Adventskonzert



Alles zum Schlagwort "Adventskonzert"


  • Weihnachtsmusik des Kinder- und Jugendchores

    Mo., 23.12.2019

    Mit dem Sterntaler auf Reise

    Weihnachtsmusik muss nicht immer klassisch-besinnliche geprägt sein.

    Weihnachtsmusik muss nicht immer klassisch-besinnliche geprägt sein. Das stellte der Kinder- und Jugendchor am Samstag bei seinem Adventskonzert unter Beweis. In der Stiftskirche erlebten die 250 Besucher ein kurzweiliges, abwechslungsreiches und doch stimmungsvolles Programm, das sich unter dem Titel „Sternenzauber“ hervorragend in die Vorweihnachtszeit einfügte.

  • Adventskonzert am Sonntag

    Mi., 18.12.2019

    Moderne und traditionelle Stücke

    Es ist seit vielen Jahren eine gute Tradition: Die Musikschule Altenberge lädt am kommenden Sonntag in St. Johannes Baptist zum Adventskonzert ein.

    Traditionell am vierten Adventssonntag lädt die Musikschule zum Konzert in St. Johannes Baptist ein.

  • „Praise Tunes“ schielen auf das Adventskonzert

    Mi., 18.12.2019

    Junger Chor mit viel Erfahrung

    Als eine „lustige Gruppe“ beschreiben sich die Praise Tunes um Chorleiterin Ines Albers (4. von links), die am Sonntag unter anderem „Mary, did you know“ von den Pentatonix zum Besten geben.

    Oft ist die Rede davon, dass eine Gruppe, die lange Zeit gemeinsam aktiv ist, gut zusammenwächst. Was häufig schnell daher gesagt wird, trifft auf den Jugendchor „Praise Tunes“ auf den Punkt zu. Wie alle Ladberger Chöre dürfen die Mädchen und Frauen beim Ladberger Adventskonzert natürlich nicht fehlen. Unsere Zeitung schaut mit Blick auf das Konzert am Sonntag, 22. Dezember, ab 17 Uhr in der evangelischen Kirche hinter die Kulissen.

  • Adventskonzert des Jugendorchesters

    Mi., 18.12.2019

    Stille Momente und großer Orchesterklang

    Beim Adventskonzert wird die Sopranistin Henrike Jacob, wie bereits beim Herbstkonzert, mit dem Jugendorchester auftreten.

    Das Jugendorchester Havixbeck spielt am Sonntag (22. Dezember) sein Adventskonzert in der Pfarrkirche St. Dionysius in Havixbeck. Zwei weitere Kirchenkonzerte folgen nach Weihnachten in Senden und Münster.

  • Konzert in St. Lambertus

    Di., 17.12.2019

    Neue Akzente und bunte Klangfarben

    Der Kirchenchor „Cantate Domino“ hatte mit vielfältiger Unterstützung zum Konzert eingeladen. Neben dem Kinderchor „Vocalini“ waren auch die Sänger der „Jungen Kantorei“ und vier Instrumentalisten mit von der Partie.

    Mit Unterstützung einiger Nachwuchssänger und junger Instrumentalisten hat der Kirchenchor „Cantate Domino“ sein alljährliches Adventskonzert in der Walstedder St.-Lambertus-Kirche gegeben. Die zusätzlichen Akteure verliehen der Veranstaltung neue Akzente.

  • Auftakt der Adventskonzerte des KBO

    Di., 17.12.2019

    Jetzt fängt Weihnachten an

    Die Kindermusikgruppe legte einen bewegten Auftritt auf die Bühne der Bürgerscheune.

    Wann fängt Weihnachten an? Da müssen die 150 Konzertbesucher in der Bürgerscheune am Sonntagabend nicht lange überlegen: „Jetzt“, ist die einmütige Antwort. Denn wenn der letzte Akkord des Kolping-Blasorchesters (KBO) verklungen ist und die Glocken von St. Georg eingespielt werden, dann ist in den Gesichtern der Zauber der Advents- und Weihnachtszeit abzulesen.

  • Besinnliches Adventskonzert in St. Peter und Paul

    Mo., 16.12.2019

    Einfach zur Ruhe kommen

    Der Kirchenchor bekam Unterstützung von Isabel Folsche, Sophia Kerssen und Louisa Dirksmeier (hinter dem Klavier, von links). Gemeinsam mit den Bocketalern war es ein besinnliches Konzert.

    Trotz der Aufforderung, den Applaus für das Ende aufzubewahren, konnten sich viele Besucher des traditionellen Adventskonzerts in Brochterbeck kaum zurückhalten. Schon das Eröffnungsstück der Bocketaler hatte für begeisterte Reaktionen gesorgt.

  • Adventskonzert in der St.-Brictius-Kirche

    Mo., 16.12.2019

    Schöppinger Feuerwehrkapelle mit viel Spielfreude

    Dirigent Rüdiger Wolbeck hatte sein Orchester bestens auf das Konzert vorbereitet. Foto: Martin Fahlbusch

    Mit einer Menge Überraschungen wartete das Adventskonzert des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Schöppingen am dritten Adventssonntag in der voll besetzten St.-Brictius-Kirche auf. Moderator Christoph Backhaus überraschte mit Familieninterna.

  • Ökumenisches Adventskonzert

    Mo., 16.12.2019

    Musikgenuss und Friedenslicht

    Der Chor Stimm-Werk brachte Stücke von Sebastian Zint, John Rutter, Mykola Leontovich und Dan Forrest zu Gehör.

    Das ökumenische Adventskonzert in der Andreas-Kirche, das von Musikern beider Coerder Gemeinden gestaltet wurde, endete mit der Verteilung des Friedenslichtes aus Bethlehem an die Konzertbesucher.

  • Volles Haus beim „Gaudete“-Konzert

    Mo., 16.12.2019

    „Gaudete“ gehört zur Weihnachtszeit

    Eine große Zuhörerschar verfolgte das traditionsreiche Adventskonzert „Gaudete“ in der Pfarrkirche St. Josef