Länderkampf



Alles zum Ereignis "Länderkampf"


  • Leichtathletik

    Sa., 01.09.2018

    DLV-Athleten gewinnen Länderkampf «Berlin fliegt!»

    Die DLV-Athleten posieren nach ihrem Sieg mit dem Pokal.

    Berlin (dpa) - Drei Wochen nach der erfolgreichen Heim- Europameisterschaft haben die deutschen Leichtathleten auch beim Vierländerkampf «Berlin fliegt!» überzeugt.

  • Dunkel verdrängt Herder

    Mo., 23.07.2018

    Nguyen führt Quintett bei der Turn-EM in Glasgow

    Marcel Nguyen führt die deutsche Riege bei der Turn-WM an.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Erfurter Pauschenpferd-Spezialist Nils Dunkel ist Anfang August in Glasgow zum zweiten Mal bei Turn-Europameisterschaften dabei.

  • Länderkampf

    So., 22.07.2018

    Gelungene Generalprobe: Turner Toba bucht EM-Ticket

    Andreas Toba konnte beim Länderkampf gegen Großbritannien das EM-Ticket buchen.

    Die deutschen Turner sind für die Europameisterschaften in Glasgow gerüstet. Sie schlagen beim Länderkampf in Baiersbronn sogar den Vizeweltmeister. Dem Olympia-Helden Andreas Toba gelingt ein starkes Comeback. Ein Ex-Junioren-Europameister macht auf sich aufmerksam.

  • Leichtathletik: NRW-Meisterschaft U16 in Duisburg

    Mi., 18.07.2018

    Von der besten Seite präsentiert

    In Topform zeigten sich in Duisburg diese Ahlener Nachwuchsathleten: (von links) Maja Huesmann, Alana Opitz, Marie Averberg, Lara Bußmann, Jolina Heimann, Alina Widera, Jannik Pollmeier, Jan Wiese und ihr Trainer Mark Wiese

    Die U16-Jugend der LG Ahlen hat sich im Sportpark Wedau in Topverfassung gezeigt. Bei den NRW-Meisterschaften purzelten die Bestmarken gleich reihenweise. Einige Athleten trumpften dabei ganz besonders auf.

  • Scheder nicht zur EM

    Sa., 07.07.2018

    Turnerinnen Zweite bei Länderkampf in Frankreich

    Scheder nicht zur EM: Turnerinnen Zweite bei Länderkampf in Frankreich

    Die deutschen Turnerinnen konnten vier Wochen vor den Europameisterschaften noch nicht überzeugen. Beim Länderkampf in Frankreich leistete sich die Riege um Weltmeisterin Schäfer noch einige Patzer. Eine Leistungsträgerin muss auf die EM verzichten.

  • Verletzungsserie hält an

    Mi., 04.07.2018

    Olympia-Dritte Scheder bangt um EM-Start

    Sophie Scheder bleibt weiterhin nicht vom Pech verschont.

    Chemnitz (dpa) - Die lange Verletzungskette von Top-Turnerin Sophie Scheder reißt nicht ab.

  • Am Brandenburger Tor

    So., 03.09.2017

    US-Team siegt bei Länderkampf «Berlin fliegt»

    Weitspringerin Tianna Bartoletta springt vor dem Brandenburger Tor in Berlin.

    Bei der siebten Auflage der Leichtathletik-Show «Berlin fliegt» kassiert die deutsche Mannschaft am Brandenburger Tor in Berlin die zweite Niederlage. Das US-Team mit Stabhochsprung-Weltmeister Sam Kendricks war nicht zu schlagen.

  • Boxen: Länderkampf in Italien

    Mo., 24.07.2017

    Rentmeister überzeugt bei den „schweren Jungs“

    Stark auch im Nationaldress: Thahel Rentmeister (links) gewann beim Länderkampf gegen Italien.

    Thahel Rentmeister vom Boxzentrum Münster hat beim U-17-Länderkampf in Italien überzeugt. Der erst 16 Jahre alte Superschwergewichtler (über 80 kg) gewann seinen Kampf und holte sich von Bundestrainer Andreas Schulze ein dickes Lob ab.

  • SC DJK bietet Kindern regelmäßiges Training an / Heute Info-Abend für interessierte Eltern

    Mi., 15.02.2017

    Renaissance der Leichtathletik

    Kümmern sich um den Leichtathletik-Nachwuchs beim SC DJK: Leonie (l.) und Angelika Große sind qualifizierte Trainerinnen. Heute Abend informieren sie interessierte Eltern.

    Nach einer langen Zeit der Enthaltsamkeit wurde im November beim SC DJK Everswinkel die Renaissance der Leichtathletik eingeleitet. Mit Angelika und Leonie Große konnten zwei überaus qualifizierte Trainerinnen gewonnen werden, um die Sportart für den Nachwuchs im Vitus-Dorf neu zu beleben. Interessierte Eltern sind am heutigen Mittwochabend zu einem Info-Abend eingeladen.

  • Karate

    Mo., 24.10.2016

    Erfahrung vergoldet

    Deutschland im Drei-Länderkampf obenauf: Das Karateka-Team mit dem Grevener Michael Surkau (2.v.r.) gewann am Wochenende gegen Österreich und die Schweiz.

    Bereits 2012 hatte Michael Surkau seine internationale Wettkampfkarriere beendet. Im Nationaldress feierte der 35-Jährige jetzt eine Comeback: ein sehr erfolgreiches.