Nordische Skiweltmeisterschaft



Alles zum Ereignis "Nordische Skiweltmeisterschaft"


  • WM in Seefeld

    Mi., 20.02.2019

    Sandra Ringwald als «Leitwölfin» im deutschen Langlauf-Team

    Langläuferin Sandra Ringwald hofft auf einen guten WM-Start.

    Seefeld (dpa) - Mit einem Resultat in den Top-10 will Sandra Ringwald am Donnerstag dem deutschen Team bei den Nordischen Skiweltmeisterschaften in Seefeld einen guten Start bereiten. Im Sprint der Langläufer ist die Schwarzwälderin dabei allerdings Außenseiterin.

  • Das Beste zum Schluss

    Sa., 04.03.2017

    Langläufer starten bei WM über die «langen Kanten»

    Das Beste zum Schluss : Langläufer starten bei WM über die «langen Kanten»

    Den Höhepunkt haben sich die Langläufer für das Abschlusswochenende der Nordischen Skiweltmeisterschaften aufgehoben. Mit den «langen Kanten» über 30 beziehungsweise 50 Kilometer enden die Titelkämpfe. Diese Wettbewerbe haben eine lange Tradition.

  • Starke Konkurrenz

    Do., 23.02.2017

    Langläuferin Ringwald Hoffnungsträgerin zum WM-Start

    Die deutschen Hoffnungen zum WM-Start in Lahti ruhen beim Sprint auf Langläuferin Sandra Ringwald.

    Mit den Sprints der Langläufer startet traditionsgemäß die Weltmeisterschaft der nordischen Skisportler im finnischen Lahti. Die deutschen Athleten sind zwar Außenseiter, rechnen sich aber doch ein bisschen was aus.

  • Skispringen

    Mo., 23.02.2015

    Zwischen Skepsis und Erfolg: Damen-Skispringen

    Carina Vogt machte mit ihren Erfolgen das Skispringen der Damen in Deutschland populärer.

    Mit zwei Goldmedaillen bei den Weltmeisterschaften in Falun hat das Frauen-Skispringen in Deutschland eine neue Stufe erreicht. Doch ist das nur eine Momentaufnahme. Ein Thesen-Fakten-Check zeigt, was gut ist und woran es noch hapert.