Überstunde



Alles zum Schlagwort "Überstunde"


  • Erstes Halbjahr 2019

    Sa., 16.11.2019

    Beschäftigte mit knapp einer Milliarde Überstunden

    Für das erste Halbjahr 2019 wurden 962 Millionen Überstunden registriert, 490 Millionen davon unbezahlt.

    Berlin (dpa) - Arbeitnehmer in Deutschland haben im ersten Halbjahr 2019 knapp eine Milliarde Überstunden geleistet - davon waren mehr als die Hälfte unbezahlt.

  • Leichtathletik: 18. Volksbank-Münster-Marathon

    So., 08.09.2019

    Laufsportfreunde Münster machen Überstunden

    Zweitschnellste Staffel: Yannick Rinne, Markus Kreickmann und Manuel Goerlich (von links) von den Laufsportfreunden Münster. Es fehlt Simon von Martial.

    1580 Staffeln waren am Start. Binnen zehn Minuten waren die Plätze bei der Online-Anmeldung vergeben. Was für eine Nachfrage. Die Laufsportfreunde Münster wurden im Quartett Zweiter – hinter dem Laufladen Paderborn.

  • Sonderveröffentlichung

    1.000 Euro – ein Jahr lang, jeden Monat

    Extra-Gehalt ohne Überstunden

    Stellen Sie sich einmal vor, wie es wäre, wenn Sie automatisch jeden Monat 1.000 Euro mehr auf Ihr Konto überwiesen bekämen. Einfach so. Ein Extra-Gehalt, dass Sie ohne zusätzlichen Aufwand erhalten. Ohne Überstunden, ohne Wenn und Aber. Genau diese Chance bietet ab sofort LOTTO 6aus49 exklusiv allen Lottospielern in NRW. Jeder WestLotto-Kunde, der für die Mittwochs- oder Samstagsziehungen bis 21. September seinen Tipp für LOTTO 6aus49 abgibt, nimmt automatisch an der Sonderauslosung „Extra-Gehalt-Wochen“ teil.

  • Wenn die Zeit nicht reicht

    Fr., 19.07.2019

    Chef muss Überstunden nicht zwangsläufig bezahlen

    Arbeiten Beschäftigte mehr als vorgesehen, so fallen zwar faktisch Überstunden an.

    Die Arbeit scheint kein Ende zu nehmen. Ist es dann sinnvoll eigenmächtig länger als vorgesehen zu arbeiten? Hat man dann automatisch ein Recht auf die zusätzliche Bezahlung?

  • Gerichtsurteil

    Mi., 10.07.2019

    Für nachgezahlte Überstunden gilt ermäßigter Steuersatz

    Überstundenvergütungen werden steuerlich nicht anders behandelt als Lohnnachzahlungen. Es gilt ein ermäßigter Steuersatz.

    Für nachträglich vergütete Überstunden fallen nur ermäßigte Steuern an. Warum ist das so? Und welche Voraussetzungen müssen dafür erfüllt sein?

  • Arbeit

    Di., 14.05.2019

    Arbeitgeber müssen Arbeitszeiten systematisch erfassen

    Luxemburg (dpa) - Alle Dienstzeiten, alle Überstunden, jede Email nach Feierabend: Arbeitgeber sollen verpflichtet werden, die volle Arbeitszeit aller Beschäftigten systematisch zu erfassen. Das folgt aus einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs. Die Gewerkschaften begrüßten dies als Schutz vor unbezahlten Überstunden und Verfügbarkeit rund um die Uhr. Arbeitgeber warnen vor neuer Bürokratie. Ob Deutschland nun Gesetze ändern muss, wird nach Angaben von Arbeitsminister Hubertus Heil erst noch geprüft.

  • EuGH-Urteil

    Di., 14.05.2019

    Arbeitgeber müssen Arbeitszeiten systematisch erfassen

    Eine Karte zur Arbeitszeiterfassung und eine Stechuhr. Nach einem Urteil des EuGH sollen Arbeitgeber die Arbeitszeiten ihrer Beschäftigten systematisch erfassen.

    Überstunden machen viele - aber längst nicht alle werden auch notiert. Der Europäische Gerichtshof fordert nun Erfassungssysteme für alle. Und erschrickt auch deutsche Arbeitgeber.

  • Fragen und Antworten

    Di., 14.05.2019

    Was das Urteil zur Arbeitszeiterfassung bedeuten könnte

    Das Telefonat mit dem Chef nach Feierabend, die dienstliche Email im Pyjama beim Frühstückskaffee - all das soll künftig als Arbeitszeit abgerechnet werden.

    Auch in Deutschland werden Milliarden von Überstunden geleistet und oft nicht registriert - sehr zum Ärger der Gewerkschaften. Aber verträgt sich die vom EuGH verlangte strikte Erfassung der Arbeitszeit mit der modernen Berufswelt?

  • Wegen Überstunden

    Fr., 12.04.2019

    Chicago verklagt Schauspieler Jussie Smollett

    Jussie Smollett soll zahlen.

    Die Anklage gegen Jussie Smollett wurde zwar fallen gelassen, jetzt aber hat die Stadt Chicago eine Zivilklage angestrengt.

  • Nach dem Melbourne-Rennen

    Mo., 18.03.2019

    Schon im Krisenmodus: Vettel verordnet Ferrari Überstunden

    Sebastian Vettel fuhr in Melbourne in einem Oldtimer - vor dem Rennen, bei der Fahrerparade.

    Der schlechteste Saisonstart von Sebastian Vettel im Ferrari zwingt die Scuderia früh in den Krisenmodus. Ins Grübeln bringt der Formel-1-Auftaktsieg von Valtteri Bottas auch dessen Mercedes-Kollegen Lewis Hamilton.