Abendsonne



Alles zum Schlagwort "Abendsonne"


  • Über 750 Dahlien

    Do., 10.09.2015

    Feuerwehrfrauen bewundern Blütenpracht

    Die Abendsonne war den Damen der Feuerwehrfrauen des Löschzuges Leedens hold und schenkte ihnen jetzt tolle Stunden im schönen Dahliengarten der Familie Gräler in Tecklenburg. Unweit von Leeden befindet sich das Areal, wo über 750 Dahlienknollen jedes Jahr aufs Neue erblühen.

  • „Kinderhaus mon amour“ feiert Halbzeitparty

    So., 17.08.2014

    Müll erscheint in neuem Licht

    Der Künstler Dilomprizulike erläutert bei der Halbzeitparty der Kunstaktion „Kinderhaus mon amour“ seine aus Schrott geformten Frauenskulpturen.

    Die Kunstwerke versteckten sich zwischen Blumen und Pflanzen. Afrikanische Trommelklänge lagen in der Luft, während die letzten Strahlen der Abendsonne den Raum erhellten. In der Gärtnerei Moldrickx in Kinderhaus fand die Halbzeitparty der zweiwöchigen Kunstaktion „Kinderhaus mon amour“ statt.

  • Weinfest am Sandstein-Museum

    So., 10.08.2014

    Ein traumhafter Sommerabend

    Die Kommission für Städtefreundschaft Havixbeck – Bellegarde lud den Winzer Jean Michel Gaudet aus dem Beaujolais zum Weinfest ein.

    Edle Weine und auch kühles Bier ließen sich die Besucher des Weinfestes am Baumberger-Sandstein-Museum in der Abendsonne schmecken.

  • Angemerkt

    Di., 15.07.2014

    Zu viel Abendsonne?

    Angemerkt : Zu viel Abendsonne?

    Schon wieder die Christus-Statue in der Abendsonne!“, stöhnten Fußball-Fans während der Übertragung. Das Bild, zu dem Tom Bartels den zweifelhaften Kommentar formulierte „Der Erlöser. Aber wer erlöst die deutsche Mannschaft?“ war ein Störfaktor für Zuschauer, die keine Sekunde des Spiels verpassen wollten.

  • Erste Freiluft-Übertragung

    Do., 26.06.2014

    600 Fans beim Markt-Viewing

    Geschätzte 600 Fans beim Rudelgucken am Abend auf dem Ahlener Marktplatz

    Die tief stehende Abendsonne erwies sich beim ersten Ahlener Freiluft-Public-Viewing auf dem Marktplatz als Gegenspieler der geschätzten 600 meist kostümierten Fans.

  • Osterfeuer der Albersloher Landjugend

    Mo., 21.04.2014

    Es lodert in der Abendsonne

    Osterfeuer in der Abendsonne vor der idyllischen Kulisse der Mühle. Die Landjugend (re.) hatte das Feuer mit dem Osterlicht entzündet. Für musikalische Unterhaltung sorgte das Kolping-Blasorchester.

    Bei strahlender Abendsonne wurde das Osterfeuer in Albersloh in der Nähe der Mühle Bröckelmann entzündet.

  • Gesellschaft

    So., 30.03.2014

    Sommerzeit bringt mehr Abendsonne - Uhren vorgestellt

    Braunschweig (dpa) - Millionen Europäer haben eine kürzere Nacht gegen mehr Abendsonne bis Ende Oktober eingetauscht: In Deutschland und der ganzen Europäischen Union gilt seit heute wieder die Sommerzeit. In der Nacht sprangen alle Funkuhren um 2.00 Uhr automatisch auf 3.00 Uhr vor. Dank der Sommerzeit ist es abends eine Stunde länger hell und morgens länger dunkel. Am letzten Sonntag im Oktober werden die Uhren wieder auf Normalzeit gestellt.

  • „Grobe Missachtung der politischen Kultur“

    Mi., 29.01.2014

    CDU in Rage über frühe Löb-Wahl

    „Grobe Missachtung der politischen Kultur“ : CDU in Rage über frühe Löb-Wahl

    Die Rede ist von der „Operation Abendsonne“. Dass wenige Monate vor der Kommunalwahl im Mai die Nachfolge von Dr. Wolfgang Kirsch an der Spitze des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) schon an diesem Donnerstag festgezurrt wird, bringt Bodo Löttgen, Generalsekretär der NRW-CDU, in Rage.

  • „Merry Christmas –Zwischen Ramadan und Weihnachten“

    Do., 12.12.2013

    „Multikulti“ in jeder Hinsicht

    Bei idealem Wetter herrschte am Mittwoch großer Andrang auf dem Glückaufplatz. „Merry Christmas“ ist seit über einem Dutzend Jahren eine der beliebtesten Aktionen im Stadtteil.

    Abendsonne und Glühwein-Temperaturen – besser konnten die Voraussetzungen für die größte Veranstaltung im Ahlener Südosten auf dem Glückaufplatz nicht sein. Bei „Merry Christmas – Zwischen Ramadan und Weihnachten“ war der Andrang dementsprechend groß.

  • Westfälisches Musik-Menü

    So., 14.04.2013

    Mit einer gefeierten Jubiläumsgala in der Friedenskapelle eröffneten die Veranstalter ihr Festival

    Große Gala in der Friedenskapelle: Zur Feier des Zehnjährigen kamen viele prominente Musiker.

    Helles Gläserklirren füllt den Saal, Abendsonne scheint durch hohe Fenster. Fröhlich und entspannt stimmen sich die Gäste auf einen festlichen Abend mit Musik und Menü ein, und nichts erinnert mehr an die baufällige Ruine, die der Raum vor etwas mehr als zehn Jahren noch war. „Mein Vater hatte damals den Wunsch, hier seinen 90. Geburtstag zu feiern. Es schien kaum möglich, aber wer ihn kannte, ist sicher nicht erstaunt zu hören, dass er das geschafft hat und es ein sehr schönes Fest war“, erinnert Hendrik Snoek an die Eröffnung der Friedenskapelle vor zehn Jahren.