Abwärtstrend



Alles zum Schlagwort "Abwärtstrend"


  • Auto

    Mi., 28.08.2019

    Studie: Abwärtstrend in der weltweiten Autoindustrie

    Stuttgart (dpa) - Der Abwärtstrend im Autogeschäft hat tiefe Löcher in die Bilanzen vieler Hersteller gerissen. 10 der 16 größten Autokonzerne weltweit mussten im zweiten Quartal einen Gewinnrückgang hinnehmen. Insgesamt legte die Branche zwar beim Umsatz noch leicht zu, arbeitete angesichts enormer Kosten aber so wenig profitabel wie seit fast zehn Jahren nicht: Das hat das Beratungsunternehmen Ernst & Young in einer aktuellen Analyse errechnet. Zusammengenommen gingen die operativen Gewinne demnach um 18 Prozent zurück, der weltweite Neuwagen-Absatz schrumpfte um fünf Prozent.

  • Börse in Frankfurt

    Di., 11.06.2019

    Dax legt weiter zu - Abwärtstrend geknackt

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Erholung am deutschen Aktienmarkt geht weiter. Am Dienstag nach dem langen Pfingstwochenende schloss der Dax 0,92 Prozent im Plus bei 12.155,81 Punkten. Damit befreite er sich aus dem seit Anfang Mai vorherrschenden Abwärtstrend.

  • Brexit-Unsicherheit

    Do., 30.05.2019

    Britische Autoproduktion setzt Abwärtstrend fort

    Im April rollten knapp 44,5 Prozent weniger Autos vom Band als im Vorjahresmonat.

    London (dpa) - Die britische Autoproduktion ist weiter auf Talfahrt. Im April rollten sogar knapp 44,5 Prozent weniger Autos vom Band als im Vorjahresmonat, wie der Verband der Autohersteller und Händler SMMT (Society of Motor Manufacturers and Traders) mitteilte.

  • BBL

    Fr., 26.04.2019

    Bamberg stoppt Abwärtstrend: Heimsieg gegen Braunschweig

    Die Spieler von Brose Bamberg haben den Abwärtwstrend gestoppt.

    Bamberg (dpa) - Die Basketballer von Brose Bamberg haben ihre Mini-Krise in der Bundesliga gestoppt und nach zwei Niederlagen wieder gewonnen.

  • Verteidigung

    Di., 23.04.2019

    Abwärtstrend bei Rüstungsexporten hält an

    Berlin (dpa) - Der Abwärtstrend bei den deutschen Rüstungsexporten hält an. Vom 1. Januar bis zum 31. März genehmigte die Bundesregierung Lieferungen im Wert von 1,12 Milliarden Euro und damit weniger als 2018 durchschnittlich pro Quartal. Das geht aus einer Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums auf eine Frage des Grünen-Abgeordneten Omid Nouripour hervor. Die Industrie führt den Trend auf die besonders restriktive Haltung der Bundesregierung gegenüber Ländern außerhalb von EU und Nato seit ihrem Amtsantritt im März 2018 zurück.

  • Debatte um strikte Regulierung

    Di., 23.04.2019

    Abwärtstrend bei deutschen Rüstungsexporten hält an

    Ein Küstenschutzboot für Saudi-Arabien wird 2018 in Sassnitz in Mecklenburg-Vorpommern auf ein Transportschiff verladen.

    Drei Jahren in Folge sind die Genehmigungen für Rüstungsexporte zurückgegangen. Auch 2019 zeichnet sich keine Trendwende ab. In der schwarz-roten Koalition sorgt das für geteilte Reaktionen.

  • Basketball: Bezirksliga

    Di., 19.03.2019

    Abwärtstrend der Warendorfer SU hält an

    Drei Punkte für die WSU: Sebastian Kollhoff.

    Das war gar nichts: Die Warendorfer SU unterlag einem Gegner, der ohne Auswechselspieler angereist war - und zwar nicht zu knapp.

  • Chinesischer Markt schwächelt

    So., 10.02.2019

    Deutsche Autobauer stemmen sich in China gegen Abwärtstrend

    Ein Arbeiter reinigt in der Nähe von Schanghai das Firmenschild eines Volkswagen Autohauses.

    Fast jedes vierte verkaufte Auto in China stammt von einem deutschen Hersteller. Das macht BMW, Daimler und Volkswagen besonders abhängig von einem Markt, in dem die Unsicherheit 2019 zunimmt.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    Mo., 28.01.2019

    TVK schon wieder in Feierlaune

    Ausgelassen feierte der TVK seinen – wenn auch leicht holprigen – Sieg am späten Sonntagnachmittag im Spitzenspiel gegen Sparta Münster.

    Während der Abwärtstrend bei den Mannschaften der HSG Hohne/Lengerich am Wochenende nicht gestoppt werden konnte, feierten die Bezirksligahandballer des TV Kattenvenne im Spitzenspiel gegen Sparta Münster einen 31:28-Sieg.

  • Kontinuierlicher Abwärtstrend

    Mi., 02.01.2019

    Mitmach-Aktion: Wintervögel erkennen und zählen

    Ein Rotkehlchen (Erithacus rubecula) steht auf einem Ast in einem Garten an einer Fütterungsstelle. Vom 4. bis 6. Januar ruft der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) zu seiner traditionellen Wintervogel-Zählung auf.

    Wie jedes Jahr ruft der Nabu zu seiner zu seiner traditionellen «Stunde der Wintervögel» auf. Eine Stunde lang können Laien an einem Standort zählen, wie viele unterschiedliche Vögel dort herumflattern. Seit Jahren geht die Zahl der Wintervögel in deutschen Gärten und Parks zurück.