentur in Köln. «Solange im Flugzeug noch nicht mal der Nebenplatz frei ist, ist mir das zu riskant.» Seine Frau Tina und er achteten sehr auf die Einhaltung der Corona-Regeln.

  • «Ruhe vor’m Sturm»

    Fr., 08.05.2020

    Wolfgang Niedecken warnt vor rechten Bauernfängern

    Wolfgang Niedecken bezieht Stellung.

    Der BAP-Sänger sieht Parallelen zwischen dem heutigen Erstarken rechtspopulistischer Parteien und dem Aufstieg der Nationalsozialisten im 20. Jahrhundert. Eine Gefahr sei auch die Corona-Krise.

  • Musik

    Fr., 08.05.2020

    Wolfgang Niedecken warnt vor rechten Bauernfängern

    Der Musiker Wolfgang Niedecken steht in der Severinsstrasse.

    Köln (dpa/lnw) - Wolfgang Niedecken (69) befürchtet, dass Rechtspopulisten die Corona-Krise zur Untergrabung der Demokratie ausnutzen könnten. «Die werden versuchen, einen Keil in die Bevölkerung zu treiben, unterschiedliche Gruppen gegeneinander auszuspielen und Verschwörungstheorien zu verbreiten», sagte der BAP-Sänger am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in Köln. «Dagegen müssen wir aufstehen.»

  • «Huh die Jläser»

    Fr., 17.04.2020

    BAPs «Helden-Song» jetzt mit Bildern von Corona-Helfern

    Wolfgang Niedecken dankt allen Helfern in der Corona-Krise.

    Weil das Lied gerade aktueller ist denn je, hat Wolfgang Niedecken es - anders als ursprünlich geplant - jetzt schon als Video auf den Markt gebracht.

  • Gesundheit

    Fr., 17.04.2020

    BAPs «Helden-Song» jetzt mit Bildern von Corona-Helfern

    Wolfgang Niedecken, Sänger der Kölner Band «BAP».

    Köln (dpa/lnw) - Ende März hatte BAP-Sänger Wolfgang Niedecken dazu aufgerufen, ihm Fotos von Helfern in der Corona-Krise zu schicken. Die Bilder wollte er in das Video eines neuen Songs einbauen, den er als Hommage an die «Helden des Alltags» versteht. Nun ist das Video fertig. «Vielen Dank für all die tollen Fotos Eurer Corona-Helden», teilte der Kölsch-Rocker am Freitag mit. Es seien so viele gewesen, dass er leider nicht alle habe berücksichtigen können.