Thomas Philipzen



Alles zur Person "Thomas Philipzen"


  • Storno 2019: Thomas Philipzen, Harald Funke und Jochen Rüther rechneten ab

    So., 19.01.2020

    Scham-Offensive in der Bürgerhalle

    Drei Leute auf der Bühne – über 800 im Saal. Ausverkaufte Hallen sind für die drei von Storno Normalität.

    Wo Harald Funke, Thomas Philipzen und Jochen Rüther auftauchen, ist Kabarett auf hohem Niveau angesagt. So auch in Gronau, wo das Storno-Trio am Freitag vor ausverkauftem Haus auftrat. Das Publikum sah danach das abgelaufene Jahr 2019 mit neuen Augen. Und es erfuhr die wahre Bedeutung des Flussnamens Wümme.

  • „Storno 2019“ zum Ersten

    Do., 09.01.2020

    Doch lieber Angie als AKK

    Thomas Philipzen, Jochen Rüther und Harald Funke (v.l.) servierten am Dienstagabend in der ausverkauften Stadthalle ihre Abrechnung des vergangenen Jahres. Am Samstag folgt der zweite Streich, bevor das münsterische Dreigestirn im Februar noch zweimal in Ahlen gastiert.

    Beim ersten von insgesamt vier Auftritten in Ahlen servierte das „Storno“-Dreigestirn am Dienstagabend in der Stadthalle seine Abrechnung mit 2019.

  • Kabarettistischer Jahresrückblick

    Fr., 13.12.2019

    Storno-Fan hat Klappstuhl zurück

    Mit ihrem kabarettistischen Jahresrückblick trafen (v.l.) Thomas Philipzen, Harald Funke und Jochen Rüther auch im elften Jahr voll den Nerv des Publikums im Forum der Anne-Frank-Gesamtschule.

    „Storno“ hieß zum elften Mal im Forum der Anne-Frank-Gesamtschule. Das Kabarett-Trio Harald Funke, Thomas Philipzen und Jochen Rüther legte die Schlussrechnung für das Jahr 2019 vor.

  • Ausverkauftes Ballenlager bei der Storno

    Mo., 09.12.2019

    Der Kopf hinter Darth Vader

    Keiner hat so Stielaugen wie Harald Funke – den Blödi spielt er aber nur im Kreis seiner Kollegen.

    Storno im Doppelpack. Zwei Tage hintereinander rechneten die Herren aus Münster im Grevener Ballenlager ab. Eine Lachnummer.

  • Kabarettistischer Jahresrückblick im TaW

    So., 01.12.2019

    Humor – messerscharf und schwarz

    Thomas Philipzen, Harald Funke und Jochen Rüther (v.l.) sind Storno – und wie auch andernorts Kult in Warendorf.

    Jedes Jahr müssen sie gar nicht viel tun, um Politik und Gesellschaft mit schneidender Bissigkeit auf ihren alltäglichen Wahnsinn zu prüfen: Thomas Philipzen, Harald Funke und Jochen Rüther „stornieren“, bis es quietscht.

  • Kabarett Storno räumt das Bürgerhaus ab

    Fr., 29.11.2019

    Abendlicher Angriff aufs Zwerchfell

    Die drei Kabarettisten von Storno waren zum zehnten Mal in Metelen und bedankten sich bei ihren Zuhörern im Bürgerhaus mit einem Song zum Finale.

    Storno, die Zehnte, im Metelener Bürgerhaus: Das Trio präsentierte erneut seinen kabarettistischen Jahresrückblick, der

  • Kultur

    Mo., 11.11.2019

    „Nix darfste mehr essen“

    Nahmen den täglichen Wahnsinn ins Visier: Harald Funke, Jochen Rüther und Thomas Philipzen (v. l.) bei ihrem Auftritt auf Hof Schoppmann.

    Das Storno-Trio ist bestens bekannt. Rasant, scharfzüngig und auch schon mal böse hauten die „Kings of Kalauer“ nun in Darup ihre Kracher raus. Freche Funke-Frage: „Wieso wollte Trump eigentlich Grönland haben? Wir könnten ihm doch was abgeben – Sachsen zum Beispiel!“

  • Thomas Philipzen: Temperament aus Bad Driburg bringt das Ballenlager zum Kochen

    So., 15.09.2019

    Treffsicher ins Fettnäpfchen

    Thomas Philipzen – immer in Bewegung auf der Bühne des Ballenlagers.

    Thomas Philipzen ist regelmäßig mit seinen zwei Kollegen von Storno im Ballenlager. Aber auch solo wusste er am Freitagabend zu begeistern

  • Kabarett-Karten

    Sa., 14.09.2019

    Großer Andrang beim Vorverkauf für Storno

    Kabarett-Karten: Großer Andrang beim Vorverkauf für Storno

    Die Shows sind heiß begehrt, die Tickets schnell vergriffen: Am Samstag um 9 Uhr hat der Vorverkauf für die Shows des Kabarett-Trios Storno begonnen. Der Andrang war riesig.

  • Stadthalle Ahlen: Ausblick auf neue Saison

    Fr., 13.09.2019

    Klassiker und Newcomer

    Einen bunten Mix aus Veranstaltungen für alle Altersgruppen und jeden (Musik-)Geschmack versprechen Stadthallen-Geschäftsführer Andreas Bockholt und seine Mitarbeiterin Anja Fredrich für die neue Saison.

    Hermann van Veen, Johann König, Markus Lanz und viele andere Stars werden sich in der Spielzeit 2019/20 in der Stadthalle Ahlen die Klinke in die Hand geben.