Adventsaktion



Alles zum Schlagwort "Adventsaktion"


  • Adventsaktionen für die Sahle-Mieter

    Do., 13.12.2018

    Parea-Angebote vorgestellt

    Kundenbetreuerin Jana Brüggemann (hinten links) und Vermieter Markus Twickler (3.v.r.) begrüßten die Mieterfamilien, die sich im Kundencenter eine Überraschung vom Nikolaus abholten.

    Um die Vorfreude auf Weihnachten zusätzlich zu versüßen, organisierte das Team von Sahle Wohnen für die Sahle-Mieter in Greven zum Jahresausklang zwei Adventsaktionen.

  • Schapdetten

    Sa., 17.11.2018

    Adventsaktion für die Kinderkrebshilfe

    Zugunsten der Kinderkrebshilfe, deren Unterstützung sie während Maltes Leukämie-Erkrankung erhalten haben, haben Mutter Dana Holdack-Schneider und einige fleißige Helfer selbst Genähtes, Gestricktes und Gebasteltes (im Bild nur ein paar der Dinge) für einen Adventsmarkt hergestellt.

    Dana Holdack-Schneider hat selbst erfahren, wie hilfreich die Arbeit der Kinderkrebshilfe Münster ist. Als Dank führt sie auch in diesem Jahr einen privaten Adventsmarkt durch, dessen Erlös für die Kinderkrebshilfe bestimmt ist.

  • Adventsaktion zugunsten der Tafel

    Do., 08.11.2018

    300 Helfer legen sich für Bedürftige ins Zeug

    Setzen auch in diesem Jahr auf eine rege Spendenbereitschaft: Die Verantwortlichen der Benefizaktion für die Kunden der Steinfurter Tafel.

    Vom Landrat bis zum Kommunalpolitiker, vom Mitglied des Rotary-Clubs bis zur Privatperson und vom Sechs- bis zum 88-Jährigen: Rund 300 Ehrenamtliche unterstützen auch in diesem Jahr die Adventsaktion zugunsten der Steinfurter Tafel.

  • Kirche

    So., 17.12.2017

    Friedenslicht aus Bethlehem kommt nach NRW

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Mehrere Tausend Pfadfinder aus ganz Nordrhein-Westfalen werden am Sonntagnachmittag in den Bistümern des Landes das Friedenslicht aus Bethlehem in Empfang nehmen. Mit der großen Adventsaktion, die von der katholischen und evangelischen Kirche unterstützt wird, wollen die Jugendlichen traditionell «allen Menschen guten Willens» ein Licht aus der Geburtsgrotte Jesu bringen und ein Zeichen für den Frieden in der Welt setzen. Das Licht aus Bethlehem wird aus Wien mit Bus und Bahn nach NRW gebracht und bis Weihnachten an Gruppen und Familien weitergereicht.

  • Kirche

    Fr., 15.12.2017

    Friedenslicht aus Bethlehem kommt am Sonntag nach NRW

    Das Friedenslicht aus Bethlehem leuchtet.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Mehrere Tausend Pfadfinder aus ganz Nordrhein-Westfalen erwarten am Sonntag in den Bistümern des Landes das Friedenslicht aus Bethlehem. Mit der großen Adventsaktion, die von der katholischen und evangelischen Kirche unterstützt wird, wollen die Jugendlichen traditionell «allen Menschen guten Willens» ein Licht aus der Geburtsgrotte Jesu bringen und ein Zeichen für den Frieden in der Welt setzen.

  • Adventsaktion zugunsten der Tafel

    Do., 09.11.2017

    300 Ehrenamtliche im Einsatz

    Hoffen auf eine rege Spendenbereitschaft: Die Verantwortlichen der Benefizaktion für die Kunden der Steinfurter Tafel.

    Am Samstag in acht Tagen (18. November) werden sie vor den Lebensmittelgeschäften in Steinfurt, Horstmar, Laer und erstmals auch in Altenberge mit Einkaufswagen und Spendendose stehen, die freiwilligen Helfer der Adventsaktion zugunsten der Steinfurter Tafel. Fast 300 Unterstützer hat die Aktion, die das Sozialbüro „Das offene Ohr“ vor mittlerweile 11 Jahren ins Leben gerufen hat.

  • Aktion für Kindernothilfe

    Di., 07.11.2017

    Bald brennt die erste Kerze

    So wird der Advent erst richtig schön, wenn die Tüten und „Boxen mit Herz“ für leuchtende Augen sorgen und Kindern in Not helfen. Die Aktion stellten vor (v.l.): Bürgermeisterin Karin Reismann, Siggi Spiegelburg, Afra Holtstiege und Milana Mohr.  

    Am 15. November startet wieder die Adventsaktion für die Kindernothilfe. In hübsch verpackten Tüten und neuerdings auch kleinen Boxen mit Herz stecken Überraschungen drin, die die besinnlichen Tage bereichern dürften.

  • Arbeitskreis Flüchtlinge

    Di., 27.12.2016

    Kinofilm bereitet allen viel Spaß

    Der gemeinsame Kinobesuch hat den einheimischen und ausländischen Besuchern gleichermaßen gut gefallen.

    Einen unterhaltsamen und fröhlichen Abend im Kino verbrachte der Brochterbecker Arbeitskreis Flüchtlinge als Adventsaktion. Gemeinsam sahen die einheimischen und ausländischen Mitglieder der Gruppe die Komödie „Willkommen bei den Hartmanns“.

  • Adventsaktion der Hauptschule, Realschule und des Gymnasiums Wolbeck

    Mi., 14.12.2016

    Weihnachten per Whats App

    Adventsnachrichten für das Smartphone: Die Schulseelsorgerin Christina Stoll (Mitte) verschickt weihnachtliche Fotos, kurze Videos und Sprachnachrichten per Kurznachrichtendienst. Rund 120 Schülerinnen und Schüler am Schulzentrum, darunter Frederik Wulfers (l.) und Tizian Kröger (r.), haben den Nachrichtendienst abonniert.

    Schüler, die sich per Kurznachricht anmelden, erhalten täglich einen etwas anderen Adventskalender auf ihr Mobiltelefon. Fotos, kurze Videos, Sprachnachrichten – ganz so, als würde man mit einem Freund chatten, der schon richtig in Weihnachtsstimmung ist.

  • Unterwegs in der Gemeinde

    Mi., 03.12.2014

    Auf Herbergssuche

    Margot Kometer (l.) und Martina Polatzek-Wilming stellten die beiden Figuren vor. Der Chor „Hörbar“ mit seiner Leiterin Henrike Mahlmann sorgte für den gelungenen musikalischen Rahmen der Auftaktveranstaltung.

    Der Lokale Teilhabekreis startete seine Adventsaktion „Maria und Josef“.