Europacup



Alles zum Ereignis "Europacup"


  • Handball-Traditionsverein

    Di., 28.05.2019

    Brand bangt um Gummersbachs Bundesliga-Existenz

    Stanislaw Schukow spielt in der Bundesliga für den VfL Gummersbach.

    Bundesliga-Dino VfL Gummersbach hat noch nie den Gang in die Zweitklassigkeit antreten müssen. Nun droht ein schlimmes Szenario. Die prekäre Situation beunruhigt auch Heiner Brand, der seit 60 Jahren Mitglied des Traditionsvereins ist.

  • Ligue 1

    Mi., 22.05.2019

    Garcia tritt als Trainer von Olympique Marseille zurück

    Rudi Garcia trat als Trainer von Olympique Marseille zurück.

    Marseille (dpa) - Rudi Garcia ist als Trainer des französischen Fußball-Spitzenclubs Olympique Marseille zurückgetreten. Er habe sich entschlossen, den Verein zu verlassen, sagte Garcia bei einer Pressekonferenz.

  • Hoffenheim-Coach

    So., 19.05.2019

    Nagelsmanns bitterer Abschied: «Enttäuschung ist riesig»

    Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann ist enttäuscht nach der Niederlage in Mainz.

    Ziel Europapokal verfehlt - so fällt die Saisonbilanz bei der TSG 1899 Hoffenheim aus. Für Trainer-Entdeckung Julian Nagelsmann endet seine größtenteils großartige Amtszeit enttäuschend.

  • 1899-Pleite

    So., 19.05.2019

    Mainzer Mateta verärgert Nagelsmann: «Einfach respektlos»

    Zog sich den Unmut von Julian Nagelsmann zu: Mainz-Torschütze Jean-Philippe Mateta (M).

    Mainz (dpa) - Der Mainzer Torschütze Jean-Philippe Mateta wäre dem völlig frustrierten Julian Nagelsmann an diesem Tag besser nicht mehr über den Weg gelaufen.

  • 34. Spieltag

    Sa., 18.05.2019

    Pleite in Mainz: Nagelsmann und Hoffenheim verpassen Europa

    Mainz-Keeper Robin Zentner vereitelt eine Hoffenheimer Chance.

    Der FSV Mainz 05 feiert überschwänglich sein Saisonfinale und vermasselt den Hoffenheimern die Europacup-Teilnahme. Noch lange nach Schlusspfiff steht die Mannschaft auf dem Platz, während die Gäste zum 13. Mal in dieser Saison nach einer Führung nicht gewinnen.

  • Sechs Teams im Rennen

    Fr., 17.05.2019

    Spannender Endspurt um die Europacup-Plätze

    Leverkusen muss nach dem Unentschieden gegen Schalke in Berlin punkten, um die Champions-League-Chance zu wahren.

    Wer holt sich das begehrte Champions-League-Ticket? Und wer muss im nächsten Europa-Jahr zuschauen? Der letzte Bundesliga-Spieltag muss einige Fragen beantworten. Für ein Team ist zwischen Platz vier und acht sogar noch alles drin.

  • Bundesliga

    Do., 16.05.2019

    Die Eintracht und der «Freifahrtschein» für Europa

    Frankfurts Trainer Adi Hütter hat mit seinem Team eine aufregende Saison erlebt.

    Das Europa-League-Finale knapp vom Punkt verpasst, die Champions League noch aus den Händen gegeben: Eintracht Frankfurt droht trotz einer furiosen Saison noch der Sturz aus den Europacup-Plätzen. Dabei waren die Prognosen vor der Saison sehr viel schlechter.

  • 33. Spieltag

    Sa., 11.05.2019

    Nagelsmanns bitterer Heim-Abschied

    Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann war nach der Niederlage gegen Bremen bedient.

    Julian Nagelsmann droht nach einem erneuten Rückschlag ein Abschied ohne Europacup-Teilnahme bei der TSG 1899 Hoffenheim. Werder erwies sich als Stimmungskiller vor der Party des Trainers auf einem Neckarschiff.

  • Fußball

    Sa., 11.05.2019

    Bayer verpasst Sprung auf Platz vier

    Fußball: Bayer verpasst Sprung auf Platz vier

    Leverkusen (dpa) - Die neunte Europacup-Teilnahme in den vergangenen zehn Jahren ist gesichert, das ganz große Ziel droht Bayer Leverkusen aber wieder einmal zu verspielen. Die Werkself, die das ganze Wochenende über den 40. Jahrestag des Bundesliga-Aufstiegs 1979 feiert, gab beim 1:1 (1:0) gegen den in der Vorwoche geretteten FC Schalke 04 unnötig zwei Punkte ab. Damit verpasste Bayer am vorletzten Spieltag den mindestens vorübergehenden Sprung auf den begehrten vierten Platz und hat dessen Erreichen nicht mehr in der eigenen Hand.

  • Eintracht-Verteidiger

    Fr., 10.05.2019

    Hinteregger als Elfmeter-Pechvogel: «Tut weh»

    Eintracht-Verteidiger: Hinteregger als Elfmeter-Pechvogel: «Tut weh»

    London (dpa) - Wie ein Bodyguard eskortierte Sportvorstand Fredi Bobic Eintracht Frankfurts Elfmeter-Pechvogel Martin Hinteregger an dem Pulk von Medienvertretern vorbei, um ihn nach dem Europacup-Aus vor Fragen zu schützen.