Aufgalopp



Alles zum Schlagwort "Aufgalopp"


  • Fußball: Landesliga 4

    Di., 03.07.2018

    Kein lockerer Aufgalopp bei GW Nottuln

    Nicht schlecht für die erste Trainingseinheit: Beinahe die komplette Mannschaft des Landesligisten GW Nottuln traf sich am Montag zur ersten Trainingseinheit.

    Von wegen mal langsam reinkommen. Fußball-Landesligist GW Nottuln nahm am Montag das Training wieder auf. Die Spieler kamen sogleich ordentlich ins Schwitzen.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 22.06.2018

    Erstes Testspiel der Sportfreunde Lotte am Samstag gegen SC Wiedenbrück

    Lottes Neuzugang Aygün Yildirim trifft heute auf seinen Ex-Club.

    Der erste Aufgalopp kann starten. Nach sieben Trainingseinheiten folgt für die Sportfreunde Lotte die Kür. Ab 14 Uhr tragen sie am Samstag in Oeldedas erste Testspiel gegen den SC Wiedenbrück aus. Der Regionalligist befindet sich bereits seit Sonntag wieder im Training.

  • Fußball: Kreisliga B

    So., 28.01.2018

    Rascher Aufgalopp von SW Havixbeck

    Tobias Harke erzielte das erste SWH-Tor 2018.

    Die Havixbecker hatten es bei ihrem ersten Auftritt nach der zweimonatigen Winterpause besonders eilig. Im Testspiel gegen Schwarz-Weiß Beerlage saßen in der ersten Viertelstunde alle drei Schüsse. Dies war die Grundlage des 3:1 (3:0)-Sieges zum Jahresauftakt.

  • Champions League

    Mi., 13.09.2017

    Zurück in die Zukunft: BVB vor Wiedersehen mit Wembley

    Dortmunds Trainer Peter Bosz hofft auf einen Sieg zum Auftakt der Champions League.

    Von einem gemächlichen Aufgalopp kann keine Rede sein. In der Partie bei Tottenham Hotspur ist der BVB gleich mächtig gefordert. Schließlich erwarten die Fachleute, dass beide Clubs um Platz 2 hinter Gruppenfavorit Real Madrid kämpfen.

  • Warendorfer Pferdenacht: Weniger Besucher, aber positive Bilanz

    So., 03.09.2017

    Genießen, flanieren und shoppen

    Depeche-Mode-Tribute-konzert: Vor allem der Sänger Daniel Dötsch kommt sowohl stimmlich als auch optisch dem Original Frontmann Dave Gahan verdammt nahe.

    Während die Besucher der Pferdenacht mit dem Aufgalopp am Freitagabend erst zögerlich kamen, galt, je später der Abend, umso mehr Gäste. Auch gestern, beim verkaufsoffenen Sonntag zog es zahlreiche Menschen in die City. Zum einen hatten die Geschäfte geöffnet und lockten mit Aktionen, zum anderen hatte sich wohl herumgesprochen, wie beeindruckend der Auftritt des Straßentheaters „FierS à Cheval“ am Freitagabend gewesen war.

  • 11. Warendorfer Pferdenacht ist eröffnet

    Fr., 01.09.2017

    Aufgalopp mit dem Pferdeflüsterer

    Ein toller Start in die Pferdenacht: das Straßentheater „FierS à Cheval“. Passend für die Stadt der Pferde präsentierte Quidams, die bekannte Künstlergruppe aus Frankreich, ein Spiel mit Pferdegeschöpfen aus Licht, Luft und Seide.  

    Erster Höhepunkt zum Aufgalopp der Pferdenacht am Freitag: das Straßentheater „FierS à Cheval“. Passend für die Stadt der Pferde präsentierte Quidams, die bekannte Künstlergruppe aus Frankreich, ein Spiel mit Pferdegeschöpfen aus Licht, Luft und Seide. Stolz, erhaben und elegant. Im Mittelpunkt stand ein Pferdeflüsterer, der mit seinen poetischen, vier Meter hohen Pferdegestalten, fabelhafte Szenen auf seinem Weg durch die Stadt choreografierte. Ein fantastisches Schauspiel.

  • Reiten: Sommerturnier

    Fr., 25.08.2017

    Aufgalopp beim Turnier des RFV Ostbevern macht Appetit auf mehr

    Karin Schulze Topphoff vom RFV Gustav Rau Westbevern ging mit True Blue in einer Springpferdeprüfung der Klasse M* in den Parcours. Anja Blome vom RFV Ostbevern stellte Sir Edward in einer anspruchsvollen M**-Dressur vor.

    „Viel besser hätte unser Turnier nicht beginnen können“, strahlte Manfred Wibbels vom RFV Ostbevern. Das Wetter passte, die Starterfelder waren voll – und die heimischen Reiter brachten die ersten goldenen Schleifen nach Hause.

  • Fußball| Bezirksliga: FC Epe - SV Gescher

    So., 13.08.2017

    Starker Aufgalopp für Bülten-Jungs

    Toller Auftakt für den FC Epe: Rick Reekers (l.) traf beim 3:1 gegen den SV Gescher doppelt.

    Hoher Einsatz, die Prise Glück, wo sie nötig war, und Neuzugänge, die wissen, wo das Tor steht. Das waren die Zutaten für den 3:1-Auftakterfolg des FC Epe gegen den SV Gescher. Spielertrainer Jeroen van der Veen lässt die Kirche allerdings im Dorf.

  • Fußball: Frauen-Westfalenliga

    Di., 01.08.2017

    Andrew Celiker gibt dem BSV Ostbevern Alternativen vor

    Die Westfalenliga-Kickerinnen des BSV Ostbevern möchten in dieser Saison taktisch variabler sein. Coach Andrew Celiker (hinten rechts) lässt dafür die Dreierkette einstudieren.

    Das erste Testspiel haben die Westfalenligistinnen des BSV Ostbevern erfolgreich gestaltet. Mit 3:2 besiegten sie den TuS Glane. Nun richtet sich der Fokus auf neue taktische Elemente.

  • Fußball in der Landesliga 4

    Fr., 07.07.2017

    SV Burgsteinfurt backt kleine Brötchen

    Trainingsauftakt beim Landesligisten SV Burgsteinfurt mit den Coaches und den Neuen (h.v.l.): Trainer Christoph Klein-Reesink, Kai Hintelmann, Lars Kormann, Sven Mersch und Co-Trainer André Bischoff sowie (v.v.l.) Lars Bode und Raphael Fuchs.

    Am Donnerstag haben die Fußballer des SV Burgsteinfurt das erste Mal nach der Sommerpause wieder den Ball rollen lassen. Ein lockerer Aufgalopp war die erste Einheit nicht. Denn laut Christoph Klein-Reesink gäbe es im Hinblick auf die Qualität der Gegner keine Zeit zu verschenken.