Ampelmännchen



Alles zum Schlagwort "Ampelmännchen"


  • Mollig und mit Hut

    Mi., 17.05.2017

    Ostdeutsche Ampelmännchen sind längst Kult

    Karl Peglau, der Erfinder des Ampelmännchens, 2007 in Berlin.

    Rot und seitlich ausgestreckte Arme: stehenbleiben. Grün und großer Schritt: freie Bahn für Fußgänger. Die etwas molligen Ost-Berliner Ampelmännchen haben Fans in aller Welt, was ihr Erfinder wohl nie für möglich gehalten hätte.

  • Premiere in Mainz

    Mi., 23.11.2016

    Mainzelmännchen als Ampelmännchen

    Premiere in Mainz : Mainzelmännchen als Ampelmännchen

    Die Straßenverkehrsordnung kennt keine Mainzelmännchen. Trotzdem zeigt ein solcher kleiner Mann in Mainz nun Fußgängern, ob sie über die Straße gehen dürfen oder nicht. Es ist eine bundesweite Premiere.

  • Fernsehen

    Mo., 24.08.2015

    «Hart aber fair»: Neuauflage zur Gleichberechtigung

    Das Thema «Gleichberechtigung» wird bei «Hart aber fair» erneut behandelt.

    Berlin (dpa) - Frank Plasberg wird nach dem Wirbel um seinen «Hart aber fair»-Talk mit dem Titel «Nieder mit den Ampelmännchen» erneut das Thema Gleichberechtigung aufnehmen.

  • Medien

    So., 23.08.2015

    WDR entfernt «Hart aber fair»-Sendung aus Mediathek

    Medien : WDR entfernt «Hart aber fair»-Sendung aus Mediathek

    «Nieder mit den Ampelmännchen» lautete der provozierende Titel einer Sendung aus der Reihe «Hart aber fair» im März. Sie rief starke Kritik hervor.

  • Gesellschaft

    Mi., 20.05.2015

    München erhält schwule Ampelmännchen zum Christopher Street Day

    Schwule Ampelmännchen.

    München (dpa) - In München leuchten zum Christopher Street Day (CSD) schwule Ampelmännchen und lesbische Ampelfrauen. Das hat der Kreisverwaltungsausschuss am Dienstag gegen die Stimmen der CSU-Fraktion beschlossen, wie ein Rathaussprecher mitteilte.

  • Gesellschaft

    Di., 12.05.2015

    Lesbische und schwule Ampelfiguren in Wien

    Hand in Hand: Eines der neuen Ampel-Pärchen an einer Straße in Wien. 

    Wien (dpa) - Sie halten Händchen oder stehen eng umschlungen: Neben klassischen Ampelmännchen weisen künftig auch schwule, lesbische und heterosexuelle Pärchen Fußgängern in Wien den Weg.

  • Buntes

    Mo., 17.11.2014

    Dortmunder Politiker wollen Ampelfrau: «Mehr Leuchtfläche»

    Dortmunder Politiker wollen Ampelfrau. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

    Dortmund (dpa/lnw) - Die Dortmunder Verwaltung soll nach dem Willen einiger Stadtpolitiker für mehr Gleichberechtigung an Fußgängerampeln sorgen. Grüne und SPD in der Bezirksvertretung Innenstadt-West fordern eine Umstellung von den berühmten Ampelmännchen auf Ampelfrauen. Begründung im Bezirksparlament der mit rund zwei Milliarden Euro verschuldeten Stadt: «Durch die Gleichstellung von Mann und Frau ist die teilweise Umrüstung folgerichtig.» Doch die beiden Fraktionsvorsitzenden belassen es in ihrem Antrag nicht dabei. Sie berufen sich auch auf ein Mehr an Sicherheit: Die Ampelfrau biete wegen ihres Designs mit Kleid und Zopf auch den Vorteil einer vergrößerten Leuchtfläche.

  • Gronau

    Fr., 21.02.2014

    Ampelmännchen steht Kopf

    Die Ampel für Fußgänger und Radfahrer an der Eper Straße funktioniert tadellos. Im Gleichtakt mit den Lichtsignalen für die Autos schaltet sie wechselweise von Rot auf Grün und wieder zurück. Allerdings: Das Ampelmännchen und das Fahrrad stehen auf dem Kopf. Auch sind die Lichter von dort aus, wo die Verkehrsteilnehmer die Abfahrt zur B 54 überqueren müssen, gar nicht zu sehen. Da die Eper Straße eine Landesstraße sei (L 574), müsse sich nun der Landesbetrieb Straßen darum kümmern, hieß es auf WN-Nachfrage von der Stadtverwaltung.

  • Kultur Nachrichten

    Fr., 12.08.2011

    DDR-Museum will Geschichte weitertragen