Wolfgang Pieper



Alles zur Person "Wolfgang Pieper"


  • Pädagogische Raumbedarfsplanung an Telgtes Grundschulen

    Fr., 06.12.2019

    2000 Quadratmeter fehlen

    Um gut lernen zu können und sich dabei wohl zu fühlen, benötigen die Kinder an drei der vier Telgter Grundschulen mehr Platz, als ihnen derzeit zur Verfügung steht.

    An drei der vier Telgter Grundschule müssen in den kommenden Jahren zusätzliche Räumlichkeiten geschaffen werden, um den heutigen Anforderungen gerecht zu werden, die nicht nur durch den immer beliebteren Ganztag gestiegen sind.

  • Baugebiet Telgte Süd

    Mi., 04.12.2019

    Kaltes Nahwärmenetz

    Das Baugebiet Telgte Süd soll CO²-neutral geplant werden. Ein Teil könnte ein „kaltes Nahwärmenetz“ sein.

    Ein sogenanntes „kaltes Nahwärmenetz“ könnte Bestandteil des Baugebietes Telgte Süd werden, soll es doch CO²-neutral plant werden.

  • Alte Feuerwache in Telgte: Wettbewerbsentwürfe für neue Bebauung

    Di., 03.12.2019

    Wohnen und Leben vereint

    Im Rahmen eines Wettbewerbsverfahrens wurden jetzt von verschiedenen Architekturbüros Planungen erarbeitet, wie das Gelände des ehemaliges Feuerwehr-Hauptstandortes und die dazugehörigen angrenzenden Bereiche (kl. Bild) umgenutzt werden können.

    Das Areal vom alten Feuerwehrgerätehaus an der Ritterstraße bis zur Ecke Königstraße soll neu bebaut werden. Wohnraum soll geschaffen werden. Im Rahmen eines Wettbewerbsverfahrens wurden jetzt von verschiedenen Architekturbüros Planungen erarbeitet.

  • Museum Religio in Telgte

    So., 01.12.2019

    25 Jahre Museumsneubau

    Feierten gemeinsam das 25-jährige Bestehen des Museumsneubaus: (v.l.) Bürgermeister Wolfgang Pieper, Stadtdirektor a.D. Hubert Rammes, Museumsleiterin Dr. Anja Schöne, Alois Döring (Vorsitzender Landesgemeinschaft der Krippenfreunde in Rheinland und Westfalen), Martina Grote (Geschäftsführerin NRW-Stiftung), Professorin Heike Hanada, Stadtplaner Norbert Hensel (Büro Kleihues), Landrat Dr. Olaf Gericke, Günther Sunderhaus (Büro Kleihues), Professor Jan Kleihues, Eckhard Uhlenberg (Präsident der NRW-Stiftung) und Friedrich Wolters (Architekt).

    Seit einem Vierteljahrhundert existiert der Neubau des Museums Religio. Das wurde nun mit einem Festakt gefeiert.

  • Anwohnerversammlung zur neuen Kindertagesstätte an der Robert-Schumann-Straße

    Fr., 29.11.2019

    Bedenken ausgeräumt

    Sie stellten in der Anliegerversammlung einen entscheidungsreifen Bebauungsplan für den geplanten 3-Gruppen-Kindergarten an der Robert-Schumann-Straße vor, v.l.: Thomas Riddermann (Leiter Ordnungsamt), Anne Reher (Bauwesen), Tanja Schnur (Fachbereichsleiterin) und Gabriele Duhme als Fachbereichsleiterin des Kindergartenträgers AWO.

    Die Bedenken der Anwohner gegen die neue Kita an der Robert-Schumann-Straße konnten in der dritten Zusammenkunft in diesem Jahr ausgeräumt werden. Im Kindergartenjahr 2020/21 soll die Einrichtung an den Start gehen.

  • Windkraft Thema im Planungsausschuss

    Do., 28.11.2019

    Workshop soll Aufschluss bringen

    Die Windkraft soll in Telgte forciert werden.

    In einem Workshop wollen sich die Mitglieder des Rates zusammen mit Vertretern der Verwaltung und dem zuständigen Planungsbüro Klarheit über das weitere Vorgehen für Telgte in Sachen Windkraft verschaffen.

  • Verkehrsführung in Westbevern

    Mi., 27.11.2019

    In das Thema kommt Bewegung

    Diese Animation des Master-Studenten Markus Neuhaus zeigt seine Lösung für einen Kreisverkehr an der Ecke Grevener Straße/Lengericher Straße. Zudem sieht die Studie eine Neugestaltung des Zugangs zur Bever an dieser Stelle vor.

    Seit langem beschäftigt die Verkehrsproblematik im Westbeverner Ortskern die Menschen. Jetzt kommt Bewegung in die Sache.

  • Daniel Hagemeier bei Bürgermeister Wolfgang Pieper

    Di., 26.11.2019

    Resolution gegen B 51-Ausbau

    Daniel Hagemeier (r.) war bei Bürgermeister Wolfgang Pieper zu Gast. An dem Gespräch nahm auch CDU-Ratsherr Karl-Heinz-Greiwe (l.) teil.

    Nicht nur der geplante Ausbau der B 51 und die medizinische Grundversorgung in Telgte waren beim Gespräch des Landtagsabgeordneten Daniel Hagemeier mit Bürgermeister Wolfgang Pieper Thema.

  • Windkraft-Festsetzungen in Telgte aufheben

    Fr., 22.11.2019

    Freigabe statt Restriktionen

    Bislang sind die Windkraftanlagen in Telgte und Westbevern auf zwei Konzentrationszonen beschränkt. Das soll sich nach dem Willen der Verwaltung ändern, um mehr Anlagen zur regenerativen Stromerzeugung zu ermöglichen.

    Um ihre Klimaschutzziele zu erreichen, schlägt die Verwaltung der Politik vor, die Windkraft-Festsetzungen im Flächennutzungsplan aufzuheben.

  • Telgter Wunschzettelaktion 2019

    Do., 21.11.2019

    Eine Glücks- und Erfolgsgeschichte

    Andreas Terborg (Volksbank), Wirtschaftsförderer Andreas Bäumer, Bürgermeister Wolfgang Pieper, Hanse-Geschäftsführer Norbert Woestmeyer, Hanse-Vorsitzende Walburga Westbrock und Michael Schoene (Volksbank) (v.l.) gaben den Startschuss zur achten Wunschzettelaktion.

    Die Telgter Wunschzettelaktion 2019 ist angelaufen. Immerhin 12 000 Heftchen wurden gedruckt.