Formel-1-Saison



Alles zum Ereignis "Formel-1-Saison"


  • Motorsport

    So., 28.04.2019

    Vettel glaubt in Baku an ersten Sieg

    Baku (dpa) - Ferrari-Star Sebastian Vettel glaubt im vierten Grand Prix der Formel-1-Saison in Aserbaidschans Hauptstadt Baku an seinen ersten Sieg. Vettel geht heute als Dritter in das Rennen und sieht nach einer durchwachsenen Qualifikation noch Steigerungspotenzial. Vor ihm haben Polesetter Valtteri Bottas und Weltmeister Lewis Hamilton die besten Aussichten auf den nächsten Erfolg. Die beiden Mercedes-Fahrer hatten in den drei bisherigen Rennen jeweils die Plätze eins und zwei belegt.

  • Formel 1

    Sa., 27.04.2019

    Red-Bull-Berater Marko glaubt an Titel für Verstappen

    Helmut Marko glaubt an den ersten WM-Titel von Max Verstappen.

    Baku (dpa) - Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko glaubt bereits in dieser Formel-1-Saison an den ersten WM-Titel seines Fahrers Max Verstappen.

  • Großer Preis von Aserbaidschan

    Mi., 24.04.2019

    Daten und Fakten zum Baku City Circuit

    Seit 2016 macht der Formel-1-Zirkus in Baku Station.

    Baku (dpa) - Mit dem Großen Preis von Aserbaidschan findet am Wochenende das vierte Rennen der Formel-1-Saison 2019 statt.

  • Großer Preis von China

    Mi., 10.04.2019

    Daten und Fakten zum Shanghai International Circuit

    Gewann 2009 in Shanghai: Sebastian Vettel.

    Shanghai (dpa) - In Shanghai wird am Sonntag mit dem Großen Preis von China das dritte Rennen der Formel-1-Saison ausgetragen.

  • Formel 1

    Mo., 01.04.2019

    Vettel braucht einen Ausweg - Leclercs «Strahlende Zukunft»

    Beim Rennen in Bahrain hatte Charles Leclerc ferrariintern vor Sebastian Vettel (5,M) die Nase vorn.

    Seinen Frust will Sebastian Vettel bei den Formel-1-Tests abbauen. In der Ferrari-Schocknacht von Bahrain geht in Charles Leclerc aber ein Formel-1-Stern auf. Zugleich schlägt ihm die Härte des Sports entgegen.

  • Großer Preis von Bahrain

    Mi., 27.03.2019

    Fahndung unter Flutlicht: Vettel sucht Rhythmus in der Wüste

    Die Boxencrew von Ferrari schiebt den Rennwagen von Sebastian Vettel in die Boxengasse.

    Haben Sebastian Vettel und Ferrari nach ihrem Formel-1-Fehlstart die richtigen Schlüsse gezogen? Der Scuderia-Teamchef will in Bahrain einen klaren Fortschritt sehen. Ein Mercedes-Pilot strotzt vor Selbstvertrauen.

  • Nach dem Melbourne-Rennen

    Mo., 18.03.2019

    Schon im Krisenmodus: Vettel verordnet Ferrari Überstunden

    Sebastian Vettel fuhr in Melbourne in einem Oldtimer - vor dem Rennen, bei der Fahrerparade.

    Der schlechteste Saisonstart von Sebastian Vettel im Ferrari zwingt die Scuderia früh in den Krisenmodus. Ins Grübeln bringt der Formel-1-Auftaktsieg von Valtteri Bottas auch dessen Mercedes-Kollegen Lewis Hamilton.

  • Formel 1

    So., 17.03.2019

    Darauf muss man beim Großen Preis von Australien achten

    Titelverteidiger Lewis Hamilton vom Team Mercedes startet im Saisoneröffnungsrennen in Melbourne von der Pole Position.

    Weltmeister Lewis Hamilton beginnt die neue Formel-1-Saison von der Pole Position in Melbourne. Sebastian Vettel fährt als Dritter los und muss hoffen, dass sich die Geschichte der Vorjahre wiederholt.

  • Großer Preis von Australien

    Sa., 16.03.2019

    «Einige Hausaufgaben»: Hamilton düpiert Vettel in Melbourne

    Lewis Hamilton lässt auf der Rennstrecke in Melbourne die Konkurrenten hinter sich.

    Lewis Hamilton startet zum sechsten Mal nacheinander beim Auftakt der Formel-1-Saison von der Pole Position. Sebastian Vettel sieht nach der klaren Niederlage in der Qualifikation viel Arbeit vor sich.

  • Formel 1

    Sa., 16.03.2019

    Hülkenberg bei der Qualifikation in Melbourne Elfter

    Formel 1: Hülkenberg bei der Qualifikation in Melbourne Elfter

    Melbourne (dpa) - Nico Hülkenberg ist in der ersten Qualifikation der neuen Formel-1-Saison vorzeitig ausgeschieden.