Aquarium



Alles zum Schlagwort "Aquarium"


  • Zusatzschutz

    Mo., 13.08.2018

    Für Aquarium oder Wasserbett reicht Versicherung oft nicht

    Für Wasserschäden, die durch eine undichtes Aquarium oder Wasserbett entstehen, reicht eine Standardpolice meist nicht aus.

    Bei einem kaputten Waschmaschinenanschluss zahlt im Falle eines Wasserschadens die Haftpflichtversicherung. Anders ist es bei Schäden, die durch ein undichtes Aquarium oder Wasserbett entstehen. Verbraucher sollten sich über eine Zusatzversicherung Gedanken machen.

  • Wassertemperatur

    Fr., 10.08.2018

    So kühlen Halter das Aquarium bei Hitze ab

    Auch Fischen wird es im Aquarium irgendwann zu heiß: Regelmäßige Wasserwechsel und zusätzliche Pumpen sorgen dann für Abkühlung.

    Tropische Zierfische benötigen eine relativ hohe Wassertemperatur. Doch bei lang anhaltender Sommerhitze kann selbst in einem Aquarium das Wasser zu warm werden. Wie können Aquaristen die optimale Temperatur ihres Beckens halten?

  • Tierchen im Wasser

    Fr., 27.07.2018

    Garnelen sind ideal für kleine Aquarien

    Ein Hingucker ist die Blue Steel Garnele (Caridina cantonensis sp Blue Steel). Praktischerweise hält sie auch das Aquarium sauber.

    «Cherry Red», «Yellow Fire» oder «Blue Pearl»: Das sind die Namen einiger Garnelenarten. Gut aufgehoben sind sie in kleinen Aquarien. Dort vertragen sie sogar die Gesellschaft anderer Fische - aber nur ganz bestimmter.

  • Großes Aquarium notwendig

    Fr., 06.07.2018

    Segelflosser vertragen sich nicht mit allen Fischen

    Wer mehrere Segelflosser (Pterophyllum scalare) im Aquarium hält, braucht ein großes Becken: Ansonsten kommen sich die Tiere permanent in die Quere und bekämpfen sich.

    Wer eine größere Gruppe Segelflosser gemeinsam mit anderen Fischen halten möchte, braucht viel Platz im Aquarium. Außerdem sollte man Segelflosser nur mit solchen Fischen kombinieren, die nicht zum Flossenbeißen neigen.

  • Mindestens 6500 Kelvin

    Fr., 22.06.2018

    Korallen brauchen im Aquarium besonders viel Licht

    Freunde von Helligkeit: Korallen benötigen im Aquarium viel Licht.

    Korallenbesitzer müssen einige Dinge beachten: Ist für ausreichend Helligkeit und Strömung gesorgt? Ist das Wasser sauber genug? Wichtige Eckdaten.

  • Reiseziele in Europa

    Fr., 02.02.2018

    Neue Attraktionen: Von Riesen-Aquarium bis Dinopark

    In Oslo soll ein neues Aquarium direkt am Wasser gebaut werden. Die Eröffnung ist für 2023 geplant.

    Europa wird wieder um ein paar touristische Highlights reicher: Ob ein modernes Aquarium, eine Ausstellung über einen Rockstar oder eine Reise zurück in prähistorische Zeiten: Es gibt viel zu entdecken.

  • Wohlfühl-Atmosphäre

    Mi., 31.01.2018

    Seepferdchen brauchen im Aquarium Pflanzen zum Festhalten

    Hängebauchseepferdchen schwimmen aufrecht durchs Aquarium. Sie brauchen genügend Pflanzen zum Festhalten.

    Sie gelten als exotische und anmutige Attraktion im Heimaquarium: die Seepferdchen. Damit sie sich wohlfühlen, benötigen sie ein großes Becken und ausreichend Pflanzen.

  • Niedrige Ansprüche

    Di., 23.01.2018

    Mit Segelflossern kommen Aquarien-Anfänger gut zurecht

    Segelflosser (Pterophyllum scalare) sind wenig anspruchsvoll, was die Haltung im Aquarium angeht.

    Wer ein Aquarium aufstellt und mit Fischen noch wenig Erfahrung hat, sollte erst einmal auf pflegeleichte Tiere setzen. Besonders gut geeignet sind Segelflosser. Was in ihrem Fall zu berücksichtigen ist.

  • Lichtempfindlich

    Mi., 17.01.2018

    Zu viel Helligkeit stört Diskusfische

    Diskusfische brauchen Schwimmpflanzen im Aquarium, die für schattige Bereiche sorgen.

    Mit der Beleuchtung im Aquarium sollte man es nicht übertreiben. Denn die prachtvollen Diskusfische sind lichtempfindliche Tiere. Ihnen kommt zudem eine geeignete Bepflanzung entgegen.

  • Poema del Mar

    Do., 11.01.2018

    Neues Aquarium auf Gran Canaria

    Auf Gran Canaria können Reisende jetzt das neue Aquarium «Poema del Mar» besuchen.

    Bei Touristen ist Gran Canaria sehr beliebt. Künftig bietet ihnen die Insel eine Attraktion mehr: das Aquarium «Poema del Mar». Dort können Besucher gleich drei Ökosysteme kennenlernen.